Sniper Elite 4 - Trailer zum Hitler-DLC

Dienstag, 13. Dezember 2016 um 15:19

Der Ingame-Trailer zu Sniper Elite 4 gibt einen ersten Einblick in den Vorbesteller-DLC »Target: Führer«, in dem der Spieler Jagd auf Adolf Hitler persönlich macht. Dieser hält sich in einer U-Boot-Basis an der Küste auf und wird von Elitetruppen des Nazi-Regimes schwer bewacht. Trotzdem soll es verschiedenste Vorgehensweisen geben, wie man das hochrangige Ziel eliminiert - laut Entwickler gibt es genug Spielraum für Kreativität.

Die Hitler-Mission ist auch im Koop spielbar und für 1-2 Spieler konzipiert und bietet spezielle Achievements bzw. Trophies für besondere Kills. Wer vorab kauft, erhält die Mission kostenlos mit allen digitalen und Retail-Vorbestellungen. Wer auf den Preorder-Bonus verzichtet, kann »Target: Führer« auch nach Release von Sniper Elite 4 am 14. Februar 2017 separat nachträglich kaufen.

Der vierte Teil der Sniper-Reihe ist im Italien das Jahres 1943 angesiedelt und bietet als Schauplätze folglich mediterane Städte, Wälde sowie vom Monte Cassino inspirierte Gegenden. Im Vergleich zu den Vorgängern, soll die Spielwelt größer ausfallen und an Assassin's Creed erinnern. Neben der Story-Kampagne gibt es einen Koop-Modus und einen PvP-Multiplayer.

Vorschau: Unser E3-Fazit zu Sniper Elite 4

Sniper Elite 4

Genre: Action

Release: 14.02.2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen