Das Phänomen DotA

Dieses Thema im Forum "Video-Kommentare" wurde erstellt von StaLKerGaftY, 19. Juli 2011.

  1. StaLKerGaftY Guest

    StaLKerGaftY
    immer auf Lan gespielt ... macht einfach mega viel laune
     
  2. Böhser Onkel x264 begeistert

    Böhser Onkel
    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    24.287
    Same, aber mittlerweile haben wir es mit LoL eingetauscht.
     
  3. mutio

    mutio
    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    99
    Ich sehe nach wie vor das Problem in der Einsteigerfreundlichkeit. Und da kann man der Community nun wirklich keine Komplimente machen: Teils wird man aufs übelste beschimpft (bei WC3 jetzt) und irgendwo macht das dann keinen Spaß mehr..

    Das soll sich ja mit DOTA 2 stark bessern - bin ich jedenfalls gespannt wie die das Problem anpacken wollen.
     
  4. lol2k6 Guest

    lol2k6
    DotA war noch nie meins, aber die Starcraft 1 Mod sah wirklich cool aus :D
     
  5. engineer234 Guest

    engineer234
    DOTA 2 wird das erste Valve Spiel sein, das ich nicht vorbestelle bzw. mir vormerke.

    Ohne Demo oder Free-to-Play werd ich mirs nicht kaufen.
     
  6. TheManiac2607

    TheManiac2607
    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Jap, LoL macht definitiv Spaß und ist auch einsteigerfreundlich!
     
  7. brorg Guest

    brorg
    Wenn man dauernd Spiele verliert, weil ein Idiot keine Ahnung hat, worum es geht und das ganze Team runterreisst und feedet wie Sau dann ist man nicht mehr nett zu anderen ....

    Ich hab mir am Anfang auch einiges anhören müssen bei DotA, weil es halt für mich ein komplett neues Spieldesign war, ähnlich wie AoS aber deutlich komplexer.
    Wenn man's kann macht es extrem viel Spaß, ansonsten muss man halt Tutorials machen, bis man es kann.
     
  8. Blendfrei

    Blendfrei
    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    51
    Danke für das informative Video!
     
Top