Unboxing: Bloodborne - Nightmare Edition (Boxenstop) - Die teuerste Bloodborne-Edition im Test

Freitag, 27. März 2015 um 14:30

Die Nightmare-Edition stellt sich Andres gewohnt erbarmungsloser Beurteilung. Wie schneidet sie auf der Peschke'schen-Artbook-Skala ab?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...