Watch Dogs 2 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafik-Vergleich

Montag, 28. November 2016 um 17:03

Wir vergleichen die Grafik von Watch Dogs 2 auf PC, PS4 und Xbox One. Die PC Version ist auf benutzerdefinierte Grafik-Details gestellt, basierend auf dem Ultra-Preset. Eine Übersicht über die Grafik-Optionen gibt es am Ende des Videos. Wir haben hier in 1080p gespielt. Unsere Grafik-Einstellungen beinhalten den erweiterten Detailgrad "Zusatzdetails" auf 100%, dieser ist auf Ultra sonst aus, dazu nutzen wir noch HBAO+ als Option für die Umgebungsverdeckung und MSAA 4-fach als Kantenglättungsoption. Das Ultra-Preset nutzt normalerweise die post-processing Kantenglättung SMAA als einzige Anti-Aliasing-Option und SSAO für die Umgebungsverdeckung. Im Video haben wir auf die alternativen Schatten-Optionen von NVIDIA verzichtet – PCSS oder HFTS – ebenso auf TXAA, da trotz unserer GTX 1080 die Bildrate mit diesen Optionen stellenweise unter 20 fps gerutscht ist. Auf dem Ultra-Preset lief das Spiel hingegen flüssig, auch noch mit MSAA 4-fach. Im Video haben wir einen One GameStar-PC Ultra mit einer GeForce GTX 1080 benutzt. Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.

Candyland
354 Videos
3.256.480 Views

Watch Dogs 2
Genre: Action
Release: 29.11.2016


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...