Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


XCOM 2 - Guerilla-Kampf gegen die Alien-Besatzer

  23.12.2015   25.167 Views   8 Kommentare   0 Gefällt mir

In XCOM 2 wehren wir keine Alien-Invasion ab, sondern spielen eine Rebellengruppe, die sich gegen die Außerirdischen wehrt, die längst die Erde übernommen haben. Im Vorschauvideo erklärt Ann-Kathrin, wie sich das aufs Gameplay auswirkt.


Mehr zum Spiel
XCOM 2
Genre: Strategie / Rundenstrategie
Erscheinungsdatum: 05.02.2016

XCOM 2 ist der Nachfolger zum Serien-Reboot XCOM: Enemy Unknown (2012). In dem Rundenstrategie-Spiel kämpfen wir als Chef der Elite-Einheit XCOM wie gewohnt gegen Alien-Aggressoren. Der Twist: Die Aliens haben die Erde erobert und XCOM als Terror-Organisation gebrandmarkt. Folglich sind wir keine durch die UN gestützte Organisation mehr, sondern eine Guerilla-Truppe, die aus dem Untergrund zuschlägt. Als Rebellen-Anführer eilen wir jetzt nicht mehr Nationen zur Hilfe, sondern anderen Widerstandsgruppierungen. Als eine wichtige neue Gameplay-Mechanik wird daher »Stealth« genutzt, um in den bevölkerten Gebieten unerkannt zu agieren. Als Basis dient ein altes Alien-Raumschiff names Avenger, das später auch fliegen kann.


Kommentare
wird geladen ...