Max Payne 3

Dieses Thema im Forum "Video-Kommentare" wurde erstellt von Effigy, 16. Februar 2012.

  1. Effigy User

    Effigy
    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Scheint so, als könnte man Max Payne 1/2 und Max Payne 3 mit dem Film Alien und seinem Nachfolger Aliens vergleichen.

    Die Nachfolger machen vieles anders, aber sind trotzdem (bei Max Payne 3 vermutlich) toll. Das Video macht jedenfalls Lust auf mehr.
     
  2. Hypnotize gesperrter User

    Hypnotize
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    16.315
    Gefällt mir überhaupt nicht. Die alten Teile waren einfach so toll und jetzt wird anscheinend Rockstar mit ihrem "pseudo-coolen" Stil den schönen Max versauen...
     
  3. mrsing

    mrsing
    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    184
    der Sprecher lässt schonmal Heimatgefühle aufkommen.
     
  4. Skipperius

    Skipperius
    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    4.176
    schwach. das dürfen sie nicht max payne nennen. wenn sie es unter nen anderen Namen verkaufen würden, wäre das angebrachter. werde als GROßER Max Payne Fan das spiel nichtmal spielen. Dieses neue Max Payne ist mir zu typisch. gibts genug von der sorte (aber wer sowas gerne spielt, freut sich. es hat ja auch meiner meinung nach eine da seins berechtigung, aber nicht unter diesen Namen)
     
  5. p2k10 Guest

    p2k10
    Max Payne in Man on Fire 2 :ugly:

    Ich bin trotzdem mal gespannt vielleicht hat die Story ja mehr Wendungen als so ein Actiontrailer vermuten lässt.
     
  6. Kalle84

    Kalle84
    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Bin ich skeptisch weil mich der Trailer nicht überzeugt, oder weil ich von Spielen in letzter Zeit zu oft enttäuscht wurde? oO
     
  7. Jasonic

    Jasonic
    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    9
    Man ist irgendwie hin und hergerissen wenn man 1. und 2. damals gespielt hat und jetzt diesen Trailer sieht. Es hat zu wenig von den Vorgängern aber dennoch reizt michŽs und macht lust auf mehr. Ich geb dem ganzen sicher mal ne Chance.
     
  8. Hatschi18 Guest

    Hatschi18
    Okay, lass uns doch mal die Unterschiede festhalten:

    Stilvoller Anzug = Fail!
    Haare = Check! (Zumindest bewiesen viele Trailer das man ihn auch mit Haaren spielt)
    Stimme = Check!
    Motive = Check!
    Menschliche Züge = Check!
    Szenario = Fail!
    Zeitlupe = Check!
    Selbiger Charakter = Check!

    Ich merke du hast aber sowas von 100% Recht. Ohne Anzug isser wirklich zu typisch und Glatzen seh ich auch andauernd im Fernsehen. Und die Szenen wo er Haare hat sind ja auch erst einmal egal, die machen sonst die Argumentation zu nichte.

    Und wo wir schon so viel vom Spiel wissen, eigentlich alles, kann man sich das Urteil auch erlauben finde ich.
     
  9. F.o.B.

    F.o.B.
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    5.284
    Wahnsinnsgrafik.

    Und den Sprecher erkennt man zwar wieder, aber irgendwie ist seine Stimme nicht so tief wie bei Max Payne 2 hab ich das Gefühl.
     
  10. mister-meister

    mister-meister
    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    331
    Wei schon bei RDR bin ich auch hier im Vorfeld sicher, das uns ein klasse Game erwartet. Definitiv einer der besten Actiontitel 2012, trust me.
     
  11. Texxus

    Texxus
    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    99
    Ganz ehrlich ich versteh nicht was hier alle gegen die gezeigte Action haben---

    Ich find Max Payne 2 das beste Game ever... aber ich habe es nicht 10 mal durchgespielt wegen der genialen(!) Story sondern wegen den noch genialeren Actioneinlagen! ;)

    Wenn also die Charakterentwicklung von Max und die Story passt dann ist auch ein Rio de Janeiro kein flasches Szenario zumal es wohl nur ein Kapitel dort spielen wird...

    Also alle Hater schaltet mal ein Gang runter ihr werdet letztendlich doch begeistert sein =)
     
  12. Jackie Estacado No light without darkness

    Jackie Estacado
    Registriert seit:
    13. März 2000
    Beiträge:
    3.430
    Ich will gar nicht darüber urteilen, ob MP 3 ein gutes oder schlechtes Spiel wird - aber es ist für mich eben NICHT Max Payne.

    Das ganze Flair ist ein völlig anderes, so wie eben Splinter Cell Conviction kein schlechtes Spiel ist, aber eben nicht in die Reihe der alten Splinter Cell Spiele passt.
     
  13. WizKid

    WizKid
    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    301
    Das war GTA Feeling aber kein Bißchen Max Payne.
    Schade. :(
     
  14. chaos_zogger

    chaos_zogger
    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    7.292
    Irgendwie hat dieser Trailer gerade meine ganze Freude auf das Spiel beseitigt.
    Von der Grafik her überzeugts mich auch nicht, hat bei der Haut so einen geölten Barbiepuppen Effekt :(
     
  15. steppenwolf

    steppenwolf
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    67
    Sie das jetzt dieselben Leute, die immer rummeckern, dass sich Call of Duty nicht weiterentwickelt? ;)
     
  16. Neclol

    Neclol
    Registriert seit:
    21. November 2011
    Beiträge:
    14
    Es fehlt einfach dieser depressiv-melancholischer Flair den man in Max Payne 1&2 erlebt hat.
     
  17. d3vnull

    d3vnull
    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    156
    Reisst mich jetzt auch nicht gerade vom Hocker.
    Frau des Arbeitgebers von Max wird entführt und Max muss sie retten... hm.
    Ich hoffe, die Story ist (um einiges!) besser als es dieser Trailer suggeriert.
     
  18. Park3r

    Park3r
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    77
    Was zu Max Payne bisher dazu gehörte war Nacht. Max Payne war in den Vorgängern ein Film (bzw. Game) Noir. Das beide Spiele in der Nacht spielten trug zur melancholischen Stimmung und der hoffnungslosen Situation bei. Teil 3 scheint häufig am Tag zu spielen und wirklich dunkel wirkt die Nacht in dem Spiel auch nicht.

    Das Szenario ist für ein Max Payne mMn ziemlich unpassend und gefällt mir allgemein nicht besonders, obwohl es noch relativ unverbraucht ist. Das ist vielleicht Geschmackssache.

    Wie einige bereits meinten, hätte Rockstar sich lieber nicht an Max Payne bedient, sondern besser ein(e) neue Spiel(reihe) draus machen sollen und Max Payne 3 stattdessen wieder im Noir Setting entwickelt. Denn dieses Setting ist beileibe noch nicht ausgelutscht.
     
  19. Karrash

    Karrash
    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    310
    Ist bisher auch noch nicht meins. Kann ja noch werden, aber bei so einem Trailer kommt mir aus irgendeinem Grund zuerst Bruce Willis in den Sinn und nicht Max Payne.

    Na ja. Mal abwarten.
     
  20. Tanker

    Tanker
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Mir gehtŽs ähnlich. Eigentlich hasse ich das Spiel, weil es sich Max Payne nennt. Die gezeigten Szenen hier imt Trailer mit dieser Musik ziehen mich aber schon rein, in das neue Setting. Vielleicht wirdŽs ja was.
     
  21. ReAnimat0r

    ReAnimat0r
    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    sieht agrnicht schlecht aus
    baer ich findes totzdem schade dass sie sich so vom noir-stil entfernen
    das war für mich die grösste stärke von max payne
    sieht jetzt wirklich eher wie gta aus finde ich
     
  22. kranky90

    kranky90
    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    17
    Genau das war auch mein Eindruck von diesem Trailer!

    Ich bin seit der ersten Stunde (Max Schmerz 1) ein riesengroßer Fan, der die beiden Teile schon x-mal durchgespielt hat, besonders weil die Atmosphäre, die Musik, das gesamte Setting, die Stimme des Max, die Alptraum Szenen, die schießereien, uvm. einfach konkurrenzlos gut waren bzw. es noch sind!

    Mit diesem Spiel habe ich meine 2 Freunde angesteckt, der eine spielt seit Jahren nur Max Payne 2 (auch die deutsche Fassung mit deutscher Sprachausgabe).


    Max Payne 3 ist aber wohl ein Scherz, vom Setting, der Friseur des Max, die Stimme des Max (hört sich viel schlechter an als beim 1+2 Teil), die Grafik geht so auch nicht durch (sieht ja kaum besser als der 2. Teil aus) :Poeh:
     
  23. olli2301

    olli2301
    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    99
    Ich bin auch ein Fan von Max Payne, wie man ihn ursprünglich kennt. Ich liebte und liebe auch das düstere Setting. Aber es gibt nun einmal Veränderungen. Oder habt Ihr in 10-20 Jahren auch noch die gleiche Frisur, den gleichen Look? Sicherlich nicht. Und dass das Spiel irgendwo in Brasilien stattfinden wird (zumindest zu einem großen Teil), wissen wir spätestens seit dem ersten Screenshot von vor x Jahren.

    Zusammen mit Hitman 5: Absolution ist MP3 mein "Mal-sehen-was-sie-aus-den-guten-alten-Zeiten-machen" -Spiel. ;D
     
  24. Heesh

    Heesh
    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    12
    Seh ich ähnlich wie die meisten hier. Bestimmt tolles Spiel, aber irgendwie nicht "Max Payne". Mag sein, dass es Veränderungen gibt, das hat aber nichts damit zu tun, das man aus einer Serie, welches die melancholischen Stimmung so gut umgesetzt hat, diese Stimmung einfach rausnimmt und in ein komplett anderes Setting verfrachtet. Davon ab, ich bin einer der GTA geschädigten und werde erstmal schön warten mit einem Kauf. Die Geschichte damals hat mich doch zu arg enttäuscht von Rockstar. :(
     
  25. OneOfTheseDays

    OneOfTheseDays
    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    109
    Okayokay-OOOkay!
    Also erstmal bin ich froh das endlich ein Story-Trailer rauskommt und nicht noch so ein Waffengewichse. Und das was man hier zu sehen bekam, hat mir jetzt ehrlich gesagt schon ganz gut gefallen.
    Klar, ich hätte auch lieber noch ein Spiel im alten Setting, aber das sieht nicht nach totaler Bauchlandung aus.
    Ich bin wieder ein wenig gespannt!
     
  26. kurosawa

    kurosawa
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    107
    Man on Fire

    ...sieht doch gut aus. mir gefällt der "realismus", der mich ein wenig an den film mit denzel washinghton "Man on Fire" von tony scott erinnert. wenn jetzt das gameplay noch stimmt ...
     
  27. Count-Zero

    Count-Zero
    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    55
    Hätte man mich nach dem 2ten Teil, in dem Max auch schon gealtert ist und wesentlich verbitterter wurde, gefragt was mal aus dem Charakter wird, hätte ich geantwortet: "Wahrscheinlich ein glatzköpfiger alter Säufer". Dass es ihn nach Rio verschlägt, hätte ich zwar nicht prophezeit, aber die Charakterentwicklung finde ich schon stimmig.
    Ich vermute nun einfach mal, dass dieser "Story-Trailer" nicht ansatzweise wieder gibt was letztendlich an Handlung im Spiel stecken wird und dann wirds bestimmt ein gelungenes Max Payne...wenn auch etwas heller.
     
Top