Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


The Elder Scrolls 5: Skyrim - Entwickler-Video zeigt Vorteile der Kinect-Steuerung

  12.04.2012   14.971 Views   25 Kommentare   0 Gefällt mir

Der Entwickler Bethesda zeigt im Entwickler-Video die Vorteile der Kinect-Steuerung beim Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim anhand von Spielszenen.


Mehr zum Spiel
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Genre: Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 11.11.2011

Der fünfte Teil der Rollenspiel-Serie The Elder Scrolls (Ableger und Addons nicht mitgezählt) spielt rund 200 Jahre nach den Ereignissen aus Oblivion. Der Held von Skyrim, ein Dovakhiin - ein Drachenjäger aus dem Geschlecht der Drachengeborenen, soll in der nördlichen gelegenen Region gegen Alduin, den Weltenfresser und seine Drachen kämpfen. Währendessen steht das Königreich Skyrim kurz vor einem Bürgerkrieg. Anders als bei Oblivion, kann der Spieler in Skyrim zwei Waffen gleichzeit führen oder Magie und Waffen zur gleichen Zeit einsetzen. Das vergleichsweise offene Charaktersystem wird ausgebaut und verzichtet komplett auf Klassen, aufgelevelt wird durch die Anwendung von Fähigkeiten.


Kommentare
wird geladen ...