Lüfter Arctic Accelero Twin Turbo II

Dieses Thema im Forum "Hardwareforum" wurde erstellt von hassoxyz, 29. September 2017.

  1. hassoxyz

    hassoxyz
    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    15
    Hallo, ich habe eine Inno3d Herculez X2 970 gtx (Boost 1228 MHz). Sie läuft zwar ohne Probleme. Allerdings wird sie recht schnell heiß (80 Grad), dann taktet der Core runter auf deutlich unter 1200 MHz und die fps-Zahlen gehen runter, wenn auch nicht stark. Hat jemand mal den Lüfter Arctic Accelero Twin Turbo II getestet ? Er soll für deutlich bessere Kühlung und weniger Lärm sorgen. Bringt er auch mehr Geschwindigkeit (fps) ? Ich überlege mir, soll ich den Lüfter installieren oder eine Geforce 1070, die aber 400 € kostet ?
    Mein System: Win 7 HP 64 bit SP1, 8 GB DDR3-RAM, Intel Core i5-4570, Gehäuse Cooltek X2.
    Danke für Rückmeldungen
     
  2. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    6.919
    Kann schon ein paar Prozent mehr Performance bringen, wenn die Karte kühler läuft und dadurch höher boosten kann.

    Der Kühler ist zwar recht universell, aber kann trotzdem sein, dass du etwas basteln musst. Die Kompatibilität bezieht sich auf das Referenz-PCB, das meines Wissens aber bei der Herculez nicht zum Einsatz kam. Das kann sich z.B. so äußern, dass du bestimmte Teile der Spannungswandler deine Grafikkarte nicht kühlen könntest, weil sie näher am eigentlichen Chip liegen, als bei der Referenz. Jetzt könnte es sein, dass dann die kleinen Alu-Kühler dann mit den Heatpipes kollidieren und dann kriegst du wieder Hitzeprobleme.

    Weiter musst du mal ausmessen, ob das Ding überhaupt in dein Gehäuse passt. Du hast "nur" 25cm Platz für Grafikkarten laut Hersteller, der Artic-Kühler ist aber bereits 22cm lang. Das passt zwar auf den ersten Blick auch, aber der Kühler fängt je nach Position der Halterungen auf deinem PCB ziemlich sicher nicht direkt bei der Slotblende an, sondern könnte versetzt sein, so wie hier:

    [​IMG]

    Es könnte also sein, dass das Ding bei dir gar nicht ins Gehäuse passt.

    Das kann ich dir im Vorfeld aber nicht genau sagen, die Herculez war jetzt keine so wahnsinnig beliebte Variante der 970 und die Wahrscheinlichkeit, dass du hier jemanden findest, der diese Kombination fährt, ist relativ gering.
     
  3. hassoxyz

    hassoxyz
    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    15
    @BLUTSUCHT
    Danke erstmal. Natürlich wäre es ideal, wenn der Kühler möglichst am Slot beginnt. Was ist das für eine Grafikkarte oben auf dem Bild ?
     
  4. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    6.919
    Eine EVGA 760 laut Link.
     
  5. hassoxyz

    hassoxyz
    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    15
    Hat jemand die Kombination von Inno3d 970 X2 und dem Arctic Accelero Twin Turbo II o. III ?
     
Top