Xbox One - DRM-Talk: Microsoft streicht Gebrauchtspielsperre & Online-Zwang

Donnerstag, 20. Juni 2013 um 16:32

Riesenüberraschung von Microsoft: Als Reaktion auf die große Kritik während der E3 streicht das Unternehmen nahezu alle der geplanten DRM-Mechanismen für die Xbox One. Stattdessen soll die Next-Gen-Konsole genau so mit Gebrauchtspielen, Online-Anmeldung und Import-Spielen umgehen, wie die Xbox 360. Was das bedeutet, besprechen Michael Obermeier und André Peschke im Talk.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...