Witcher 3: Raubkopien & bunte Farben - Interview: Studio-Chef Marcin Iwinsky nimmt Stellung

Donnerstag, 23. Juli 2015 um 09:51

Auf der E3 haben wir Marcin Iwinsky von CD Project Red gefragt, wie sehr Witcher 3 unter Raubkopien leiden musste und ob die bunte Farbpalette wirklich eine Anpassung an den US-Markt bedeutet. Hier sind seine Antworten. (Hinweis: Aufgrund eines Problems bei der Tonaufnahme mussten wir das Interview leider Nachvertonen).

Witcher 3: Wild Hunt
Genre: Rollenspiel
Release: 19.05.2015


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...