Gunnar Lott verlässt die Gamestar und wird "Director of Online and New Business"

Dieses Thema im Forum "Fragen an die Redaktion" wurde erstellt von Yoshi 128, 5. Dezember 2007.

  1. Yoshi 128 Guest

    Yoshi 128
    So schreibt Boris Schneider-Johne in seinem Blog:

    http://www.dreisechzig.net/wp/archives/1040


    Auch wenn es den beiden Websites sicher gut tun wird, werd ich die Artikel von Gunnar vermissen. Besonders bei der Gamepro hat mir als Chefredakteur sehr gut gefallen.
     
  2. Garyus Kann definitiv was dafür

    Garyus
    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Hm, vielleicht wurde da etwas ausgeplaudert, was noch gar nicht ausgeplaudert werden sollte? Aber jetzt, wo das Gerücht im Raum steht, wäre ein Kommentar des Betroffenen schön.

    Ich fände es schade, wenn Gunnar geht.
     
  3. Gandalf Guest

    Gandalf
    Den Thread wollte ich auch grad eben aufmachen.

    Bin auf Gunnars Kommentar gespannt
     
  4. rebbot

    rebbot
    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    192
    Petra Schmitz hat ein neues Büro - ob da ein Zusammenhang besteht...? ;)
     
  5. Wetter Animesüchtig

    Wetter
    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    45.567
    Ort:
    den Wolken des Himmels
    Das finde ich nun nicht so prinkeln... :-/
     
  6. Robokopp Guest

    Robokopp
    Und jetzt?

    Hallo zusammen,

    schade, dass - der noch unbestätigten (!) Meldung zufolge - Gunnar Lott geht. Ich finde, wenn ich mir die Gamestar als Gesamtwerk betrachte, er hat als Chefredakteur und "Associate Publisher" über die Jahre wirklich ein gutes Produkt zu verantworten.

    Was jetzt wohl passiert?

    Großes Stühlerücken? Michael Trier rückt auf den Chefsessel und Christian Schmidt wird Stellvertretender? Oder kommt ein Externer, aus einem der Schwesterhefte?

    In spannender Erwartung,

    Robokopp.
     
  7. 2Hot4Ya only God knows why

    2Hot4Ya
    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    3.837
    Ort:
    Neptune, CA
    Da isser ja nicht der erste, der in den letzten Wochen/Monaten gegangen/gegangen worden ist.
    Damit verliert die Gamestar weiter an noch kaum vorhandener Qualität. :teach:
     
  8. RobinCato Guest

    RobinCato
    w00t?

    Da hab ich wohl was verpasst oder wie?:eek:
     
  9. Schmu$heep 100% Baumwolle

    Schmu$heep
    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    40.325
    Ort:
    Hässlichen Lügenfressen umgeben
    Wenn ich wetten müsste würde ich eher Schmidt als Chefredakteur sehen. Meine objektive gewürfelte Meinung.
     
  10. Shorty1990 Guest

    Shorty1990
    Finde ich auch!
    Imo verschwinden in letzter Zeit nur die "guten" Redakteure. :fs:
     
  11. flohdaniel

    flohdaniel
    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.105
    Mh. Entweder kann man es so sehen, dass die GS unter Gunnar nachgelassen hat. Oder sie lässt jetzt noch mehr nach :)

    Wer wird denn der neue Chef-Redi? Petra?? Dann krieg ich aber nen Affen.:no:
     
  12. Schmu$heep 100% Baumwolle

    Schmu$heep
    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    40.325
    Ort:
    Hässlichen Lügenfressen umgeben
    "Gut" gleich "Alt"? Es gehen halt die, die am längsten da waren - Das ist nicht ungewöhnlich, eher normal. Es gibt unter den "Neuen" auch viele, die ich sehr sympatischen und kompetent finde.
     
  13. Nugiman alias AtombombenIchMann

    Nugiman
    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Uri auserwählt
    Ok dann kann jetzt ja wieder der gute alte Jörg Chefredakteur werden! :ciao:
     
  14. RobinCato Guest

    RobinCato
    Der WoW Hype ist zu Ende. Lang lebe der Guild Wars Hype.:ugly:
     
  15. flohdaniel

    flohdaniel
    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.105
    "Unsere absolut demokratische Wertungskonferenz hat ergeben, dass wir dem neuen Guild Wars Addon 99% geben mussten, weil es einfach so feiiiiiin ist."
     
  16. MavByte Guest

    MavByte
    Och nö :(
    Will nicht das Gunnar geht :(
    Wer soll den in (eventuell noch rauskommenden) Counterstrike-Folgen sein Team mit einer Granate plätten?:(
     
  17. RobinCato Guest

    RobinCato
    "Nieder mit Strategie, lang leben die Ego Shooter":ugly:
     
  18. barkt00th Guest

    barkt00th
    Hm, denke eher, Michael Trier wird der neue Captain. Ist ja ned umsonst der stellvertretende Chefredakteur :-k

    aber eher wünschen würde ich mir den Schmidt, allein deswegen, weil er einfach viel präsenter in heft und DVD ist, und sicher das Niveau der GS halten würde. Nicht dass ich es dem Trille ned auch zutrauen würde, aber da ich relativ wenig von ihm gelesen, bzw gehört hab, nunja.
     
  19. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    8.669
    Ort:
    Kassel
    Vor ein paar Monaten hatte ich hier mal nen Thread über „Redakteur Schwund bei GS“, weil imo in letzter Zeit doch sehr viele neue Gesichter in der GS zu finden sind und die Alteingessenen seltener wurden, mir sich der Anschein auftat, als würde sich ein schleichender Redakteurswechsel bei GS vollziehen.

    Auf die letzen Abgänge zurück blickend und das Gunnar nun GS auch verläst, schein ich damit ja gar nicht mal so falsch gelegen zu haben. Schade.
     
  20. Rene Heuser Onliner

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.247
    Das Gerücht muss nicht bestätigt werden, da es kein Gerücht ist. ;) Boris hat nur was wiedergegeben, was IDG als Verlag in der vergangenen Woche offiziell bekanntgegeben hat: http://www.idgmedia.de/index.cfm?pid=1310&fk=1293

    Gleichwohl stimmt es nicht, dass er GameStar "verlässt". Defakto ist er gerade mal 5m weiter in ein anderes Büro umgezogen. Er wird also weiterhin für GameStar und GamePRO (egal ob Online oder Sonderhefte oder "Special Projects") tätig sein.

    Zur Nachfolge: "Lotts Nachfolger als Chefredakteur bei der PC-Spiele-Zeitschrift „GameStar“ wird Michael Trier, 44, der seit September 2004 stellvertretender Chefredakteur des Titels ist."
     
  21. Elefantsau User

    Elefantsau
    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    252
    Ort:
    allem etwas
    Wenn das wahr ist wäre es sehr traurig.

    Gunnar hat sich für mich im Lauf der Jahre immer mehr zu DEM Sympathieträger der Redaktion entwickelt und seine Schreibe, die von ihm moderierten Wertungskonferenzen und überhaupt so ziemlich alles, wo er seine Finger mit im Spiel hatte, war meiner Meinung nach immer von sehr hoher Qualität geprägt.

    Überhaupt ist die Gamestar ein Magazin, dass für mich eben ganz besonders deswegen funktioniert, da ich keine andere Zeitschrift kenne, bei der ich sagen würde: "Mit denen allen einfach mal ein paar Stunden klönen, das wäre mal was." Das ist eine Nähe zum Leser, die ich so sonst nirgendwo erlebe. Und das hat, wie ich finde, Gunnar maßgeblich geprägt. Zumal ich der Meinung bin, dass der Mann sehr viel Ahnung hat.

    Sollte die Meldung also der Wahrheit entsprechen wäre das wirklich eine sehr unschöne Nachricht. Christian Schmidt als Chefredakteur wäre meine bevorzugte Wahl, da kann ich mir gar nichts anderes vorstellen als dass das Heft auch weiterhin auf einem hohen Niveau bleiben würde. Da Michael Trier irgendwie wirklich nie so im Fokus stand wäre ich, sollte er Chefredakteur werden, von Natur aus erstmal skeptisch.

    Naja, erstmal abwarten und Tee trinken. Was soll man auch sonst tun?
     
  22. Er bleibt also dein Chef? :ugly:
     
  23. Evil MODERATOR

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    6.339
    Ort:
    Zeitschriften umgeben
    http://www.gamestar.de/community/gspinboard/showthread.php?t=295751
     
  24. Rene Heuser Onliner

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.247
    So ist es. ;)

    Nur sitzt er halt jetzt genau im Büro neben uns, während vorher der "Sicherheitsabstand" noch etwas größer war. :ugly:
     
  25. Elefantsau User

    Elefantsau
    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    252
    Ort:
    allem etwas
    Kann man denn davon ausgehen, dass Gunnar in solchen Rubriken wie dem kürzlich ja eingeführten Rückblick auf das jeweilige Gamestar-Heft vor 10 Jahren auch in Zukunft des Öfteren zu sehen sein wird oder hat, er auch wenn er de facto immer noch bei der GameStar ist, mit dem Heft an sich und somit auch mit der Heft-DVD wirklich nix mehr zu tun?

    Finde nämlich, dass er gerade für die DVD immer auch ein großer Gewinn gewesen ist.
     
  26. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    65.459
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Soll heißen, wenn mir was nicht passt, kann ich jetzt auch Gunnar anmaulen ohne Angst zu haben, dass ich ihn nerve? :ugly:
     
  27. Rene Heuser Onliner

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.247
    Das muss er letztlich selbst beantworten. Aber ich denke schon, dass er zb bei ProEvo- oder Retro-Sachen oder Die Redaktion mal dabei sein wird.
     
  28. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    53.950
    Ort:
    mir materialisierte
    Kurz gesagt: Ihr habt noch wneiger Zeit für private Sachen im Büro? :ugly:
     
  29. 2Hot4Ya only God knows why

    2Hot4Ya
    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    3.837
    Ort:
    Neptune, CA
    Na dann mal Gratz an Herrn Trier :feier:
    Die einzig mögliche und richtige Wahl für den Chef-Redi Posten :yes:
     
  30. Sempai02 Guest

    Sempai02
    Und wieder ein weg. Gamestar,Gamestar,wo gehst du nur hin? :(
     
  31. Hetfield87 Guest

    Hetfield87
    versuchst du dir einen mod posten zu erschleimen? :ugly:
     
  32. barkt00th Guest

    barkt00th
    All Hail c00per! Hail! Hail! :ugly: ²³

    Habs erraten : >
     
  33. Hylax User

    Hylax
    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    6.962
    Mir passt das gut, dass Michael Trier der neue Chefredi wird, denn der hat mitunter anderes zu tun und ich möchte zum Beispiel Christian Schmidts Tests (obwohl ich den Witcher Test missglückt finde) nicht vermissen müssen.
     
  34. neein
     
  35. Eldest GameStar-Fan

    Eldest
    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Hamburg
    NEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gunnar ist mein absoluter Lieblingsredakteur. Er war immer professionell und witzig.
    Außerdem ist mir seine meinung sehr wichtig, da ich einen ähnlichen Spielegeschmack habe.

    Und es tut mir Leid das sagen zu müssen, aber Michael Trier ist mir irgendwie unsympatisch, auch hat er sehr wenige Artikel in der GS geschrieben.
    Ich hätte lieber einen anderen gehabt, auch wenn es wohl keinen so erfahrenen im Moment gibt. Trotzdem.
    Naja damit finde ich die GS nur noch halb so gut, mir grault es bei dem Gedanken, tut mir wirklich Leid.
    Soweit ich das beurteilen kann hat der Herr Trier nicht mal einen Bentuzernamen hier, jedenfalls habe ich keine Beiträge von ihm gefunden.
    Ich muss mich den vielen anderen auch anschließen. Gunnar war für mich der Sympathieträger der GameStar. Er hat diese nette Professionalität rein gebracht, auch ich würde mich gerne mal mit ihm in einer Runde unterhalten.

    Der Wechsel wird schwer zu verkraften, auch wenn Gunnar in der Online-Abteilung ist.

    Viel Glück Gunnar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2007
  36. Dönertier Guest

    Dönertier
    naja, da er noch den machtstab schwingt.....:ugly:
    er wird ja wie rene gesagt hatte,auch in vids zu sehen sein
    aber trotzdem schade
     
  37. Ludwig

    Ludwig
    Registriert seit:
    23. Februar 2000
    Beiträge:
    12.914
    Ort:
    Deutschland Raum Köln-Bonn
    Ich finde es schade, dass man ihn jetzt weniger zu Gesicht bekommt. Seien es die Wertungsvideos auf der DVD, oder seine Tests und Kolumnen. Ich finde ihn und seinen Stil sehr gut, muss mich nun aber wohl mit seinem persönlichen Blog begnügen. Schade !
     
  38. Freacore goldener C64

    Freacore
    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    1.479
    Ort:
    Gottes Gnaden
    Wäre Marku Spormann nicht schon gegangen, wäre er jetzt Chef geworden.
     
  39. clown  JOKER 

    clown
    Registriert seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    38.209
    Ort:
    schnufficus obscurus rotnasus
    Erstaunlich, wie oft so ein Spielemagazin in nur zehn Jahren die Personalstruktur umstellt. Naja, mein Lieblingsredi war damals Martin Deppe. Aber der ist ja eh schon weg...
     
  40. Tiflo hasst alles mit WarCraft

    Tiflo
    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.068
    Ort:
    da wo du net bist
    Nein, nich Gunnar, ich mochte ihn irgendwie. Der Goblinkönig kann doch nicht einfach seinen Thron verlassen...:Poeh:
     
Top