Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Subnautica - Update-Video zum neuen Patch H2.O

  15.01.2016   4.931 Views   1 Kommentare   0 Gefällt mir

Update-Video zum neuen Patch H2.O für das Unterwasser-Survivalspiel Subnautica.


Mehr zum Spiel
Subnautica
Genre: Action
Erscheinungsdatum: 2016

Subnautica ist ein Unterwasser-Erkundungs- und Survival-Spiel. Der Spieler stürzt mit seinem Raumschiff im Ozean eines fremden Planeten ab und muss die Welt unter den Wellen erforschen, Ressourcen sammeln und kann sich nach und nach bessere Uboote bauen. Das Open-World-Spiel stammt von den Machern des asymetrischen Multiplayer-Shooters Natural Selection 2, von Unkown Worlds Entertainment. Wenn es nacht wird, wird es gefährlich, weil dann Raubfische auf Beutefang gehen. Bei der Bodendarstellung kommt eine Voxel-Engine zum Einsatz, die das Verformen der Welt ermöglicht, auch Höhlen sind möglich. Zudem kann man kleine und große U-Boote bauen und sogar eine modulare Unterwasserbasis errichten. Der Ozean ist in unterschiedliche Biome aufgeteilt, die für Abwechslung bei Fauna und Flora sorgen. Subnautica wurde im Rahmen von Steams Early-Access-Programm bereits in einer frühen Version veröffentlicht. Einen Multiplayer-Modus gibt es nicht, dafür kann man zwischen hartem Survival mit Nahrung und Wasser oder sanftem Survival ohne Ernährung wählen. Wer also nur Erkunden und Bauen will, muss sich nicht ständig um den eigenen Körper kümmern. Von Tieren angefallen oder ertrinken kann man trotzdem. Dabei gehen aber die gesammelten Ressourcen nicht verloren. Auch die Ausrüstung, wie bessere Flossen, Atemtanks, Taschenlampe, Messer oder Stasis-Kanone bleiben bestehen. Es gibt zusätzlich noch einen knallharten Hardcore-Modus mit Permadeath. Eines der Spielziele kann das Erkunden des Raumschiffwracks sein.


Kommentare
wird geladen ...