Xbox One - DRM-Talk: Microsoft streicht Gebrauchtspielsperre & Online-Zwang

Donnerstag, 20. Juni 2013 um 16:32

Riesenüberraschung von Microsoft: Als Reaktion auf die große Kritik während der E3 streicht das Unternehmen nahezu alle der geplanten DRM-Mechanismen für die Xbox One. Stattdessen soll die Next-Gen-Konsole genau so mit Gebrauchtspielen, Online-Anmeldung und Import-Spielen umgehen, wie die Xbox 360. Was das bedeutet, besprechen Michael Obermeier und André Peschke im Talk.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen