The Elder Scrolls Online: Morrowind - Trailer zum Addon mit Dunkelelfen, Bären und Steampunk

Dienstag, 31. Januar 2017 um 20:30

The Elder Scrolls Online: Morrowind ist das erste große Addon für ZeniMax' Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online. Inhalt der Erweiterung ist die neue Region Vvardenfell in der Provinz Morrowind. Bereits im legendären dritten Teil der Elder Scrolls Serie, The Elder Scrolls 3: Morrowind, konnten wir diese Vulkaninsel voller bizarrer Wesen und Landschaften erkunden. 15 Jahre später erhalten wir am 6. Juni 2017 die Gelegenheit zur Rückkehr.

In über 30 Stunden neuen Story-Quests helfen wir Vivec, dem Wächter von Wardenfell, um die Welt vor der Zerstörung zu bewahren. Wie im Cinematic-Trailer zu sehen, spielen die düsteren Dunkelelfen von Volk der Dunmer wieder eine große Rolle. Deren Intrigen und Machtkämpfe sind nach wie vor ein zentrales Element in der Serie. Zusätzlich gibt es noch die kultigen Steampunk-Ruinen der Dwemer, die ebenfalls auf Vvardenfell ihre einstige Hochkultur hatten.

Im Kampf gegen die mechanischen Monster der Dwemer zeigt der Trailer neben einer Meuchlerin aus der Fraktion der Morag Tong auch einen Warden. Dabei handelt es sich um eine neue Kasse, die mit Eis- und Naturmagie hantiert und einen mächtigen Bären als Kampftier herbeirufen kann.

Im neuen PvP-Modus Schlachtfelder liefern sich zudem drei Teams in kleinen Arenen erbitterte Gefechte. 

Mehr Infos zum neuen Addon The Elder Scrolls Online: Morrowind lesen Sie in Kürze auf GameStar.de, wir konnten die neuen Inhalte nämlich bereits selbst ausprobieren

ESO: Morrowind

Genre: Rollenspiel

Release: 06.06.2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...