Iron Man 3

Dieses Thema im Forum "Video-Kommentare" wurde erstellt von Neumi, 23. Oktober 2012.

  1. Neumi

    Neumi
    Registriert seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.420
    Ort:
    Mühlen in Taufers / Südtirol
    uiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiuiui


    Freue mich schon.
    Hoffentlich wird der wieder etwas "ernster" wie der erste Teil und weniger wieder zweite, der war etwas arg knallig unt bunt, zu abgedreht (im Vergleich zum ersten, aber immer noch ein sehr guter Film).
     
  2. Hitman Boon bei der Arbeit!

    Hitman
    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    17.817
    Ort:
    Immer eine Kugel übrig
    Endlich der Mandarin !
     
  3. newy

    newy
    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    74
    Sehe ich das richtig, dass Ben Kingsley den Mandarin spielt? :D


    EDIT: Zwei Dinge gefallen mir nicht so richtig:
    1) Der neue Mk. x (x = Zahl, die im Film verwendet wird) hat zu viel Gold und zu wenig Rot
    2) Hat Warmachine auch einen neuen Anstrich bekommen (Blau/Rot/Weiß)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  4. RiotShild

    RiotShild
    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    113

    Das ist glaub ich Iron Patriot.
     
  5. rashktah

    rashktah
    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    2.239
    Ort:
    Braunschweig
    Bei IMDB hab ich grad gelesen, dass das Roady sein soll, also War Machine. Also 'doch nur' ein neuer Anstrich.

    Schaut aber klasse aus, der Trailer. Ich freu mich drauf.
     
  6. madfreak

    madfreak
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Trailer Music?

    Geiler Trailer!! hat jemand ne Ahnung von wem die Musik ist..?

    edit: könnte von Audiomachine sein?!
     
  7. Ifrit30

    Ifrit30
    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    1.123
    Nein, das ist nicht Roady. Iron Patriot hat nur die gleiche Rüstung wie War Machine oder es ist die Rüstung, aber ob Roady diesen Iron Patriot anzieht ist doch nicht sicher.
     
  8. Obaruler

    Obaruler
    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    752
    Iron Man. <3



    Seit jeher einer meiner Lieblings-Helden aus dem marvel'schen Comicuniversum. Robert Downey Jr. als Tony Stark ist ausserdem eine Idealbesetzung, sein rotzfrecher, trockener Sarkasmus hat auch schon bei den Avengers klar dominiert. Ist daher schon mal ein Film, bei dem ich 2013 ins Kino gehen werde.
     
  9. Cd-Labs: Radon Project

    Cd-Labs: Radon Project
    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    335
    Ja, der Trailer ist schon gut.
    Das könnte mal endlich wieder nen Film sein, in den ich gehen werde.
    Ich liebe Comic-Umsetzungen :)
     
  10. TheSimonved

    TheSimonved
    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    3
    Das ist ganz sicher Roady, hat nur nen neuen Anstrich bekommen. Auf Set-Fotos steht nämlich Col. Roads drauf.
     
  11. Antimuffin

    Antimuffin
    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    476
    Endlich wieder?

    Und was war mit The Avengers? Oder The Dark Knight Rises?
     
  12. Wuzzel

    Wuzzel
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    30
    Bin ich der einzige bei dem der Trailer nur ein Gähnen hervor gerufen hat?

    Ich mag Iron Man und ich werde mir den Film definitiv im Kino ansehen, aber der Trailer... laaaangweilig.
     
  13. newy

    newy
    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    74
    Hab mal ein bisschen geschaut wer dieser ominöse Iron Patriot ist. Und ehrlich: Ich fänd es etwas sehr krass, wenn das Iron Patriot/Norman Osborn ist Oo

    Andererseits aber auch sehr interessant. Wenn Iron Patriot wie in den Comics quasi ein Bösewicht ist (ich gehe davon, dass er am Ende als Bösewicht klassifiziert ist, bin schon lange nicht mehr auf dem Laufenden, was im Marvel-Universum vorgeht, alles was ich jetzt niederschreibe, ist schnell zusammen gesuchtes Wissen aus dem Netz), dann nenn ich das sehr gewagt :D
    Folgt man diesem Gedanken, dann könnte Iron Patriot also im Filmuniversum ein Handlanger des Mandarins sein, was auch die Szene im Schlafzimmer von Stark erklären würde.
    Aber das ist gar nicht mal, was mich wirklich fasziniert. Das Beste ist, dass einer in den "heiligen" Farben der USA Böses tut!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  14. Ifrit30

    Ifrit30
    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    1.123

    Ist doch schnuppe wenn der trailer langweilig, solange der Film selbst gut ist (besser ist als der 2. Film) dann ist es auch gut.
     
  15. Heckenzhocker:D

    Heckenzhocker:D
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    128
    fand die Iron man filme alle langweilig, da wird mir der wohl auch nciht gefallen :D
     
  16. Hypnotize gesperrter User

    Hypnotize
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    16.315
    Eigentlich sind die Filme (imo) gar nicht so gut, leben jedoch stark von ihrem Witz und den sehr guten Leistungen von Robert Downey Jr.! Jedoch gab es da auch ziemliche Tiefpunkte wie die (wie traurig) Darstellung von (ein genialer Schauspieler) Jeff Bridges.

    Die besten Comicverfilmungen finde ich jedoch sind:

    - Watchmen
    - V wie Vendetta
    - Batman (falls man es als eine Umsetzung zählen kann)

    Dagegen sind die Marvel Filme "nur" witzig, spaßig und auf Action und (imo) für jüngeres oder nicht so anspruchvolles Publikum (nicht wenn ich jetzt jemanden beleidige). Kann natürlich auch sein, dass ich Filme vergessen habe...
     
  17. Ifrit30

    Ifrit30
    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    1.123

    Blade 1 :teach: 2 ist auch gut.
    Von da an fingen die (Marvel) Comic Verfilmungen an zu rollen.
     
  18. Hypnotize gesperrter User

    Hypnotize
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    16.315
    Da hast du wohl recht. Trotzdem find ich (sind das alles DC) DC besser.

    Es ist auch sehr unübersichtlich was alles Comicverfilmungen sind. Oldboy oder History of Violence ist auch klasse, aber zumindest bei letzterem hätte ich nie an einen Comic gedacht.
     
  19. The Prototype

    The Prototype
    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    95
    Das Lied ist von Sencit Music und heißt Something To Fight For http://www.youtube.com/watch?v=_RzDTfCyyuo
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  20. Antimuffin

    Antimuffin
    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    476
    Hast du denn The Avengers gesehen? Der Film hat eigentlich alles und ich meine "alles" richtig gemacht.

    Iron Man 1 war sehr gut, es hatte ein gutes Grundthema und die Struktur des Filmes war gut aufgebaut. Iron Man 2, Thor, Incredible Hulk und Captain America waren tatsächlich nur Mittelmaß bis gut.

    Aber The Avengers hat alles weggefegt und steht auf einer Stufe mit The Dark Knight. Natürlich nicht durch die selben Propunkte. The Dark Knight glänzt durch die Ernsthaftigkeit und einem hervorragendem Heath Ledger und dass Nolan seinen Stil miteingebracht hat.

    The Avengers glänzt durch die großartig choreographierte Action dem tollen Humor und dass er es schafft, und das ist das unglaubliche, keinen Helden irgendwie im Hintergrund zu lassen und jedem genug Screentime zu geben, damit jeder seinen Moment hat.

    Ich hab gelesen, dass es Rhodey sein soll (War Machine)
     
  21. kadney

    kadney
    Registriert seit:
    3. August 2012
    Beiträge:
    323
    Ich fand es bei Teil 2 schon sehr schade, dass sie Terrence Howard durch Don Cheadle ersetzt haben. Terrence gefiel mir in der Rolle besser. :)
     
  22. Hypnotize gesperrter User

    Hypnotize
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    16.315
    Die Sache ist jene, dass mich die Action und der Humor nicht anspricht. Ich liebe einfach das Ernste und die Frage, ob ein Held wirklich ein Held ist.

    Natürlich möchte ich Avengers mal sehen, jedoch erst wenn er entweder:

    a) im TV kommt (natürlich eine komplett andere Wirkung als im Kino)
    b) günstig zu haben ist

    Eigentlich haben mich die Comics auch nie wirklich interessiert, aber durch Spiele (Arkham Asylum/City) und neuere Filme (Batman, Watchmen, V) hat sich mein Interesse erhöht. Jedoch bevorzuge ich auch die "dunklere" Art. Ich freue mich z.B. auch sehr auf "Man of Steel", obwohl ich Superman langweilig find...

    Ich muss auch noch mal sagen, dass ich keinesfalls sagen will, dass die Marvel Filme schlecht sind. Ironman und Spiderman waren sehr unterhaltsam.
     
  23. dave1921

    dave1921
    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    4
    Da hat wohl jemand ein bisschen oft die Batman-Trilogie von C. Nolan geschaut - zumindest ist der Trailer recht düster und hat mich deshalb irgendwie daran erinnert. Ich freu mich auf den Film, mag die ersten zwei Teile sehr gerne - Iron Man ist mal nicht so ein Superheld mit tragischer Geschichte und Komplexen. Auch wenn ich die Nolan-Batman-Trilogie nochmal deutlich höher einschätze - die kann es mit fast jedem Film aufnehmen.
     
  24. Antimuffin

    Antimuffin
    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    476
    Ja, das kann ich nachvollziehen. Das düstere oder ernste was du magst ist das was man selten bei Superheldenfilmen sieht. Aber vielleicht liegt das auch daran, dass Nolan mit der Batmantrilogie die Superheldenfilme teilweise revolutioniert hat.

    Vielleicht könnte dir Iron Man 3 dadurch zusagen, welches dem Trailer nach zu urteilen ebenfalls ernster wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  25. |Maleth| User

    |Maleth|
    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    5.122
    Großartiger Trailer. Passte einfach alles. Düster, emotional, gewaltig... einfach toll. Ich freu mich :D
     
  26. Adamska

    Adamska
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    61
    Um es mit den Worten des "großen" Peter Maffay zu sagen.. "Das riecht nach Ärger.." xD
     
  27. The Freeman Guest

    The Freeman
    Der Trailer verspricht das man endlich mal wieder Angst um den HELDEN hat und er viel zu verlieren hat und dies wohl auch tut.

    So was vermisst man in den letzten Filmen der Reihe, irgendwie weiß man ja eh das der Held überlebt, den der nächste Teil wird schon promotet, ehe der aktuelle abgelaufen ist. Hier siehts endlich anders aus. Freu mich riesig drauf.
     
  28. madfreak

    madfreak
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    cool.. Danke für die Info!
     
  29. Uli78

    Uli78
    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    320
    Wenn ich von einem Film die ersten beiden Teile langweilig fand guck ich mir auch keinen Trailer mehr von einem 3ten an (z.b. Twilight)

    Also was machst du überhaupt hier (außer zu bashen)?

    b2t: Der Trailer gefällt mir gut, hoffe nur das man nicht wie bei Batman 3 hier den Iron Man so wenig sieht wie in Batman den Batman...denn irgendwie weckt der Trailer Erinnerungen an The Dark Knight Rises (dort Batman am Ende und hier sieht es eben aus als sei Iron Man am Ende)
     
  30. Ifrit30

    Ifrit30
    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    1.123
    Also ich muss sagen das ich anfangs Iron Man auch etwas zu locker und witzig fand, was ich eigentlich immer noch tue, nur hätte ich es von Anfang an etwas ernster aber nich so ernst wie Nolans Batman Trilogie.
     
  31. rashktah

    rashktah
    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    2.239
    Ort:
    Braunschweig
    Also, Justin Hammer darf absolut gern wieder mitspielen.

    Ich fand Sam Rockwell klasse in der Rolle!
     
  32. flassadar

    flassadar
    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    90
    Justin Hammer war ein widerliches ekelhaftes Vieh, was mir den ganzen Film über ein Dorn im Auge war. Also Sam Rockwell hat seine Rolle echt super hinbekommen! Gerne wieder! :-D
     
  33. ReddHerring Deutscher Meister

    ReddHerring
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    Fußball besessen!
    Den ersten Teil von Iron Man finde ich absolute Weltklasse, bis heute mein Lieblingsfilm. Liegt aber daran, dass ich Comicumsetzungen generell sehr mag.

    Der zweite hat mich dann auch enttäuscht. Da war keine Spannung drin, da Iron Man ja sowieso der coole und witzige ist der am Ende gewinnt. Das hat mich dann doch während dem Film etwas gestört.

    Vom dritten erhoffe ich mir jetzt schon einiges. Zumal jetzt auch Mandarin auftaucht, den konnten sie ja nicht weglassen :)
     
  34. Miniami

    Miniami
    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    367
    Mit dem Iron Patriot (im Grunde ein gekarperter Mk. 1) müsste man auch Norman Osborne in die Story integrieren. Und damit wäre man schon im Spiderman Universum, wobei die von Marvel ja untereinander keine Grenzen kennen. Die Gatling-Gun auf der Schulter würde aber eher für Rhodey/War Machine sprechen. Über den Gegner "Mandarin" weiß ich relativ wenig, außer dass er Chinese ist und über Alien-Technologie verfügt. Aber an die Comicvorlage haben sich die Filme ja nie 1:1 gehalten. Und das ist auch gut so, sonst würden die Quereinsteiger nichts verstehen und die Fanboys würden sich über jeden kleinen Fehler aufregen.
    Naja, ist ja auch nur ein Teaser Trailer. Die geben eher den Ton für den Film an als den Inhalt zu nennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2012
  35. WizKid

    WizKid
    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    301
    Ich hab gelesen das es Iron Patriot ist. Die Rüstung sieht wie in den Comics aus und am Anfang des Trailers 0:33 zeigen sie doch einen neuen Darsteller, könnte mir gut vorstellen, daß dieser Iron Patriot ist.
    Es wird zwar nicht wie in den Comics Norman Osborn werden, aber die Thematik wird vermutlich ähnlich bleiben.
    Ich bin mal gespannt, wie sie den Mandarin umsetzen.
     
  36. Reneyvan

    Reneyvan
    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    129
    Wenn es War Machine nur mit anderem Anstrich wird, fände ich das ziemlich, naja, lahm .. Norman Osborn als Iron Patriot kommt bzgl. der Filmrechte ja nicht in Frage, und ein Plot, welcher Rhody als Schurken in spe andeutet, quasi als Auftakt der Dark Avengers in die Filmreihe, wäre eher unwahrscheinlich und ebenfalls irgendwie nicht so geil ^^

    Finde den Trailer ansonsten ganz ok, eines muss man ihm jedenfalls lassen. Er spoilert nicht wirklich viel, und das will heutzutage schon was heißen *g*
     
Top