Cuphead | Release 29.09.2017

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von appo, 25. August 2017.

  1. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    2.264
    [​IMG]

    [​IMG]
    WEBSITE | DEVELOPER | TWITTER | FACEBOOK
    [​IMG] [​IMG]


    Description
    Cuphead is a classic run and gun action game heavily focused on
    boss battles.Inspired by cartoons of the 1930s, the visuals and audio are
    painstakingly created with the same techniques of the era, i.e. traditional hand
    drawn cel animation, watercolor backgrounds, and original jazz recordings.
    Play as Cuphead or Mugman (in single player or local co-op) as you traverse
    strange worlds, acquire new weapons, learn powerful super moves, and discover
    hidden secrets while you try to pay your debt back to the devil!

    Inspiration
    Some of the games that influenced our design choices are:
    Gunstar Heroes (Seven Force!), Contra III, Contra Hard Corps,
    Super Mario World, and the Thunderforceseries.

    Gameplay Videos



     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2017
    Hardkorn, Sp00kyF0x und knusperzwieback gefällt das.
  2. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    2.264
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2017
  3. Uncommon BETA-TESTER

    Uncommon
    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    32.676
    Ort:
    Nein
    So ein Dreck, wieso muss MS da seine Finger im Spiel haben, ich will das für die PS4. :Poeh:
     
  4. Ludwig

    Ludwig
    Registriert seit:
    23. Februar 2000
    Beiträge:
    12.996
    Ort:
    Deutschland Raum Köln-Bonn
  5. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    2.264
    gönn der xbox doch auch mal was gutes :p
    hab bei gog nachgeguckt und es nicht gesehen, daher habe ich es nicht erwähnt.
     
  6. Ludwig

    Ludwig
    Registriert seit:
    23. Februar 2000
    Beiträge:
    12.996
    Ort:
    Deutschland Raum Köln-Bonn
    Es ist ja auch noch nicht offiziell angekündigt. Aber die Aussagen der Entwickler im Link deuten es ja an. Wobei sie offenbar genau wie die "Rime"-Entwickler glauben, durch einen etwas späteren GOG-Release den Raubkopierern ein Schnippchen zu schlagen. Aber das ist ja Quatsch, da alle steam-Spiele bereits am ersten Tag gecrackt werden. Und selbst der Denuvo-Schutz bei "Rime" war ein paar Tage später geknackt und kurz darauf war es dann bei GOG verfügbar.
     
    appo gefällt das.
  7. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    2.264
    Das selbe im Grunde genommen bei Tekken7, da wurde es auch sehr zeitig geknackt.
    Ich werde wohl zur Steam Version greifen, allein schon weil ich noch Guthaben drauf habe das weg muss...

    Online Multiplayer wird eventuell nacher nachgeschoben
    https://twitter.com/StudioMDHR/status/876858344803381249

    [​IMG]
    Künstler Blog mit diversen Animations Frames..Boss Spoiler enthalten.
    http://jake-clark.tumblr.com/archive
     
  8. Ludwig

    Ludwig
    Registriert seit:
    23. Februar 2000
    Beiträge:
    12.996
    Ort:
    Deutschland Raum Köln-Bonn
    appo gefällt das.
  9. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    2.264
    hab den gog shop jetzt auch im startpost verlinkt.
    gab es sowas schon vorher? daran könnte man sich ja orientieren.
     
  10. Ludwig

    Ludwig
    Registriert seit:
    23. Februar 2000
    Beiträge:
    12.996
    Ort:
    Deutschland Raum Köln-Bonn
  11. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    2.264
    knusperzwieback gefällt das.
  12. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    18.925
    Ich will das für die Switch. :(
     
  13. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    2.264
    Es gibt doch demnächst diese Streaming app mit der man PC spiele drauf spielen kann :nixblick:

    Cuphead - The animation process


    Cuphead's Animation Process and Philosophy
     
    Sp00kyF0x und knusperzwieback gefällt das.
  14. DorianGray Dramatischer Held

    DorianGray
    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    8.797
    Ort:
    Fanboys richtig angekotzt
    Hmmmmm, gog oder Steam?

    DRM-frei oder ez +1?

    :ugly:

    Jedenfalls habe ich gestern das Video gesehen in dem wohl ein Spielejournalist das Ding auf irgendner Messe anzockt, schon die ersten 14 Sekunden machen mich kirre und ich bin kurz davor den Monitor aus dem Fenster zu werfen...

    Hoffe ich stelle mich dann bei Release nicht selber so blöd an ;)
     
  15. wuzeltown

    wuzeltown
    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    23
    Ist eigentlich ein Test zu Cuphead geplant? Bzw. irgendwie hört man von der Gamestar gar nichts mehr zu Cuphead. Nicht mal vom Release wurde berichtet.
     
  16. Superdomi Superdummi

    Superdomi
    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    19.926
  17. Whimsy

    Whimsy
    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    47
    Cuphead ist vielleicht zu schwer, deshalb dauert der Test etwas.

    :ugly:
     
  18. Thomas Matthies Community-Redakteur Mitarbeiter

    Thomas Matthies
    Registriert seit:
    2. August 2017
    Beiträge:
    105
    Ort:
    München
    Der Test kommt noch, keine Angst. Nur bleibt die Frage wann endlich ein Redakteur dieses Spiel bezwingen kann :wahn:
     
  19. Stargaze seit 18.02 - 17 Uhr Papa!

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    9.709
    Jetzt neu bei Bet and Win: Was passiert zuerst? Ein Gs Redakeur bezwingt Cuphead oder Chris Roberts veröffentlicht ein fertiges Star Citizen? :ugly:
     
  20. Eraserhead Printer

    Eraserhead
    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Appartement 26
    Heftiges Spiel, deren Entwicklern ich den Erfolg gönne. Da steckt echt viel Hingabe und Herzblut drin.
    Aber ich bekomme ganz schön den Arsch versohlt. :nervoes:
     
    Tactical.Steffen gefällt das.
  21. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ich dachte ja heute ich seh nicht recht bei Twitch. Über 40.000 Zuschauer. Find ich geil. Immerhin ist das Spiel IMHO mit so viel Liebe gemacht und hat es verdient. :)
     
  22. Eraserhead Printer

    Eraserhead
    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Appartement 26
    Sahnt bei Steam auch ordentlich ab. Innerhalb von drei Tagen über 4700 Bewertungen und 97% davon positiv - sowas passiert nicht oft.
     
    knusperzwieback gefällt das.
  23. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    2.372
    Gefällt mir. :)

    EDIT: Ich hätte ja nicht mit einem Erfolg gerechnet. Um so schöner dass so ein "Handgezeichnetes Spiel" so viel Aufmerksamkeit bekommt.
    IMHO ein Spiel das mit viel Liebe gezeichnet/erstellt wurde. Freue mich schon es zu spielen und zu genießen... oder vor Wut ins Pad zu beißen weil es viel zu schwer ist... wie damals halt. *g*
     
  24. Eraserhead Printer

    Eraserhead
    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Appartement 26
    Holy shit, nach dem ersten Run & Gun und dem Gartengemüse-Endgegner bekomme ich NICHTS mehr gebacken.
     
  25. SeeUngeheuer

    SeeUngeheuer
    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    7.777
    Das Spiel sieht echt cool aus. Man merkt, wie viel Liebe und Köpfchen da drin stecken. Und so ein ausgefeiltes Design Art sieht man selten. Aber dieser absurd hohe Schwierigkeitsgrad ist mE ein massiver Design-Fehler. Das macht doch so vielen einfach keinen Spaß. Aktuell würde ich dem 0815-Spieler echt davon abraten, das Spiel zu kaufen.
     
  26. Sp00kyF0x

    Sp00kyF0x
    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    13.523
    jup, man sollte hier schon fan von spielen wie Contra sein. lustigerweise würde man ja meinen, dass mit diesem artstyle man ohnehin schon nur eine überschaubare gruppe anspricht. aber das eigentliche spiel dahinter ist noch mal deutlich nischiger :ugly:
     
  27. Eraserhead Printer

    Eraserhead
    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Appartement 26
    Der Erfolg spricht ja eine gegenteilige Sprache. Liegt sicher nicht nur im Stil an sich, sondern an der gesamten Ausarbeitung. So was will man einfach haben und selber spielen, da es in dieser Form bisher einzigartig ist, zumindest was die Präsentation angeht.

    Langsam kann ich weitere Erfolge verbuchen. Aber wirklich langsam ... :ugly:
     
  28. ee80

    ee80
    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    252
    Ich finds bisher nicht so schwierig, wie überall getan wird. Bin akutell in Welt zwei und habe dort drei Bosse gelegt (Süßigkeitenlady, Flaschengeist und Clown). Ich sage mal, bei den Ressourcen, die das Spiel in Form des Vorkäufers anbietet, ist eine dabei, die das Spiel an vielen Stellen einfacher macht, diese zu identifizieren ist auch nicht besonders schwer.
    Charm- prevents Cuphead from taking damage while dashing
    Gemessen an der Schwierigkeit vieler Spiele heutzutage sticht es schon raus, im Vergleich zu einem Platformer aus den späten 80ern ist es aber doch recht fair. Auch wenn der Zufallsfaktor einen hin und wieder mal in dumme Situationen bringt...
     
  29. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    12.534
    Ich habe gefühlt 1000 Versuche für die ersten drei Bosse in Welt 2 gebraucht ... :ugly:

    Okay, ich glaube mein letztes Spiel dieser Art war wohl wirklich Contra 3. :x
     
  30. R3cK

    R3cK
    Registriert seit:
    23. April 2016
    Beiträge:
    24
    bockschwer das game. gestern nach 2h zusammen im couch coop gerade mal 2 run and gun und 3 bosse besiegt.
    alter da verzweifelt man gut und gerne mal!
     
  31. Thomas Matthies Community-Redakteur Mitarbeiter

    Thomas Matthies
    Registriert seit:
    2. August 2017
    Beiträge:
    105
    Ort:
    München
    Da habt ihr den Test ;)
     
    knusperzwieback gefällt das.
  32. ee80

    ee80
    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    252
    Habs durch, GG Ez.

    Kleiner Scherz, einfach wars natürlich nicht. Beim Roboter auf dem Schrottplatz war ich nach ca. 30 Versuchen felsenfest der Meinung, dass die Fortschrittsanzeige verbuggt ist, dabei hing ich tatsächlich die ganze Zeit in Phase 1 fest :hammer: Im Vergleich zu anderen Hardcoreplatformern wie zB Völgarr fand ich Cuphead aber doch ne Spur einfacher. Es gibt Run and Gun-Levels und Bossfights, aber nie beides zusammen, zudem gibt es automatisches Speichern, man muss also einen einmal absolvierten Level niemals wiederholen. Für mich ist das auch eher ein Designvorteil, den besagten Völgarr hab ich nie durchgezockt. Kenne auch kaum ein Spiel, dass die Balance zwischen Anspruch und Motivation so gut hinbekommt. Die Bedienung ist auch tadellos, abgesehen von gelegentlichen RNG-Momenten gibt es keine Bullshit-Tode, für die man die Steuerung verantwortlich machen könnte. Ich habs mit der Tastatur durchgezockt, was mit einer Ausnahme problemlos geklappt hat.
    Die Meerjungfrau hat in Phase 2 und 3 einen Versteinerungsangriff, den durch Button mashing wieder abschütteln kann. Mit wildem Tastengehämmer dauert das auf der Tastatur allerdings bedeutend länger. Ein Gegentreffer ist in Phase 3 damit fast garantiert. Es ist aber machbar, wenn man zu Beginn von Phase 3 noch 3 Trefferpunkte hat.
    Kritikpunkte gibts für mich nur bei Kleinigkeiten, zB taugt die Schadensbeschreibung wenig. Wenn bei verschiedenen Schussvarianten 'hoher Schaden' steht, gehe ich davon aus, dass der Schaden bei beiden gleich hoch ist... Spoiler, ist es nicht. Fällt aber insgesamt nicht ins Gewicht. Tolles Spiel, mit Wertungen um die 9/10 würde ich konform gehen.
     
  33. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    18.925
    Puh, ich hab ja nichts gegen fordernde, schwere Spiele, aber dann sollen sie bitte fair und erlernbar sein. Was bei Cuphead in manchen Levels abgeht ist leider komplett zufallsbasiert und steigert meine Aggressionen enorm. Zum Kotzen.
     
  34. ee80

    ee80
    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    252
    So wild sind die RNG Elemente in Cuphead doch jetzt auch nicht? Das Spiel besteht zum Großteil eher daraus, die Patterns zu erlernen und zu einem wesentlich geringeren in der praktischen Anwendung unter den durch Zufall bestimmten Gegebenheiten. Natürlich sind auch mal ein paar ärgerliche Treffer dabei, gerade an Stellen, an denen die begehbaren Plattformen durch RNG bestimmt werden. Ich würde trotzdem behaupten, dass 90% der Tode darauf zurückzuführen sind, dass man die Angriffsmuster nicht gut genug verinnerlicht hat. Ein paar RNG Elemente haben gerade bei einem Spiel, bei dem man einen Boss unzählige Male angeht durchaus ihre Berechtigung, da sie die Runs frisch und den Spannungslevel hoch halten, finde ich.
     
Top