Wallpaper Engine vorgestellt - Die coolsten interaktiven Bildschirm-Hintergründe

Freitag, 03. März 2017 um 17:30

Beim Blick auf die Steam Charts ist uns die Wallpaper Engine ins Auge gefallen. Die unscheinbare Software hat sich mittlerweile in die Top 20 vorgekämpft, auf Steam gibt es sie für knapp vier Euro im Early Access zu kaufen. Ganz schön viel für ein Programm, mit dem man sich Wallpapers bauen und speichern kann. Trotzdem fallen die Bewertungen äußerst positiv aus.

Also haben wir die Wallpaper Engine selbst ausprobiert und verstehen schnell, warum: Dank Steam Workshop stehen ein Haufen cooler Wallpaper zum Download bereit. Beliebt sind vor allem Manga-Motive, Spieler werden aber auch fündig, egal ob Witcher, Assassin's Creed oder Dark Souls.

Ein besonderes Highlight sind interaktive Wallpaper, die kleine Mini-Spiele auf dem Desktop starten. Unser Video zeigt die besten Bildschirm-Hintergründe, den Editor zum Selberbasteln und erklärt, was es sonst bei der Wallpaper Engine zu beachten gibt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...