Das neue News-Layout sieht ja furchtbar aus!

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Stoned Rhyno, 30. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.122
    Ich finde generell dass manches dafür wie lange man angeblich daran gearbeitet und gefeilt hat erstaunlich unausgegoren oder sogar unlogisch wirkt. Mich wundert das deshalb weil man zum einen schon Erfahrungen aus dem Videobereich und dem dortigen Kommentarbereich hatte, sowie andererseits eigentlich wissen musste was bislang gut oder jedenfalls brauchbar war und eigentlich nur ein neues Layout und ggf. eine Verbesserung brauchte.

    Gerade das was du ansprichst mit der Bildansicht (und tatsächlich nicht das erste Mal und nicht nur du) ist etwas was einem sofort auffallen kann. Denn zum einen nutzt die Bildvergrößerung noch nicht mal den ohnehin schon schmalen Platz ganz aus der vorhanden ist, zum anderen ist sie nicht mittig. Jedenfalls habe ich bei mir nach rechts etwa einen Zentimeter und nach links etwa 1,5-2 Zentimeter Rand der nicht genutzt wird. (natürlich noch mehr wenn man den ganzen Bildausschnitt nimmt, klar)

    Und man kann eben nicht mehr vergleichen, das ist mir gänzlich unverständlich, denn was bringt ein neues Design wenn es dafür Funktionen einbüßt? Apple much? Das Einzige was einem derzeit bleibt ist unnötig umständlich alle Bilder in Originalgröße aufzurufen und dann sozusagen nebeneinander in den Tabs vergleichen. Das ist wirklich hochmodern und responsiv. XD Warum sage ich das so zynisch? Ganz einfach: Wenn man die Idee hatte dass das ja auch auf dem Handy irgendwie funktionieren soll geht der Schuss nach hinten los, denn auf dem Handy und auch auf den meisten Tablets habe ich den Platz gar nicht um überhaupt irgendwas von der Vergrößerung sehen zu können. Da ist das gänzlich unnütz, sodass mir auf diesen Endgeräten sogar ausschließlich die Originalgröße was bringt, in die ich dann bei einem ordentlichen Display manuell reinzoomen kann. Hier ist die fehlende Vergleichsmöglichkeit noch tragischer, weil es noch umständlicher ist alles in Originalgröße in versch. Tabs zu vergleichen.

    Was dachte man sich dabei? Am Handy ist das Display doch sowieso nie groß genug als dass man die Nutzer am Desktop so unnötig einschränken müsste. computerbase ist und bleibt auch in dieser Hinsicht einfach ein gutes, erstrebenswertes Beispiel. Warum nicht von denen lernen die es besser machen anstatt eigene Ideen zu implementieren die nichts bringen?

    Willkürliches Beispiel: https://www.computerbase.de/2017-08/fractal-design-meshify-c-test/

    Warum könnt oder wollt ihr das nicht? Das funktioniert bei denen super am Desktop wie am Handy oder Tablet. Also ist es technisch machbar.

    ---

    Aber noch besser finde ich die Tatsache dass man es bei Gamestar immer noch nicht geschafft hat die Startseite, die Mainpage, die Landing Page(!) auf das neue Layout umzustellen. Wenn man derzeit warum auch immer Gamestar mit dem Handy ansurfen will muss man in die Adresszeile gamestar.de/news/ eingeben, damit man nicht auf der alten, nicht responsiven Hauptseite landet die auf einem 1080p Display bereits so toll bedienbar ist wie die Schaltzentrale eines Ameisenhaufens und obendrein elend langsam lädt. In welchem Zeitalter leben wir denn dass man Adresszeilen noch gezielt eintippen muss um auf die "richtige" Seite zu kommen auf die man will?! Was ist das auch für eine Logik das Hintere vor dem Vorderen zu machen wenn sowieso nichts voran geht? Ihr wisst doch selbst wie rekordverdächtig langsam alles bei euch läuft...

    Da gäbe es eine ganze Menge zu tun und für den gemeinen Nutzer ist es wie immer nicht nachvollziehbar was überhaupt noch daran gemacht wird, so selten wie man etwas davon hört oder sieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2017
  2. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    33.456
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    @badtaste21 dein Link ist falsch zusammenkopiert

     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2017
  3. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.122
    Hat sich aus irgendeinem Grund verdoppelt. Vermutlich mein Fehler (doppelt 'V' gedrückt oder so), sollte jetzt gehen.
     
  4. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    4.319
    Kann dir da nur zu 110% zustimmen.
     
  5. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    634
    Naja das Web-Dev Team für Gamestar, Gamepro und MeinMMO besteht aus 5 Leuten.

    Und wen man sich anschaut das die Gamepro schon komplett umgestellt ist kann es eigentlich nur an einer komplett kaputten Grund Struktur der Gamestar liegen.

    Und Design Entscheidungen sind immer so Sachen auf dem ersten blick klingen sie gut werden umgesetzt und sind dann schlecht sich das aber einzugestehen ist dann das Problem.
     
  6. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    4.319
    Feedback kommt hier ja auch eher selten bis gar nicht.
    Die Seite ist mMn inzwischen so kaputt und Nutzunfreundlich, dass es normalerweise nur eine komplette Neuprogrammierung richten kann.
    Das wird sich die GS aber nicht leisten können und selbst dann ist die Frage ob es besser werden würde
     
  7. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.122
    Das mag als Erklärung schon stimmen, ist allerdings kein Argument gegen meine Kritik. Zumal sich diese nicht auf das Design bezog, sondern darauf dass das neue Layout (nicht ganz gleichzusetzen mit Design, wenn auch zusammenhängend) Funktionen eingebüßt hat und daher stellenweise nicht sonderlich durchdacht ist. Dafür habe ich im übrigen ein Beispiel einer vergleichbar großen Seite genannt, die es meiner Ansicht nach besser macht. Ich orientiere mich immer an den Besten, nie daran welche Rechtfertigungen ich für meine Unzulänglichkeiten finden kann - zumindest versuche ich das, schließlich gelingt das auch auch nicht immer.

    Deshalb ist es für mich als Erklärung verständlich und nachvollziehbar wenn nur wenige Leute entsprechend wenig geschafft bringen, aber ich beziehe speziell diese Kritik ja auch nicht auf die Arbeit dieser Leute, sondern auf die Tatsachen die ich vor mir sehe und die Abläufe die ich erkennen kann.

    Ergänzung: Dass ich mich frage weshalb manches unausgegoren und wenig durchdacht wirkt ist im übrigen nicht durch eine geringe Anzahl von Beschäftigten zu erklären. Auch die können gute Ideen haben oder sich an dem was bislang gut funktioniert hat - oder was woanders gut funktioniert - orientieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2017
  8. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    4.319
  9. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    18.622
    Ich fände ja auch schön, wenn das Caching, oder was auch immer dafür zuständig ist, gefixt würde.

    Fast täglich gibt es News, die zwischenzeitlich einfach mal aus der Übersicht verschwinden, wenn ich über mein Profil in einen Kommentar gehe, komme ich zu den News, die sind aber nicht in der News-Übersicht verlinkt. Irgendwann tauchen sie dann auch wieder mal in der Übersicht auf.

    Auch das Problem mit den News, die zwischendrin am falschen Tag einsortiert werden, ist komisch. Ich mein, was für ein System steckt dahinter, das manchmal vergisst, dass Datum X dieser und jener Wochentag war?
     
  10. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    63.000
  11. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    4.319
    Scheinbar haben sie es gefixt...
    Zumindest sind die großen Bilder aus der News, jetzt im popout ca 3mm größer in höhe und breite.
    Die kleinen Bilder sind jedoch weiterhin klein.
    Habe ich schon gesagt, dass ich diese Popout Galerie bei Gamestar einfach "liebe"? :ugly:
     
  12. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.122
    Diese Probleme sind mittlerweile so alt, die sind den Devs vermutlich längst ans Herz gewachsen und werden regelmäßig gefüttert. :ugly:

    ---

    Aber um nochmal zu den Popouts zu kommen - wenn man schon meint dass die "Vergrößerung" der Bilder im Artikel ausreicht, weshalb hat man dann nicht wenigstens die Möglichkeit die Bilder nochmal in Originalgröße zu öffnen? Das verstehe ich schon zweimal nicht, denn in der unteren Galerie ist es wieder kein Problem. Denkt man zumindest, denn ab dem zweiten Bild in der Galerie sehe ich die Bilder wieder nur so klein wie im Artikel, sowohl die Pfeile am Rand verschwinden (zumindest optisch, weil weißer Rand) als auch die Möglichkeit diese zu vergrößern (was ja sogar im Artikel noch ein bisschen ging). Das ist ja mal richtig chaotisch bei dem Artikel. XD

    Oder welcher Logik folgt das? Ich kann sie nicht recht erkennen.
     
  13. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    4.319
    Es gibt keine Logik....ganz einfach. Das war auch früher schon so.
    In Originalgröße anzeigen geht aber. Wenn du mit dem Mauszeiger auf das Bild im Popout zeigst, dann kommt unten links der Schriftzug "In Originalgröße anzeigen"
    In der Galerie weiter unten im Artikel siehst du das nur nicht weil die Schrift weiß ist auf weißem Grund. Nächster Fail also.
    Dazu sind die Bilder ab nummer 2 in der Galerie in Originalgröße genauso klein wie in der Galerie. Noch so ein Fail.
    Das ganze Layout und die Designentscheidungen sind ein einziger Witz.
     
  14. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.122
    Ich bin mir recht sicher dass der Link "Originalgröße" nicht erschien als ich das geschrieben habe. Zumindest hatte ich mehrfach danach geschaut und die Maus drüber gefahren, sollte also eigentlich kein Versehen meinerseits sein. Allerdings wird der Link auch jetzt nur so halb vom Rand verschluckt - was ungeachtet dessen ob ich es einfach nur übersehen habe oder es vorher wirklich nicht da war schlecht ist.

    Schau aber mal in die Galerie weiter unten, da kannst du dieselben Bilder die noch im Artikel in Originalgröße angezeigt werden können nicht mehr in dieser auswählen (sie sind auch genauso klein, stimmt). Das erste Bild geht noch, das zweite Bild nicht mehr. Jedenfalls ist das bei mir so. Zur Sicherheit habe ich das extra noch ohne Adblocker versucht, aber dann zeigt sich exakt dasselbe Bild.

    Einer klugen, durchdachten Struktur folgt das jedenfalls nicht. Keine Ahnung wie man das so verhunzen kann wenn man bedenkt wie stark Gamestar eben doch frequentiert wird. Auf einer Hobbyseite kann ich das bringen, aber selbst da gibt es Beispiele die manches besser machen.

    ---

    Andere Sache: Gamestar hat derzeit eine Rubrik 'Gamescom 2017' auf der Seite. Das ist schön und gut, da musste ich nur dummerweise feststellen dass diese Rubrik immer noch im alten Desktop Layout angezeigt wird. Ergo hat es keinen Sinn sich das auf dem Handy anzuschauen. Voraussichtlich gibt es durchaus ein paar Artikel die ich auch mal auf dem Handy lesen würde wenn ich draußen im Garten sitze oder woanders, aber so wird das natürlich nichts. Und dafür dann immer extra das Tablet aus dem Wohnzimmer zu holen geht halt auch nur wenn ich zu Hause bin, weil logisch und so. :ugly:

    Wieso ist das nicht von Vornherein im neuen Layout gehalten wenn man es doch eigentlich hat? Es ist ja eine Sache dass ihr das bei eurer Startseite seit einer halben Ewigkeit nicht auf die Reihe bekommt (ausgerechnet die Startseite, das ist schon spitze, aber lassen wir das) - aber bei der Gamescom Seite auch nicht? Kam die Gamescom so überraschend für euch oder wo genau liegt das Problem? Mir erschließt sich das jedenfalls auch schon wieder nicht.
     
  15. Spectre_II

    Spectre_II
    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    40
    Warum klicken eigentlich tausende jeglichen Output von Gamestar, aber nur so wenige beschweren sich darüber?
     
  16. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.122
    Weil die meisten dann einfach woanders hingehen und sich erst gar nicht die Mühe machen darauf hinzuweisen was sie stört. Weil vermutlich nicht sehr viele sich extra dafür im Forum oder nur schon auf Gamestar anmelden werden und weil vielleicht nicht mal jeder von denen weiß dass das Forum überhaupt existiert. Weil viel zu oft keine Reaktion oder Antwort erfolgt und es viele schon aufgegeben haben deswegen. Weil ein paar Leute direkt oder indirekt über ihr Plus Abo dafür bezahlen. Und sicherlich gibt es auch noch andere Gründe.

    Ich melde mich auch nicht auf jeder Seite so zu Wort, nur dort wo ich oft und lange genug bin als dass ich auch ein Interesse daran habe dass sich diese Seiten verbessern. Teilweise aber auch aus reinem Unverständnis über bestimmte Zustände. Bei einer Seite wie Zeit, Spiegel, der FAZ oder gar Bild ist mir das doch ganz egal. Aber bspw. bei tagesschau.de oder den Mediatheken der ÖR wieder nicht, dafür bezahlt man recht fürstlich und dann sollte ich doch eigentlich erwarten können dass man Videos wenigstens in 1080p abrufen kann - und das auch noch nach einem oder zehn Jahren. Natürlich beschwere ich mich deswegen. Ob dasselbe auch für RTL.de gilt ist mir hingegen völlig gleich. Da wird jeder seine eigenen Gründe haben warum er diese Unterschiede macht.
     
    Spectre_II gefällt das.
  17. Der_Spieletester

    Der_Spieletester
    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    6
  18. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    4.319
    In der News Übersicht hat sich auch noch rein gar nichts getan um die Übersicht besser zu gestalten.
    Alles eine Schriftgröße und -dicke komplett lieblos hingeklatscht.
    Da gestalte ich ja ein Inhaltsverzeichnis für ne kleine Dokumentation auf der Arbeit die nur 2-3 Leute lesen besser...-.-
    Auch wenn hier eh nichts mehr von den Offiziellen kommt: Nehmt euch dem endlich mal an!!! Und ja, es ist wirklich so mies designt wie hier alle sagen!
     
    Der_Spieletester gefällt das.
  19. Der_Spieletester

    Der_Spieletester
    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    6
    @sgtluk3
    Jedoch sind, wenn ich mich nicht irre, in der News-Übersicht seit Kurzem die Überschriften fett formatiert. Also hat man sogar noch einen Rückschritt getätigt.

    Die zuständigen Designer sollten vielleicht mal lieber darüber nachdenken, ein richtiges Archiv zu ergänzen und auf diese hirnrissigen "mehr anzeigen"-Buttons (warum keine Seitenansicht?) zu verzichten. :aua:
     
  20. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.122
    Jetzt während der Gamescom wird man sowieso nichts erwarten dürfen, da vermute ich mal haben die Techniker genug damit zu tun die Seite überhaupt am Laufen zu halten. ;)
     
Top