Digital Combat Simulator Thread (Huey ist da)

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Exilant, 9. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2013
  2. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    Dies ist der offizielle Thread der DCS Reihe.

    Was ist DCS?
    DCS steht für Digital Combat Simulator, eine Reihe von Hardcoreflusimulatoren. Jeder Teil beinhaltet ein anderes Fluggerät, sie sind aber alle miteinander kompatibel im Multiplayer.

    Bisher erschienen:
    DCS A10
    DCS KA50
    DCS Combined Arms (Möglichkeit die Bodeneinheiten zu steuern)
    DCS P-51
    DCS UH-1H Huey

    Was brauche ich für den 1. Online Flug?

    Teamspeak 3 (IP: 176.57.131.174:3320)

    Tastenbelegung:
    Folgende Tasten müssen unbedingt belegt sein, wenn möglich auf dem Stick/Throttle. Am besten schreibt Ihr euch auf welche Funktion auf welcher Taste liegt.

    Stick:
    Target Management Switch (TMS)
    Data Management Switch (DMS)
    Master Mode Control Button (MMCB)
    Nosewheel Steering (NWS)
    Guntrigger
    Weapon Release

    Throttle:
    Boat Switch
    China Hat
    Coolie Hat
    Slew Control


    GSPB Ugly Flight

    Wir sind eine Gemeinschaft von DCS-Piloten, die sich aus A10, Black Shark, Huey und auch Mustang Piloten zusammensetz. Wir fliegen regelmäßig zusammen im Multiplayer, je nach Lust und Laune Kampfmissionen, Trainingsmissionen, reine Navigationsflüge in der Mustang, oder auch Missionen mit einem echten JTAC/Groundcommander. Wir setzen uns dabei zum gleichen Teil aus Erfahrenen Spielern und Neulingen zusammen.


    GSPB-Skin:
    Als Staffel wollen wir wenn möglich auch mit demselben Skin fliegen. Nirvi hat dazu welche entworfen die ihr hier findet:

    Alle gspb-Skins in einem Download
    https://www.dropbox.com/sh/eiksb0eli7tnans/YcDaiKZ1Bz

    Die Anleitung findet ihr als Readme in den Rar-Files.

    Wer einen persönlichen Skin für seine Maschine will kann hier einfach das gewünschte Bild posten, Nirvi wird den Skin dann bestmöglich umsetzten.
    Neben dem Bild kann auch noch die Own-ID (Zahl zwischen 1 und 99) sowie 2 Buchstaben für das Seitenleitwerk ausgesucht werden.


    Tutorials:


    Newbie Guide mit allen wichtigen Erklärungen (Englisch)

    Deutsches Tutorial welches die Zielzuweisung erklärt (Youtube)
    Belegungsprofile für diverse HOTAS-Systeme.


    Installation und Nutzung von TARS


    Videotutorials zu diversen Waffen sowie Gebrauch des TGP und vielem mehr (Englisch)


    Stickbelegung des originalen Warthog+Übersicht aller Funktionen

    Englische Tutorials zu Luftbetankung, Formationsflüge und dem richtigen Nutzen der Abwehrsysteme.


    MIC CLICKS FÜR TS3
    http://www.gamestar.de/community/gspinboard/showpost.php?p=14145631&postcount=584

    Steamgruppe:
    http://steamcommunity.com/groups/dcsgspb

    Joystick Übersicht:
    https://www.dropbox.com/s/n1s2asru83iyl4y/Peripheral Buying Guide.pdf

    GSPB DCS Piloten inkl. Own-ID
    Parabellum - Own ID: 01
    BGS - Own ID: 02
    Nirvi - Own ID: 08
    Taps - Own ID: 09
    Lasse* - Own ID: 18
    Jersey Ryan - Own ID: 19
    LaMagra - Own ID: 21
    Kreisch - Own ID: 22
    Derbysieger - Own ID: 24
    Hardie - OwnID: 25
    Alcanu - Own ID: 27
    Jarhead - Own ID: 33
    Mop - Own ID: 35
    Soulreciever - Own ID: 51
    Paladin - Own ID: 78
    Rockmaster - Own ID: 74
    Abbath - Own ID: 77
    JoeJoe - OwnID: 91
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2013
  3. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Sehr gute Idee. :yes:

    Dann kann der andere Thread für alle anderen Simulatoren und deren Spieler verwendet werden... sprich nur noch für Andrew Ryan. :wahn:
     
  4. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    Ich mag den anderen Thread :Poeh:
    Muss wieder mehr IL2 1946 und RoF spielen, soviele Spiele :schwitz::ugly:

    Noch zum Flug morgen: Ich kann den Server auch schon ab 19:30 aufmachen falls jemand schon früher fliegen will
     
  5. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    So hab den Fehler mit der Belegung umgehen können, hab die Belegung als lua gespeichert und dann die Lua angepasst, scheint soweit ganz gut zu funktionieren. Werd heut Nachmittag nochmal probieren ob es klappt.

    Ich komme heute Abend dann sobald ich mit der Vorlesung durch bin. :yes:
     
  6. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
    Gutes neues Jahr erstmal.

    Wenn mein DCS/Helios tadellos läuft bin ich heute abend auch dabei.

    Wird mein Server gebraucht, wäre verfügbar bräuchte nur die bearbeiteteten Missionen mit den Skins, oder tuts der Ausweichserver auch?
     
  7. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    Gleichfalls :yes:

    Kommt darauf an wieviele Leute online kommen, benutze meinen normalen PC als Server, wenn da zuviele online kommen beginnt es bald mal zu ruckeln, und TS Server hab ich auch keinen :ugly:

    Überarbeitete Mission hab ich nur Pilot search, weiss aber nicht ob das mit den Skins auch geklappt hat, konnten es noch nie testen.
     
  8. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Wir können ja wegen TS bei Spielegruft bleiben. Ansonsten dachte ich wir wollen Formationsflug und Luftbetankung machen. :hmm:
     
  9. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    :yes:
    Hab eine Mission gefunden wo ein Tanker rumfliegt, kann aber erst am Abend nachschauen wie die heisst.
     
  10. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
    Ich habe auch eine reine Tankermission aufm Server.
    Ich muss nur noch Bewaffnung und Skins reineditieren.

    Falls gewünscht kann ich den Server + TS3 heute aufmachen.
     
  11. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    Cool :yes:

    Wie gesagt, wollen heute mal wieder einen Trainingsflug machen, vllt. schauen auch noch paar neue vorbei, dann können wir auchnoch startup+ normaler Waffengebrauch üben.

    Wenn nicht können wir dann ja immernoch eine richtige Mission spielen wenn wir bisschen tanken geübt haben.

    Würde auch gerne mal das Eingeben von Koordinaten in die CDU und das ausrichten des TGP darauf ausprobieren.
     
  12. kreisch

    kreisch
    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    11.915
    Ort:
    meinem Verstand verlassen
    Müsste Exi mal auf den Hintern schlagen, ich war einer derjenigen, die den Server mitgekauft haben :D :p
     
  13. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Auch wenn ich auf Schläge auf meine Kehrseite stehe, von welchem Server redest du? :ugly:

    Das mit den Koordinaten ist auch ne gute Idee. Was ich auch gern noch üben würde währe das Zielübernehmen, damit ich das richtig drauf hab. Wie ich meine TGP Daten broadcaste weiß ich, ist kein Problem. Aber will noch etwas das Empfangen üben. :yes:

    Falls die Neuen dazukömmen können wir ja nochmal die Eskortmission machen, da gibts viele Ziele und die sidn leicht zu finden. :yes:
     
  14. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
    Er meint die Lizenz die auf meinem Server läuft. ;)
     
  15. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Also der TS? :confused:
     
  16. Po!izeibulle

    Po!izeibulle
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    1.974
    DCS hat keine dedicated Server, darum braucht man noch eine weitere Kopie von DCS um einen Server stellen zu können der nicht auch noch als Client fungiert.
    Ein paar Leute haben deshalb für eine weitere Kopie zusammengelegt damit Abbath den Server betreiben kann.
     
  17. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.309
    Ort:
    Mystery Babylon
    Kann man das Spiel auch ohne einen Warthog spielen? Ich hab hier nur einen einfachen Knüppel mit Schubregler. Meinte Schaltzentrale ist normalerweise die Tastatur (ist sie schon bei allen Simulationen).
     
  18. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Ahhh :leuchte:

    Ja, das sollte kein Problem darstellen. Was für einen Stick hast du den? Grundsätzlich kannst du den Simulator mit jedem Joystick spielen, es erhöht sich eben nur der Arbeitsaufwand.

    Wichtig ist nur das dein Joystick einen Cooliehat hat und einen Schubregler und du wirst einige Arbeit ins Mapping stecken müssen. Ansonsten kein Problem.


    Btw: Ich denke wir könnten für den Eingangspost mal ne Liste der Möglichen Joysticks mit einer kleinen Review schreiben. Ich würde für den Einstieg die Black Widow nehmen, will jemand ne Review zum X52 oder den anderen Sticks schreiben?
     
  19. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.309
    Ort:
    Mystery Babylon
    http://www.amazon.de/ThrustMaster-4...AC/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1326194266&sr=8-10

    Ich hab den hier. Bisher hat damit alles geklappt (il2, CLOD, Arma, MS Flight Sim, X). Der hat auch alles, was du sagst. Dann werde ich mir das Spiel mal kaufen. Wo bekommt man das günstig her?
     
  20. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Ja damit dürfte das kein Problem sein denk ich mal. :yes:

    Kaufen kannst es es entweder auf der Website von Eagle Dynamics oder z.B. über Steam.

    Wichtig ist aber grundsätzlich, das du dir die englische Spielversion von der Hauptseite runterlädst, wegen aktuellem Patch und so. :teach:
     
  21. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.309
    Ort:
    Mystery Babylon
    Hat das Spiel ein Handbuch (wenn es geht, auf Deutsch. Ich kenn mich mit den englischen Flugbegriffen nicht so extrem aus)? CloD hat ja tatsache nirgendswo eins. :uff:
     
  22. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Jap Deutsches Handbuch gibt es, aber nur als pdf. nen 700 Seiten Wälzer gebunden zu verschicken ist wohl nicht so kosteneffizient... :ugly:
     
  23. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
  24. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.309
    Ort:
    Mystery Babylon
    Hat das Spiel auch Wetterwechsel? Oder eine dynamische Kampagne?
     
  25. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
    Wetterwechsel sind mittlerweile möglich. Es gibt stellenweise Regen, Wind etc. d.h. die große Map kann verschiedene Wetter gleichzeitig darstellen.
    http://www.youtube.com/watch?v=weoYEOWo3J8


    Dynamische Kampagne nicht wirklich, es gibt AFAIK aber einfach Verzweigungen in den Kampagnen. Schwerpunkt liegt aber eindeutig auf MP-Missionen der Community welche ausgezeichnet sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2012
  26. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Dynamische Kampagne nein, es hat nur vorgefertigte Missionen und einen Editor.

    Wetterwechsel kann ich nicht genau sagen. Ich hatte schonmal Nebel beim Start auf Höhe 0 mit weniger als 10 Metern Sicht und beim Landeanflug war die Wolkendecke auf 1500 mit leichtem Regen, kann aber auch gescriptet gewesen sein.
     
  27. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    Am besten kauft man es direkt über die Seite von Eagle Dynamics, dort ist es jetzt 40$, bei steam kostet es 50€.
    Ausserdem hinkt die steamversion mit den Patches meist hinterher.
     
  28. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
    Man kann die Steamversion auch ohne Steam betreiben. Man kauft quasi nur den Key über Steam.
     
  29. Trekkman

    Trekkman
    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    14.099
    Wenn die damit fliegen, dann solltest du das mit dem Stick auch hinkriegen. :wahn:
    http://www.aerosocietychannel.com/aerospace-insight/files/2011/02/A-10C-DTS.jpg
     
  30. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
  31. Trekkman

    Trekkman
    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    14.099
    Links, rechts, rauf und runter wird das Ding trotzdem noch fliegen. :yes: :ugly:
     
  32. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Ich find das sieht irgentwie schräg aus... Können die sich keine Vollcockpitsimus mehr leisten? :ugly:
     
  33. ParaBellum Panzerhamster

    ParaBellum
    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    12.987
    Ort:
    30000 ft and climbing...
    Alles eine Frage der Kosten. Was kosten 20 Vollcockpitsimulatoren und was kosten 20 Laptops mit DCS:A-10 drauf und 20 Joysticks? ;)

    Außerdem wird die militärische Version der A-10 nicht als traditioneller Flugsimulator verwendet sondern dient hauptsächlich der "Umschulung" auf die neueste Version der A-10. Da geht's darum wie man mit Systemen interagiert, um Prozeduren und Checklisten, das eigentliche Fliegen ist da eher zweitrangig.
     
  34. The Fragile formerly knows as Knochen

    The Fragile
    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    17.391
    Hm, kleines Problem: Bei mir geht das EAC nicht an. "Dingsbumbs" (irgendwas mit ILS :ugly: ) ist fertig (lt. rechtem MFD) und die vier SAS switches sind auch ein.

    (In der Tutorialmission funktionierts.)

    Achja, lt. meiner checklist (und auch dem Tutorial), macht man ja am Anfang:

    - Batt PWR
    - Inverter to standby

    Nur geht dann jedesmal der Master Arm los. Ist das normal? Ich mach den dann einfach immer leise. :ugly:

    Achja, irgendwann hab' ich hier im Thread mal etwas gelesen, das man vermeiden sollte, wenn man die Bodencrew nicht verstrahlen will, was war das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2012
  35. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    Der Masteralarm geht da seit dem 1.1.1.1 Patch immer los, weis aber auch nicht wieso, kann man glaubich ignorieren :ugly:

    Du musst den Schalter noch von HARS auf EGI stellen, der ist direkt vor dem stick
    http://www.scribd.com/doc/74181022/162/Navigation-Mode-Select-Panel-NMSP

    Bodencrew verstahlen sagt mir gerade garnix :hmm:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2012
  36. The Fragile formerly knows as Knochen

    The Fragile
    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    17.391
    Keine Ahnung, vlt. wars auch nur ein Witz. :nixblick:

    Ich probiers gleich nochmal. :yes:
     
  37. Abbath

    Abbath
    Registriert seit:
    30. März 2000
    Beiträge:
    21.577
    Ort:
    München/Passau
    Du meinst den Groundradar-Schalter im LASTE Panel neben dem EAC-Schalter.

    Die Verstrahlung wird nicht simuliert, im RL sollte man aber nicht direkt dem Radar ausgesetzt sein. ;)

    PS: Den Masteralarm nicht leiser stellen sondern einfach durch Klicken auf ihn deaktivieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2012
  38. Exilant gesperrter User

    Exilant
    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    21.601
    Also du must im CDU (rechtes MFD) warten bis es bei 4.0 ist und Nav Ready blinkt. Dann schaltest du im RMFD auf Nav, schaltest Vor dem Stick das EGI einschalten und dann musst du hinterm Throttle, das Dopplerradar und das EAC einschalten.

    WIchtig dabei ist, das EaC hat einen Magnetschalter. Wenn dein System noch nicht soweit ist, dann schaltet der sich automatisch wieder aus. :teach:

    Generell wenn du an den nav Einstellungen rumfummelst bevor die CDU mit ihren Berechnungen fertig ist, dann wird der Vorgang abgebrochen, dann funktioniert weder Autopilot noch irgentwas von der Navigation. Wenn das passiert. mach das was du getan hast Rückgängig und klicke im RMFD auf Ground, dann fäng er von vorne an zu rechnen.

    BtW:
    Ich glaub in der Laser guided Bomb ist ein Bug drin.

    Ich habs heute morgen nochmal getestet genauso wie ich letzte Woche geflogen bin. Ich hab mir mit dem TGP ein Ziel gesucht, hab es gelasert zur Entfernungsbestimmung und dabei einen POI erstellt. Dann die Bombe scharf gemacht, in den CCRP Modus geschalten, auf 12.000 dann die Linien gekreuzt und bin auf Autopilot. Nach kurzer Zeit kam der Countdown, hab die Bombe ausgelöst und bei 12 Sekunden manual gelasert.

    War kein Problem. Letzte Woche dagegen hat die Bombe nicht auf den Laser reagiert. Dafür hat da das Autolasern funktioniert, was beim Tutorial nie funktioniert hatte weswegen ich ja auf maunelles Lasern gewechselt habe.

    Das einzige was noch sein kann, ist das ich wenn ich schon im CCRP Anflug bin, ich gern nochmal das Ziel im TGP nachjustire oder nochmal nen neuen POI erstelle. Das dürfte aber denke ich kein Problem sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2012
  39. Nirvi irgendwer dummes

    Nirvi
    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    111.546
    Strahlenbestimmungen sind sowas von Mühsam im RL :mad: :ugly:
    Bin ja bei der Flugabwehr, müssen uns da immer Unzählige Bestimmungen merken in welcher Situation wir wie nahe an den Werfer oder das Radar randürfen, und wo wir hinfassen dürfen im Standbybetrieb usw. :ugly:
     
  40. Sid6dot7

    Sid6dot7
    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    zu Hause
    Das war ich und es ging um den Radarhöhenmesser.
    Meine Startprozedur ist insofern abgeändert, als dass nach der Startfreigabe (also vor dem Rollen auf die RWY) und einstellen des passenden QFE am Höhenmesser, der RDR-Alt eingeschaltet wird und dann die Pitotrohrreizung. Danach erst der obligatorische Blick auf das Caution Lights Panel und ob dort auch alles ausbleibt, beim Schub geben.

    Ersteres hat halt den Sinn die Bodencrew zu schützen und letzteres, dass bei einer längeren Wartezeit bis zur Startfreigabe, das Pitot nicht in Flammen aufgeht bzw. ich es erst gar nicht vergesse einzuschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top