Spiele ruckeln trotz richtiger Hardware.

Dieses Thema im Forum "Hardwareforum" wurde erstellt von CaptainK., 20. Juli 2010.

  1. CaptainK.

    CaptainK.
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    62
    Hallo,
    Ich habe seit langem das Problem das mein PC scheinbar nicht das kann was er eigentlich sollte...
    Viele Spiele wie zum Beispiel Metro 2033 oder auch Crysis laufen nicht flüssig.
    Egal welche Systemeinstellung ich vornehme.
    Mein System:

    AMD Phenom II X4 955BE
    Gainward GTX 260/216
    Gigabyte GA-MA770T-UD3P
    4 GB Kingston Ram
    Windows 7 Ultimate 32 Bit

    Ich frage mich was ich falsch mache, da ein Freund von mir anstatt des Phenoms einen Core 2 Quad Q9300 drinne hat und alles viel flüssiger läuft als bei mir.

    Dazu muss ich sagen das ich GTA IV und Call of Duty MW2 flüssig spielen kann.
    es ist halt nur bei einigen Spielen.

    Ein Kumpel meinte das es vielleicht an der ATI North/Southbridge liegen könnte.
    Wäre das möglich?

    Danke im voraus für Hilfe
     
  2. S.o.T. Guest

    S.o.T.
    Habe auch die Erfahrung gemacht, dass sich bei Metro eine Reduktion der Grafikqualität kaum auf die Leistung aufwirkt.
     
  3. hugehand wullewupp kartoffelsupp Moderator

    hugehand
    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.598
    Alle Treiber aktuell und sauber installiert?
    Temperaturen alle im grünen Bereich?
     
  4. CaptainK.

    CaptainK.
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    62
    Ja neusten Treiber dürfte ich haben. Habe den 197.25

    Temperaturen sehen auch normal aus, alles im grünen Bereich
     
  5. MetalPhil

    MetalPhil
    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    108
  6. CaptainK.

    CaptainK.
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    62
    Ja hab den neusten gerade geladen ist mir auch aufgefallen ... die sind ziemlich flott im neue rausbringen.

    okay ich schau gleich nochmal nach bei Metro wie es da mit Temp mäßig aussieht

    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Okay so wie es aussieht ist das problem behoben
    selbst auf DX 10 und erweiterete PhysX läuft das Spiel nun flüssig...
    was davor nicht der fall war...
    jedoch steigt meine Graka innerhalb von 5-10 min auf 72 Grad...
    Ist das noch normal?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  7. cavaleragamer Edoras

    cavaleragamer
    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    der Riddermark
    Temperatur ist ganz ok.
     
  8. Olé Olé

    Olé Olé
    Registriert seit:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    4GB Ram aber 32Bit Windows

    Hast du wirklich ne 32bit Win 7 Version und 4GB Ram?

    Abgesehen davon hab ich bei meinem PC insbesondere bei Anno1404 das gleiche Gefühl bzw. Problem -.-
     
  9. AvernaMan Guest

    AvernaMan
    Check doch mal mit einem Tool (mir fällt grade keines ein, ich hab's aber auf der Zunge, Taskmanager kann's fürs erste auch tun) wo der Flaschenhals ist. Wie ausgelastet ist die CPU, wie voll der Arbeitsspeicher, wie schwer belastet die Grafikkarte (da brauchst Du dann leider wirklich ein gutes Tool).

    Sonst kannst Du nur mutmaßen und hundertausend Sachen testen...

    Und lass in jedem Falle mal mit 3D Mark einen Benchmark laufen und schau ob deine Punktzahl zum System passt (anhand dessen, was die anderen verwenden).

    Gruß, Tilman
     
  10. CaptainK.

    CaptainK.
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    62
    Ja ich hab 4 GB Ram und 32 Bit -.-
    hatte an sich nur vor 3 GB zu kaufen da dachte ich aber das es 4 wohl auch tun^^.
    naja jedenfalls hatte ich dann die 32 Bit version installiert und hab nun auch kein bock meinen PC zu plätten nur um 1 GB mehr verwenden zu können.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ja 3D Mark sagt das die Punkte passen.
    also mit internet vergleich sinds nur abweichungen von einigen Punkten aber nichts wildes.
    Ich denke iwie das die Graka zu schlecht gekühlt wird weil mein Gehäuse recht klein ist und auch von oben bis unten voll sitzt jedoch hab ich keine extra lüfter drinne.
    Die sollte ich mir vielleicht nochmal zulegen.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Naja aber erstmal danke für die Antworten.
     
  11. AvernaMan Guest

    AvernaMan
    Dann müsstest Du aber einen Leistungsrückgang während des Spielens bemerken, die Graka ist ja nicht sofort heiß. Daran kann's eigentlich nicht liegen, obgleich zwei Lüfter die den PC durchpusten auf jeden Fall rein gehören :)
     
  12. CaptainK.

    CaptainK.
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    62

    Einen Leistungsrückgang kann ich so nicht feststellen.
    Fraps sagt immer das gleiche.
    Nur irgendwann fängt halt der Graka Lüfter sehr schnell an zudrehen.
    Und dann weiß ich das es wieder am Limit ist.

    Ja ich wollte mir auch noch 2+ Lüfter kaufen die da ordentlich Wind machen.
     
Top