Steel Division: Normandy 44 - Video-Analyse: Was macht das Echtzeit-Strategiespiel so besonders?

Freitag, 31. März 2017 um 15:28

Die Echtzeit-Strategie-Hoffnung Steel Division: Normandy 44 in unserem extralangen Gameplay-Check: Michael Graf und Alexander Beck nehmen die ersten Spielszenen auseinander und finden überraschende und versteckte Details.

Im Video klären die beiden Strategie-Experten: Wie realistisch ist das Spiel eigentlich? Kommt hier ein klassisches Echtzeit-Strategiespiel mit authentischem Anstrich? Wie gut ist das neuartige Frontlinien-System und der 3-phasige Spielablauf? Wie funktioniert das Moral- und Stresssystem und wie realistisch sind Infanterie- und Panzergefechte?

Steel Division: Normandy 44 ist das neue RTS von Eugen Systems, den Machern von R.U.S.E., der Wargame-Serie und zuletzt Act of Aggression. Mit Steel Division kehrt das Team in den zweiten Weltkrieg zurück und lässt uns mit mehr als 400 verschiedenen Einheiten in die Schlacht ziehen - sowohl in Singleplayer-Kampagnen als auch im Multiplayer für bis zu 20 Spieler.

Vorschau zum Spiel: So wird Steel Division: Normandy 44

Steel Division

Genre: Strategie

Release: 23.05.2017


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.