State of Decay 2 - Gameplay-Trailer zeigt Zombies & Fahrzeuge, neue Information zum Koop

Montag, 21. August 2017 um 12:30

Microsoft hat im Zuge der gamescom einen kurzen Trailer zum Open World-Action-Titel State of Decay 2 veröffentlicht. Im sehr kurz gehaltenen Gameplay-Material gibt es zwar nichts Neues zu sehen, trotzdem dürften sich Fans vom ersten State of Decay somit noch ein kleines bisschen mehr auf den Nachfolger freuen.

In State of Decay 2 befindet ihr euch in einer großen Spielwelt, die von Zombies überrannt ist. Es liegt also an euch, Ressourcen zum Überleben zu sammeln, Überlebenden zu helfen und euch dem Kampf gegen zahlreiche unterschiedliche Zombiearten zu stellen. Microsoft betont, dass diesmal bis zu vier Spieler gemeinsamen losziehen können, und hat zur gamescom noch eine interessante Info im Gepäck: Solltet ihr in Gefahr geraten, könnt ihr ein Leuchtrakete abfeuern und somit alle aktiven Spieler in eurer Freundesliste ein Notrufsignal setzen. Diese können per Drop-In-Koop dann eurem Server beitreten und euch aus der Patsche helfen.

Wie sinnvoll das Ganze für euch aber in Anbetracht dessen ist, dass euer Charakter nach dem Sterben für immer tot bleibt, ist eine andere Frage, die sich schon Kollege Johannes Rohe in der Preview gestellt hat. State of Decay 2 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2018 für Xbox One und PC erscheinen und einen Cross-Plattform-Multiplayer für Xbox und PC Spieler bieten.

State of Decay 2

Genre: Action

Release: 1. Quartal 2018


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...