Rennsims 16V

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von The Fragile, 22. September 2016.

  1. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    2.387
    @aggressive sheep Warum?

    Ich kann ebenfalls noch keine Zeit abliefern. Bin die letzte Zeit fast nur GT3 gefahren. Die Umstellung zu diesen Schiffschaukeln dauert länger als ich dachte. Kurve = Abflug. :ugly:
     
  2. Stargaze seit 18.02 - 17 Uhr Papa!

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    9.716
    Ging mir ähnlich, kleiner Tipp:
    - Übernehme das Setup von Tiki
    - Reduziere die hinteren Stabilisatoren von 40Nm auf 30Nm
    - Setzt die Motorenbremse auf "10"
    - Benutzte die Stotterbremse, kurz bremsen, lösen, wieder kurz bremsen, runterschalten, einlenken.
    - Durch einige Kurven "gleitet" man am besten.
     
  3. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.035
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Okay, ein "Zeitfahren" habe ich am wenigsten (= gar nicht) unter "Community" erwartet. Danke :ugly:
     
  4. aggressive sheep irgendwer mettes.

    aggressive sheep
    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    13.772
    Bin unterwegs :ugly:
     
  5. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    2.387
    Da hier noch zusätzlich andere Rennspiele diskutiert werden fände ich es z.B. ganz praktisch da einfach ein Topic fürs Zeitfahren anzulegen. Dann würde man auch etwas den Überblick behalten. Nur so eine Idee. ;)
     
    SmUtJe-SmOoTh gefällt das.
  6. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.035
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    [​IMG]

    Nuja, da ist noch mehr drin, aber die Karren rutschen mir wirklich nur so unter'm Hintern weg. :ugly:
    Habe allerdings auch keine Einstellungen verändert o.ä.
     
  7. SmUtJe-SmOoTh

    SmUtJe-SmOoTh
    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    981
    Hehe ich muss mit diesen Schiffschaukeln auch erstmal irgendwie klar kommen.Gar nicht so easy.bis Sonntag ist allerdings noch etwas Zeit .bin selbst gespannt ob ich bis dahin eine Zeit abliefern werde.Ich gebe mir Mühe . :mally::mally::mally:
     
    knusperzwieback gefällt das.
  8. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29.329
    Ort:
    Münster / NRW
    Ah, man kann Setups übernehmen. Ich hatte mich immer gefragt, ob und wenn ja, wo das geht, aber nie wirklich mal rumprobiert. Dann werde ich das auch mal mit dem Setup von Tiki testen.
     
  9. philsen

    philsen
    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.474
    Komme morgen doch nochmal zum fahren und habe bisher nur den Ferrari getestet :wahn:
     
  10. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.035
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Ich bin gestern ein 20 Minuten Online-Rennen gefahren und muss sagen, dass das wirklich nicht einfach ist. Mit den GT3 Autos habe ich fast gar keine Probleme, aber selbst wenn ich versuche, mich aus allem raus zu halten, knallen die einem nur so rein oder wissen scheinbar nicht, wo das Bremspedal ist... wurde direkt in Kurve 3 von hinten links angeschoben bis ich komplett quer stand. :(
    Wenn man direkt nebeneinander ist, wird man dann auch einfach mal weggedrückt. Im nächsten Moment dreht sich direkt vor mir jemand, der dann (statt zu warten und das Feld vorbei zu lassen) direkt wieder auf die Strecke will und mir frontal drauf fährt. All diese Kollisionen werden mir wahrscheinlich auch negativ angerechnet, richtig?

    Ich war dann stolz, dass ich es von Platz 19 auf 12 geschafft habe, aber Rangpunkte habe ich natürlich trotzdem verloren. :(

    Danke übrigens für den Tipp "slow is safe & safe is fast". Der hilft dann doch, wenn niemand mich abschießt. :)
     
  11. Ike Dummdidumm

    Ike
    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    3.724
    Noch ein Tipp, den mir meine Mutter mit auf den Weg gegeben hat, als ich meinen Führerschein ganz frisch hatte: "rechne immer mit der Dummheit anderer Leute!". :D:ugly:
    Das hat für mich die letzten 14 Jahre im Straßenverkehr funktioniert und es klappt auch ganz gut im Spiel.^^

    Und ja, alle Berührungen gehen auch auf dein Konto, ob du was dafür kannst oder nicht. Das erscheint auf den ersten Blick scheiße und unfair, aber das Spiel könnte niemals in jeder Situation korrekt entscheiden, wer Schuld trägt und wer nicht - im echten Racing streiten sich die Experten da ja auch nicht selten oder fällen zweifelhafte Urteile. So gesehen ist es besser beide Beteiligten zu bestrafen, statt dass vielleicht nur der Unschuldige sein Fett wegkriegt und der Schuldige ungestraft davon kommt. Sowas würde einen ja umso mehr ankotzen.
    Auf lange Sicht wird es sich auch so einpendeln, dass saubere Fahrer im Rating steigen und Crashkids eben im Rating-Keller versauern.
     
    Relo_C3 und SmUtJe-SmOoTh gefällt das.
  12. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.035
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    :D Für weitere Weisheiten bin ich sehr offen, immer her damit. :ugly:

    Hab ich mir ja tatsächlich so gedacht und es ist auch korrekt, dass beide dafür Strafpunkte kassieren. Der eine hätte bremsen können, der andere vielleicht ausweichen. Das ist ja nie eine 100%-Entscheidung.
    Wie transparent sind eigentlich diese Eingruppierungen? Wann steigt man im Buchstaben auf oder ab? Muss ich da erstmal 10-20 Rennen fahren? Und was wird alles einberechnet (Verlassen der Strecke, Kontakt, Dreher)? Gibt es Abstufungen (leichter, heftiger Kontakt)?
     
  13. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29.329
    Ort:
    Münster / NRW
    In Online Rennen braucht es einfach eine Menge Übung und Übersicht, um Unfälle zu vermeiden. Da sind viele Spieler auch schlicht überfordert. Sie versuchen mit dem Auto ans Limit zu gehen, wollen überholen und selbst nicht überholt werden. Besonders eben in Startphasen kommt dann noch dazu, dass es einfach schwierig ist, das eigene Tempo, das Tempo der Nebenleute und deren voraussichtliche Fahrlinien einzuschätzen. Ich glaube, so mancher als Crashkiddie verschriener Spieler ist einfach überfordert und muss noch viel lernen.

    Man sollte da auch dringend diese Pfeile einblenden, damit man sieht, was abgeht. Super fand ich auch immer diese virtuellen Spiegel aus rfactor war das glaube ich.
     
    knusperzwieback und Relo_C3 gefällt das.
  14. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    2.387
    Fahr jetzt auch erst mal die Karriere um zu lernen dass nicht jedes Auto ein Feind ist der weggeschoben werden muss und es auch eine Bremse gibt. *g*

    Jo, die Pfeile finde ich auch sehr sinnvoll. Hat mich etwas gewundert dass die nicht von Anfang an an sind.

    Das man das HUD individuell einstellen kann finde ich auch super. So kann ich nur die Infos einblenden lassen die mich interessieren.
    Da es zudem mehrere Grundeinstellungen gibt kann ich fließend wechseln. Super. :)
     
  15. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    2.387
    Jo, geht über Umwege. Zumindest damals (vor paar Tagen ;)) Weiß nicht ob sie es schon einfacher gepatcht haben:
     
  16. Ike Dummdidumm

    Ike
    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    3.724
    Die Punktevergabe ist mit voller Absicht nicht transparent, da SMS vermeiden will, dass Spieler das System exploiten/umgehen/austricksen. Aber wie man das Rating ganz generell erhöht oder verringert, ist bekannt.

    Das Skill-Rating (die Zahl) wird erhöht, wenn du andere Spieler im Rennen hinter dir lässt - Spieler mit höherem Rating geben dir mehr Punkte und welche mit geringerem Rating dementsprechend weniger.
    Das Skill-Rating wird verringert, wenn du von Spielern mit schlechterem Rating geschlagen wirst. Außerdem verlierst du Punkte (und zwar ne ganze Menge), wenn du ein Rennen vorzeitig verlässt bzw. aufgibst.

    Das Safety-Rating (der Buchstabe) berücksichtig Crashes (sowohl mit Gegnern als auch Streckenbegrenzungen - leichte Berührungen werden aber toleriert), Verlassen der Strecke, Dreher, Regelverstöße (bspw. Überfahren der weißen Linie am Boxenausgang)... aber wie viele Punkte man für sauberes Fahren bekommt und wie viele man für Fahrfehler abgezogen bekommt, ist nicht bekannt. Ich hatte aber den Eindruck, dass man durch sauberes Racing sehr schnell aufsteigt. Ich war schnell auf E und hab dann ein bissl zwischen E und U geschwankt, doch dann gings ratzfatz hoch auf aktuell C. Wie ich gelesen habe, ist es von SMS wohl auch so gewollt, dass man recht zügig bis C kommt, aber danach dauerts dann wohl etwas länger. Ich bin mal gespannt - hab seit etwas über ner Woche ja keine MP-Rennen mehr gefahren, da erst Time Trial Challenge, dann Urlaub und vorgestern erstmal wieder Time Trial. Am WE werd ich mal wieder in den MP starten.^^


    Das mit der Übung stimmt sicherlich - ich will keineswegs behaupten, dass jeder Crash auf einen Rowdie zurückzuführen ist, der besser Flatout anstelle einer Sim spielen sollte. Was halt nur immer nervt, ist, wenn vor dem Rennen extra noch im Chat darauf hingewiesen wird, dass die erste Kurve vorsichtig zu fahren ist und dann halt wieder mehrere Deppen ihren Vordermann als Bremsklotz verwenden. Das hat nichts mit Übersicht zu tun, sondern einfach nur mit falschem Ehrgeiz, zu viel Optimismus und unvorsichtigem Fahren. Und meine Erfahrungen mit pCars1 sind, dass sich die Situation mit zunehmendem Alter des Spiels kaum ändert. Im Gegenteil, ich hab aktuell den Eindruck, dass in pCars2 mehr fähige, fair fahrende Leute unterwegs sind. Hoffentlich kann das Spiel die bei der Stange halten.

    In Zweikämpfen während dem Rennen ist es oft sicherlich eine Sache der Übersicht, da stimme ich zu. Oder fehlendes Verständnis für Kampflinien, wo man dem Gegner Platz lassen sollte, wann man "das Recht" hat einen Angriff zu starten und wann man besser zurückstecken sollte (sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung). Ich denke aber, dass das Rating auch die Motivation erhöht, sich in dieser Hinsicht zu verbessern und mit der Zeit vielleicht mehr Spieler erkennen, dass hartes, aber faires Racing weitaus spaßiger ist, als um jeden Preis einen Platz zu gewinnen oder zu verteidigen.
    Mir persönlich ist es relativ wurst, wo ich am Ende lande, solange ich ein cooles Rennen habe. Und spannende Zweikämpfe (oder Dreikämpfe, Vierkämpfe...) hatte ich schon in den Top 3, aber auch im Kampf um Platz 10. :)

    EDIT:
    und ja, die Pfeile sollten standardmäßig an sein. Wer sich daran stört, kann sie mit wenigen Klicks ausmachen, aber für nichtsahnende Anfänger, die nicht alle Einstellungen bis ins Detail durchgehen, wäre das eine große Hilfe und könnte auch das MP-Racing generell verbessern.
     
  17. Stargaze seit 18.02 - 17 Uhr Papa!

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    9.716
    Naja, in iRacing ist die Punktevergabe auch absolut transparent und trotzdem gibt es da keine Probleme mit "Cheatern". Wenn ich jemanden boosten will kann ich das auch in PCars, bzw. wenn ich jeden zweiten Bremspunkt verpasse kann ich auch mit bekannter Berechnungsgrundlage nicht tricksen.
    Ich gehe davon aus, dass die Berechung "subject to change" ist, Sector 3 hat auch in einigen Entwicklerblogs davon geschrieben wie schwer eine vernünftige Skillberechnung ist.
     
  18. Ike Dummdidumm

    Ike
    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    3.724
    Da musst du mit SMS diskutieren, ich hab nur ein Statement ausm offiziellen Forum wiedergegeben. :)
     
  19. Tiki

    Tiki
    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    83
    Update

    1:36:563

    [​IMG]
     
    SmUtJe-SmOoTh, Stargaze und Relo_C3 gefällt das.
  20. Stargaze seit 18.02 - 17 Uhr Papa!

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    9.716
    Zeiten sind aktualisiert @Tiki: Möchtest du dir nicht der Einfachheit halber die nächsten 10 Paarungen im voraus überlegen? :ugly:

    Edit: Krank!
     
    SmUtJe-SmOoTh gefällt das.
  21. SmUtJe-SmOoTh

    SmUtJe-SmOoTh
    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    981
    [​IMG]
    Hier mal meine Rundenzeit nachdem es mich nicht irgendwo auf der Strecke mit diesem masochistischen Boliden irgendwo rausgedreht hatte.Bin stolz auf mich eine Runde mit gültiger Zeit geschafft zu haben.und gleichzeitig gespannt welche Klasse als nächster Vorschlag kommt am Sonntag.Sollte ich bis Sonntag 23.59 nochmal so viel Konzentration aufweisen update ich meine Zeit. Race on. :D:D:D
     
    knusperzwieback und Gausor gefällt das.
  22. Tiki

    Tiki
    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    83
    Ihr könnt ruhig trotzdem eure Paarungen dazu posten. Vielleicht hab ich ja mal keine Idee.:)
     
    knusperzwieback gefällt das.
  23. Tiki

    Tiki
    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    83
    Ich hab so richtig erst mit PCars 1 angefangen und da bin ich ehrlich, mir gefiel es richtig gut. Hab da mit nem Kumpel Onlinerennen ohne Ende gefahren. Erst zu 2t und dann online auf Publicservern. Dann meinte er: "Lass mal Assetto Corsa testen". Wir haben getestet... Oh mein Gott. Was ein Umstieg:mally:. Ich kam da garnicht zurecht. Hab mich später aber in das Game verliebt. Ich hab mir Gedanken gemacht, wie ich schneller werde. Also hab ich mir Hotlaps auf YT angeschaut und versucht so erst mal die Linie zu üben. Dann immer schneller und schneller und crash...:D.

    PCars 2, da hab ich mich auch wie Ike sehr drauf gefreut und schon einen ähnlich harten Umstieg befürchtet wie PCars 1 zu AC der aber ausblieb, worüber ich sehr froh bin.

    Und ja Online gibts da immer noch viel zu viele Leute die schneller sind. :bse::heul:
     
  24. MP_BlackJack

    MP_BlackJack
    Registriert seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    9
    Das PC2 Zeitfahren ist mal eine geile Sache. So gut, dass es sogar einen Foren Muffel wie mich dazu bewegt sich zu registrieren um aktiv mitzumachen. Daher hier mal meine Zeit: 1:38.781
    [​IMG]
    Aufgrund des bestialischen Fahrverhaltens des Camaro bin ich auf den Ferrari ausgewichen, da dieser wenigstens halbwegs regelmässig im Ziel ankommt. :mally:
     
    knusperzwieback, philsen und Helli gefällt das.
  25. Helli EXECUTIVE AUTHORITY Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    122.417
    Willkommen im Forum. :winke:
     
  26. Stargaze seit 18.02 - 17 Uhr Papa!

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    9.716
    @MP_BlackJack Willkommen, und mit dem Ferrari ist das ja mal ne Hammerzeit.
     
  27. Stargaze seit 18.02 - 17 Uhr Papa!

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    9.716
  28. Dondy

    Dondy
    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    107
    Yeah! Gleich mal später antesten. :cool:
    Ebenso wollte ich euch eigentlich auch mal eine Zeit im gerade laufenden Zeitfahren zeigen aber ich bekomm bisher auch noch kaum eine Runde ohne weg drehendes Heck hin :motz:

    Anfrage
    Benötigt hier jemand von euch evtl. ein gut gebrauchtes Logitech G27, gemodded mit diesen Federn:
    http://www.gteye.com.au/product/gteye-complete-pedal-spring-set-for-logitech-g25-g27

    Ebenso gibts noch ein neuen Adapter von Leo Bodnar oben drauf:
    http://www.leobodnar.com/shop/index.php?main_page=product_info&cPath=97&products_id=187
    Den Adapter habe ich bestellt, da ich zuerst die Pedals weiterbenutzen wollte, habe mich dann aber doch dazu entschieden, mir zu meinem neuen OSW auch noch neue Pedals zu organisieren.

    Falls jemand Interesse hat, kann er sich gerne per PM melden.
     
  29. ChrisCross91

    ChrisCross91
    Registriert seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    69
    @Dondy Da Du die Federn gerade erwähnst; lohnen die sich? Ich hab die schon Monate auf der Wunschliste, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen sie zu bestellen. :fs:
     
  30. Dondy

    Dondy
    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    107
    Ein aussagekräftiges JAEIN von mir :mally:

    Vor allem die stärkere Bremse, bzw. das "mehr Kraft benötigt bei stärker gedrückter Bremse" gefiel mir sehr gut. Damit bin ich viel besser zurecht gekommen beim Anbremsen von Kurven als mit den Standard Federn. Beim Gas habe ich keine so riesigen Unterschied gemerkt. Aber auch hier ist für mich zumindest positiv zu bewerten, dass es etwas mehr Kraft erfordert, das Gas Pedal komplett durchzudrücken. Ich bilde mir zumindest ein, dadurch ein besseres Gefühl beim Gasgeben gehabt zu haben. Bei der Kupplung das Gleiche wie beim Gas, Kupplung habe ich aber auch selten genutzt.

    Fazit: Mit den neuen Federn bin ich gefühlt besser zurecht gekommen, als mit den Standard Federn. Von daher bereue ich den Kauf keineswegs. Allerdings muss ich schon auch sagen (daher das Jaein), dass ich für die 70$ doch irgendwie mehr erwartet habe. Aber ich bin auch nur ein kleiner Hobby Fahrer und die ganzen Nuancen die anderen evtl. feststellen können, werden bei mir wohl rausgefiltert :D
     
    ChrisCross91 gefällt das.
  31. philsen

    philsen
    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.474
    Ok von mir kommt zur aktuellen challenge doch keine Zeit mehr. Bin auch zukünftig erstmal raus bis mal wieder Fahrzeuge mit grip dran sind. Ich finde es doch recht nervig wenn ich teils mehr mit dem Auto kämpfe als mit der Strecke und fahrhilfen will ich keine an machen. Finde gerade Fahrzeuge mit straßenzulassung und Vintage Karren fahren sich bei pcars schrecklich.
     
  32. Druzil User

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Deutschland
    70€ für ne Feder? Ist die aus Gold? :huh:
     
    knusperzwieback gefällt das.
  33. Bianco

    Bianco
    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    2.243
    Ich mach auch mal mit. Auch wenn ich scheiße gefahren bin. Ich wär für GT2 Fahrzeuge. :ugly:

    [​IMG]
     
  34. MP_BlackJack

    MP_BlackJack
    Registriert seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    9
    :winke: @Helli & Stargaze

    Hab mich jetzt nochmal mit dem Camaro kurz eingelassen und mal prompt eine neue persönliche Bestmarke gefahren.
    [​IMG]
     
    Helli und Tiki gefällt das.
  35. Tiki

    Tiki
    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    83
    Gute Zeit :eek: Mit Controller gefahren nice.

    @All: Laguna Seca hab ich jetzt 2 mal schon gelesen und wenn keine (besseren) Zeiten mehr kommen sollten steht die Strecke zumindest schonmal fest.:hoch:

    @MP_BlackJack Auch von mir ein herzliches Willkommen auch wenn ich selber nicht der Vielposter bin:D.

    BtW: Erstes Onlinerennen mit Internetbekanntschaften im leichten Regen :gnihihi:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Funfact:teach:: Der M6 hinter mir(488 GT3) in der Startaufstellung berührt mich leicht in der ersten Kurve nach dem Schumacher S und dreht sich weg. Der schwarzweiße Porsche kracht ihm darauf hin in die Front... Ergebnis: Kühler kaputt, Motorschaden Runde 2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2017
    philsen und Relo_C3 gefällt das.
  36. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.035
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Gute Bilder, gerne mehr davon! :)
    Ich hab (nachdem ich soeben das F1-Rennen gesehen habe) echt tierisch Bock auf ein Lenkrad. Suzuka sieht schon anders aus, wenn man nicht ständig mit dem Controller hin und her wackelt. :ugly:
     
  37. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29.329
    Ort:
    Münster / NRW
    Also ich würde einfach mal als allgemeine Empfehlung mitgeben, dass wir versuchen sollten den Frustfaktor so gering wie möglich zu halten. Dazu würden kurze Strecken mit möglichst leicht zu beherrschenden Fahrzeugen bestimmt beitragen. Zumindest wäre es auch eine Hilfe für die, die nicht so gut oder häufig fahren, da richtig ins Hotlapping reinzukommen. Wenn man nämlich noch Probleme hat, das Fahrzeug überhaupt richtig zu kontrollieren, ist Hotlapping auch relativ unspaßig.

    Wobei man aber auch sagen muss, dass es viel schwieriger als den Camaro oder Ferrari auf Brands Hatch ja auch kaum geht. Ich muss auch sagen, dass der Spaßfaktor schon etwas nachlässt, wenn man nur in jedem dritten oder vierten Versuch eine Runde hinbekommt.

    Vielleicht können wir ja auch das Verfahren so ändern, dass einmal der erste sich Fahrzeug und Strecke aussucht und beim nächsten mal der Letzte Fahrzeug und Strecke wählen darf.
     
    Bianco, knusperzwieback und philsen gefällt das.
  38. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    2.387
    Freies Training und Zeitfahren sind unterschiedliche Dinge. Du hast z.B. bei Wetter Klar und 10kg im Tank. Beim Zeitfahren ist der Himmel bewölkt und du hast 5kg im Tank. Gibt vielleicht noch andere Dinge. Nur dass du dich nicht wunderst falls sich plötzlich die Kiste anders fährt. ;)

    Topic:
    Mach auch noch auf den letzten Drücker mit mit 1.53.750. Gibts da Abkürzungen von denen ich nichts weiß. :ugly:
    [​IMG]
     
  39. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29.329
    Ort:
    Münster / NRW
    Also den Wagen mit Controller um den Kurs zu bewegen ist sicher auch keine Freude. Grundsätzlich lässt sich für das Auto aber sagen, dass man unbedingt vor dem Kurveneingang mit dem Bremsmanöver fertig sein sollte. Das ist zwar im Prinzip immer ratsam, aber hier ganz besonders. Wichtig ist es auch, das Gas sehr gut zu dosieren und das ist mit Controller einfach ungleich schwerer bzw. kaum möglich.
     
  40. Ike Dummdidumm

    Ike
    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    3.724
    Also ich würde zwar nicht sagen, dass es kaum schwerer geht als diese Fahrzeugklasse (ich denke, da geht noch einiges^^), aber ich hab nichts dagegen, wenn etwas einfacher zu fahrende Klassen gewählt werden. Vielleicht kann man ja nach ein paar einfacheren Challenges mal wieder was Anspruchsvolleres probieren - ihr kommt da bestimmt auch noch rein.

    Ich hab's übrigens vorgestern Abend nochmal versucht, kam aber an meine eigene Zeit nicht mehr ran geschweige denn die von Tiki. Ich sag somit schon mal "Glückwunsch Tiki".^^


    Klar, einfach in Turn 4 rechts abbiegen, also die Kurzanbindung fahren und vor der Ziellinie noch 40 Sek warten, damit's nicht ganz so sehr auffällt. :wahn:


    Also falls es finanziell kein Problem für dich darstellt, dann gogo. Du wirst es wahrscheinlich nicht bereuen. :)
    Kannst ja @Dondy mal fragen, was er für sein G27 haben will, wenn du's erstmal mit nem gebrauchten probieren magst. Aber in Sachen Force Feedback geht da natürlich mehr - das T300 soll schon ne gute Ecke besser sein und seit ich vor kurzem pCars1 mit nem Fanatec CSW v2 gefahren bin, bin ich angefixt und will auch ein Fanatec haben. :ugly:
    Das ist schon nochmal ganz was anderes...


    Ich war gestern auch mit drei Kumpels unterwegs - lief ganz gut für mich mit einigen Start-Ziel-Siegen, aber die letzten beiden Rennen hätte ich mir sparen sollen. Vorletztes Rennen auf Monza: von P4 gestartet und diesen Platz auch durch Turn 1 behauptet, aber in der zweiten Schickane hatte ich nen eigenverschuldeten Dreher und war dann im sehr chaotischen Mittelfeld. Wurde von zwei Deppen noch mehrfach von der Strecke befördert und hab ne Menge Kontakt-Warnungen bekommen. Das letzte Rennen in Barcelona war auch nicht besser. Wieder von 4 gestartet, nicht gut weggekommen, im Pulk durch Turn 1 - und in Turn zwei von nem Gegner getroffen und in die Wallachei befördert worden. Dann wieder im Mittelfeld und somit im Chaos festgesteckt. Wieder mehrfach von der Strecke befördert worden und letztlich von Safety Rating B auf C abgestiegen. :(
    Aber im Replay hab ich gesehen, dass der Crash ganz zu Beginn in Turn 2 am ehesten auf meine eigene Kappe ging. War ne ähnliche Situation wie zwischen Vettel, Verstappen und Räikkönen in Singapur. Ich wusste im Kurvenausgang aus Turn 1, dass einer neben mir war und hab ihm - meiner Meinung nach - genug Platz gelassen, aber es war halt nochmal einer neben ihm, weswegen er in meine Richtung ausweichen musste. Dadurch hab ich ihn geschnitten und er mein Heck von der Seite getroffen. Blöde Situation, aber definitiv nicht die Schuld der beiden Gegner, somit am ehesten meine eigene. :(

    EDIT:
    hat jemand mal 1.000.000 Pfund (ca. 1.114.000€) für mich? :wahn:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2017
Top