Handy/Smartphone-Sammelthread II (mit optionaler Kaufberatung)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Aureon, 19. September 2016.

  1. Alcanu Dealt mit Keksen

    Alcanu
    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    34.607
    Ort:
    Daheim
    Apple :atomrofl:
     
  2. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    6.919
    So weit OT wie das ist, kommts jetzt auch nicht mehr darauf an: die Bauform von meinem Zimmer lässt nicht so wahnsinnig viel Storage zu. Ich kann nur an zwei Wandseiten überhaupt Regale anbringen, weil mein Zimmer nicht quaderförmig ist, sondern eine "Delle" hat, weil dort der Kaminschacht durchläuft. Jetzt fällt eine Wand schonmal weg. Mein Bett muss natürlich auch irgendwo Platz haben, also hab ich da auch nur Platz für ein kleines Regal. Ergo passt da nur ein vollwertiges Regal hin. :ugly:

    Und mein Rechner steht in einem eigenen Raum im Erdgeschoss. :ugly:

    [​IMG]
     
  3. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    42
     
    Lemu54 gefällt das.
  4. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.138
    Na ja, an der Fensterwand wäre noch Platz für ein kleines Regal und ich bezweifel jetzt mal, dass grade da die Delle ist. :ugly:
     
  5. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    63.491
    Für den Preis würde ich trotzdem lieber ein Macbook als ein iPhone kaufen :ugly:
     
    UrbanForest gefällt das.
  6. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    6.919
    Wir sollten aufhören, oder? :ugly:

    Wieder On-Topic: Womit kann man denn den Prozessor vom Apple X vergleichen? Und wie rechtfertigt man eigentlich den Preis, also selbst für Apple-Verhältnisse? Was ist jetzt das Killer-Feature, das den Preis erklären soll? Das Display?
     
  7. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    Die Größe lasse ich nicht gelten, das Note ist noch voll im Rahmen der heute ach so modernen Riesengeräte. Ein iPhone Plus z.B. ist breiter. Und das Handy hat man eben immer dabei [Totschlagargument; aber damit haben Smartphones schon sehr erfolgreich verschiedenste Gerätekategorien verdrängt] - ein Surface oder auch nur iPad Pro nicht.
     
  8. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    42
    Mein 2013 für ca. 1300 Euro gekauftes Macbook Pro läuft jedenfalls noch top, ohne in dieser Zeit auch nur einmal neu aufsetzen zu müssen oder andere typische Windows-Wehwehchen, wie ich sie nach der Zeit hätte :D
    Von daher: Ich kanns nur empfehlen! iPhone habe ich seit bestimmt drei oder vier Jahren nicht mehr. Hat für meine Bedürfnisse einfach keine Vorteile (mehr), die den Aufpreis gegenüber vergleichbaren Android-Smartphones rechtfertigen. :yes:
     
  9. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    63.491
    Naja Win10 ist eigentlich auch recht unverwüstlich. Hat bei mir auch Jahre und einige Upgrades hinter sich, darunter auch Insider Builds und einen kompletten CPU- und Mainboardwechsel ^^
     
  10. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.138
    Spießer. :fs:

    6,3" sind für dich in Ordnung? :ugly:
    Gegenargument, brauchst du zu jedem Moment eine Stift? :ugly:
     
  11. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    42
    Respekt, sowas höre ich selten. Auch wenn ich mich zugegeben mangels Notwendigkeit bislang nahezu gar nicht mit den neueren Windows-Versionen auseinandergesetzt habe :D
     
  12. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    Ich will's doch gar nicht kaufen, ich brauche weder einen Stift noch so Riesendinger! :motz: Ich sagte doch nur, es kann ein Killer-Feature sein. Und das reine Schauen auf die Bilddiagonale bringt uns den aktuellen Zeiten von "Rahmen wird immer schmaler" nicht weiter, du musst Außenmaße vergleichen. :teach: Wie gesagt, das Note 8 hat ungefähr [Dicke mal nicht beachtet] das Volumen eines iPhone Plus.
     
  13. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.138
    Das iPhone (mit Ausnahme des X) kann man aber auch nicht als Vergleich ziehen, dessen Form seit Jahren so ziemlich gleich klobig geblieben ist. :ugly:
    Und jedenfalls in der Breite waren Ränder recht schmal. In der Höhe macht der Trend hingegen einen wirklichen Unterschied aus.
     
  14. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    Ich, ähm... Habe keine Lust, mich mit dir in zwei Threads gleichzeitig zu streiten. Kapitulation. :KO:


    €: Reschpekt @Bluti, eine Viertelstunde später noch einen Diskussionsbeitrag ergänzt. :ugly:

    Ich rechne mit keiner Änderung mehr beim Drahtlos-Ladeprotokoll, es kann doch mit dem bereits vorhandenen Gadget-Fuhrpark genug Zubehör-Knete verdient werden. :yes: War aber auch überrascht, dass sie sich einfach so an einen etablierten Standard drangehängt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2017
  15. Gernot

    Gernot
    Registriert seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    15.901
    Ich kapiere nicht, warum die kein USB C verbauen. Die verwenden es doch sogar selbst bei ihren MacBooks? Und wenn sie es auch beim iPhone verwenden würden, könnte man ihre (dann USB C-) Kopfhörer wenigstens mit ihren eigenen Laptops verwenden. Aber nein, komplette Inkompatibilität wird bevorzugt. :ugly:
     
  16. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    War Lightning nicht deutlich vor USB-C? Und aktuell ändert man äußerlich ja eher spärlich, da können Apple-JüngerBevorzuger immerhin mit ein bisschen Konstanz rechnen. Außerdem liegt ihnen nur der Kunde am Herzen, mit USB-C wird doch so viel Schindluder getrieben!

    Aber pass mal auf, in zwei, drei Jahren beim iPhone X 3 wird das ein großes Feature: jetzt USB-C am Handy. :ugly:
     
  17. Gernot

    Gernot
    Registriert seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    15.901
    Ja, gab's vor USB C, aber da sie jährlich neue Geräte rausbringen und eben weil Lightning nun schon älter ist ... ach egal, es ist Apple. Dass die so tun, als sei ihr Qi-Pad mit Multiladefunktion irgendwas besonderes war auch schon wieder die Höhe. :ugly:
     
  18. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.138
    Dem Qi-Pad muss man die Multiladefunktion als Neuerung lassen. Soweit ich weiß, ist sowas nicht im Standard gedacht.
     
  19. Gernot

    Gernot
    Registriert seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    15.901
  20. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    Klar ist das im Standard drin. :fs: Kann nur sein, dass entsprechende Ladegeräte nie groß am Markt angekommen sind.

    Ist es in diesem Fall nicht sogar eher so, dass die Watch was Proprietäres braucht?
     
  21. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.138
  22. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    Apple-Marketing; kann auch sein, dass da was mit dem erwähnten Proprietären durcheinandergekommen ist. Ich hab hier jedenfalls das pdf für den Standard 1.2 von 2013 ["wirelesspowerspecificationpart1.pdf"], nur mal eben schnell durchgeblättert, und hier ist definitiv von "multiple Power Receivers" die Rede.

    Ja, ich hab mich mal "beruflich" damit beschäftigt. :ugly:
     
  23. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.138
    https://electronics.stackexchange.c...ltiple-wireless-charging-coils-qi-in-parallel
    Jedenfalls kann ein Spule nur einen Empfänger laden.
    Insofern möglich, dass mehrere Geräte aufladbar sind, aber dafür auch mehrere "Sender" benötigt werden.
    Und nun will Apple wahrscheinlich einen Weg implementieren, dass eine Spule ausreicht für mehrere Geräte ausreicht.
     
  24. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    Mehrere Spulen brauchst du auf jeden Fall, du musst ja schon auf die unterschiedlichen Ladesituationen der einzelnen Empfänger eingehen können; und eine Spule kennt nur als ganze einen Schwingungszustand. Kann sein, dass in der integrierten Elektronik davor Apple noch ein bisschen was vereinheitlicht - so ganz neu, wie es die Golem-News [bzw. eben das Apple-Marketing] will, sind die Gedanken dahinter aber sicher nicht.

    Aber ich bin ja schon froh, dass sie überhaupt mal an einem anerkannten [wenn auch nicht ganz konkurrenzfreien] Standard mitentwickeln. :rolleyes:
     
  25. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    6.919
    ... ich geh halt sparsam mit den Posts um. :ugly:

    Wie ist den so die Meinung zum Xiaomi A1? Das könnte man nun ja wohl irgendwie auch direkt aus europäischen Ländern beziehen...
     
  26. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.052
    Ort:
    Internet, duh.
    Fans von vanilla Android bekommen jetzt einen weiteren, soliden Midranger zur Auswahl. :nixblick: Dass Updates direkt von Google zur Verfügung stehen, muss sich erst noch erweisen; der angestrebte Vergleich der Dualcam mit Apple ist sportlich.

    Für dich als Akku-Beobachter könnten die gut 3.000 mAh etwas knapp sein, v.a. bei der Gerätegröße.
     
  27. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    18.933
    Da mein Nexus 5x dank des Updates auf Android 8 abgeschmiert ist, ich es einschicken muss und dann verkaufen werde:

    BQ Aquaris X Pro 64 GB, Huawei P10 lite oder Moto Z?
     
  28. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    65.138
    Das ist etwas zu neu, um darüber was zu lesen. :ugly:
    Macht aber einen guten Eindruck.

    Zum Moto Z, Lenovo macht sich aktuell wenig Freunde bezüglich ihrer Updatepolitik und Oreo.

    Ansonsten sind sowohl das Huawei und Bq gute Smartphones, das Bq hat aber eine bessere Kamera, minimal bessere Akkulaufzeit und schnelle Updates.
     
  29. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    18.933
    Danke für die schnelle Antwort. Bestätigt meine Tendenz zum BQ. :yes:

    Und auch wenn ich mich hier im Forum wiederhole: Mir geht Google gerade dermaßen auf den Sack, wirklich. Das Nexus 5x wird sofort verkauft, wenn es wieder da ist. 15 Monate war ich sowas von zufrieden mit dem Gerät und jetzt so eine dumme Scheiße.
     
  30. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    63.491
    Das Moto Z soll Oreo doch bekommen? Ist nur die Frage wann :ugly:
    Aber die Updatepolitik von Lenovo ist schon grenzwertig.

    bq bekommt momentan auch einiges an Kritik ab, vor allem fürs X5 Plus, da war die Kameraanwendung lange Zeit suboptimal, es gibt vermehrt defekte Akkus bei Usern und die Updates liefen gefühlt zuletzt auch schleppender. Wobei das immer noch deutlich besser als bei den meisten anderen Herstellern ist.
     
  31. Qua'KenTe

    Qua'KenTe
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    536
    Du warst immer zufrieden, und nur weil jetzt einmal bei einem Update etwas (aus welchem Grund auch immer) schief gegangen ist ist gleich alles Scheiße?
     
  32. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    42
    Ich kann schon verstehen, wenn das für unendlich Frust sorgt, wenn man ein Smartphone wegen eines SW-Updates einsenden muss. Das Vertrauen ist da erstmal komplett weg.
    @hellermarie : Sicher, dass du alle Möglichkeiten ausgeschöpft hast? Bei Samsung zum Beispiel kann man über den PC ein hartes Software-Reset machen. Das heißt alles wird runtergeworfen und die Software nochmal komplett (abgesehen von den Bios-ähnlichen Grundsachen) neu heruntergeladen und auf das Smartphone aufgespielt. Das dauert einige Stunden, aber danach läuft es wieder.
     
  33. Harras III

    Harras III
    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Sehe ich es richtig, dass in absehbarer Zeit kein iPhone SE2 kommen wird?
     
  34. Gernot

    Gernot
    Registriert seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    15.901
    Ich habe gelesen, dass es wahrscheinlich Anfang kommenden Jahres vorgestellt wird.
     
  35. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    18.933
    Mich kotzt einfach an, wie das abläuft und wie Google den Scheiß "totschweigt". Threads zu diesem Problem (und das waren einige) wurden mittlerweile allesamt gelöscht und man will nichts damit zu tun haben, obwohl das Problem wohl schon in der Beta aufgetaucht ist.

    @UrbanForest: ja, habe alles durch. Factory Reset, komplett neues Image drauf, Rescue OTA, nichts funktioniert. Das Update scheint die Hardware beim 5x und beim 6p zu zerschießen. LG hat deswegen sogar in anderen Ländern die Garantie verlängert. Das Mainboard muss ausgetauscht werden.
     
  36. Yash

    Yash
    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.146
    Was haltet ihr vom Mate 9?
    Mein Nexus 5 ist Schrott und von den ganzen Features im Preisbereich zwischen 300 und 400 Euro spricht mich das Mate 9 ziemlich an. Allerdings ist wohl die Pixeldichte vom Mate 9 geringer als vom Nexus 5. Sieht man das im Alltag? Hätte schon gerne ein gestochen scharfes Bild, grade bei dieser Größe :D
    Danke
     
  37. OrdinateY

    OrdinateY
    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    2.572
    Ich besitze das Mate 9 und bin zufrieden. Die verringerte pixeldichte merke ich im Alltag nicht.
     
    Yash gefällt das.
  38. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    18.933
    Habe mir als Nachfolger für mein Nexus 5x übrigens ein originalverpacktes P9 für 270€ gekauft. Bin bis jetzt sehr zufrieden.
     
  39. Dreamstalker Adrenalinjunkie auf Eis

    Dreamstalker
    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.889
    Ort:
    Adrenalin aufgepusht
    Langsam wird es Zeit von meinem 4S umzusteigen. Bin über ein Review zum Pixel gestolpert und war davon recht angetan (pures Android, keine rausstehende Kamera/glatte Rückseite, Klinkenbuchse), weshalb ich auf das Pixel 2 gespannt bin.

    Was mir an Apple gefällt, ist dass sie (vergleichsweise) extrem lange Updates für ihre Geräte liefern. Glaube beim 4S waren es über 4 Jahre. Allerdings missfällt mir Apples mittlerweile gezwungen wirkende Progressivität (bspw. die gestrichene Klinkenbuchse oder das auf mich im Alltag nicht ganz durchdacht wirkende Face ID) sowie deren schamlose Preistreiberei.
    Auf der anderen Seite gibts dann Android mit mehr Freiheiten, bei dem aber jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht und Updates erst sehr spät oder gar nicht erscheinen. Außerdem eifern alle Hersteller blind irgendwelchen Trends nach (kein erweiterbarer Speicher, kein austauschbarer Akku, oder bezogen auf das Pixel 2 gerüchteweise keine Klinke mehr).
    Und ich weiß nicht wer wann mit der herausstehenden Kamera angefangen hat, die jetzt anscheinend zum guten Ton gehört. Mir ist eine glatte Rückseite deutlich lieber als ein um 0,0000001 mm dünneres Handy. Aber auch hier soll sich das Pixel 2 gerüchteweise zur Kamera-rausstreck-Fraktion gesellen. :aua:

    Finde es schade, dass M$ Windows Mobile mehr oder weniger aufgegeben hat (oder?). Eine wirkliche Alternative auf Augenhöhe zu iOS und Android wäre cool gewesen. Zumal M$ mit Windows doch eigentlich über ein gewichtiges Zugpferd verfügt hätte.

    Im Moment bin ich von absolut keinem Smartphone wirklich angetan... :battlestar:
     
  40. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    18.933
Top