Star Wars: Battlefront - Begun, the Flame War has-Edition [Nur echt mit 52 Hatern!]

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Xiang, 20. September 2016.

  1. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Star Wars: Battlefront

    Was ist Battlefront?
    SW Battlefront ist eine Spielreihe die ursprünglich von Pandemic stammt und eine Kopie von Battlefield im Star Wars Universum ist mit einigen eigenen Ideen wie Helden und Raumschlachten sowie einen ausgeprägten Offline Modus und eine Kampagne.

    EA Battlefront ist ein Reboot der Reihe unter Electronic Arts als Publisher und DICE als Entwickler.

    Zielgruppe
    Um Battlefront von Battlefield abzuheben richtet man das Spiel an eine neue Zielgruppe aus.

    Aus diesem Grund wurden die Einstiegshürden stark gesenkt und es gibt weniger Möglichkeiten das Spiel durch Skill oder mit Premade-Gruppen zu dominieren. Generell legt das Spiel mehr Wert auf eine atmosphärische cinesiastische Erfahrung als auf eine competive Umgebung.


    Unterschiede zu den alten Battlefronts
    Im Vergleich zu den alten Battlefronts wurde das Spiel sehr stark reduziert.

    • Keine Singleplayer-Kampagne
    • Keine Klonkriege
    • Keine Weltraumschlachten
    • Keine Klassen


    Unterschiede zu Battlefield
    Im Vergleich zu Battlefield wurde das Gameplay stark vereinfacht.
    • (Ausgenommen Jägerstaffel) Die Kills wurden komplett als Siegkriterium entfernt. Alle Spielmodi haben ein Zeitlimit in dem das Missionsziel erreicht werden muss (meist ein Gebiet/Gerät erobern und halten)
    • Es gibt keine Munition mehr. Normale Waffen überhitzen bei Dauerfeuer und brauchen ein paar Sekunden zum abkühlen (durch Reaktionsspiel abkürzbar) und andere AUsrüstungen wie Granaten oder Raketenwerfer haben einen cooldown.
    • Man heilt sehr schnell sobald man in Deckung ist und nach dem Tod gibt es keine Wartezeit für den Respawn.
    • Anstatt Klassen kann man seine Ausrüstung frei zusammenstellen (eine Waffe, 2 normale Ausrüstungsgegenstände, ein limitierter Ausrüstungsgegenstand und ein passiver Bonus). Man hat 2 "Decks" die man im Vorfald aufbauen und zwischen denen man im Spiel wechseln kann.
    • Auf der Maps gibt es Power-Ups die besonders starke Ausrüstung, Helden oder Fahrzeuge enthalten. Es gibt KEINE andere möglichkeit um z.B. an Fahrzeuge zu kommen. Diese stehen NICHT auf der Map rum
    • Anstatt ein Squad selbst zu wählen kriegst du einen Teammate zufällig zugewiesen.
    • Dein Respawnpunkt wird dir vom Server zugewiesen wo der Server der Meinung ist du wirst gebraucht. Du kannst ihn nicht selbst wählen.
    • Spawnpunkte sind fest vorgegeben. Man kann keine Spawnpunkte erstellen wie der Battlefield Recon und keine durch Flaggenerobern oder ähnliches freischalten.
    • Fahrzeuge lassen sich nicht reparieren. Jedes Fahrzeug ist nur solo Spielbar und Sie sind mit wenig Einarbeitungszeit effektiv nutzbar.


    Meinungen der Spieler
    Battlefront wird sehr stark für sein vereinfachtes Gameplay und den sehr begrenzten Kartenumfang zu Release kritisiert. Dem entgegen stehen über 13 Millionen Verkäufe. Die Diskrepanz zwischen öffentlicher Meinung und Verkäufe führt zur Spielerzahl-Kontroverse die bis heute nicht geklärt ist.

    DICE bemüht sich den Kritikpunkt des begrenzten Umfangs zu korrigieren. So gab es mehrere Gratis-Maps und einen kostenlosen neuen Spielmodus sowie weitere Ausrüstungsgegenstände und alternative Möglichkeiten diese freizuschalten. Desweiteren reagiert man auf viele kleine Kritikpunkte, z.B. das man als imperialer Strumtruppler per Customizing den Helm abnehmen kann, was im kommenden Update korrigiert wird, oder das die Flieger sich alle gleich spielen was ebenfalls mit dem DeathStar DLC anders wird. Beim Gameplay bleibt Dice dem gewählten Kurs aber treu, zumindest für diesen Battlefront Teil.


    Spielerzahl Kontroverse
    Anfang des Jahre gab es eine Community challenge bei Battlefront.
    http://starwars.ea.com/de_DE/starwars/battlefront/news/daily-challenge-community-mission-de

    Dabei geht es darum in Zeitraum X die täglichen Herausforderungen zu schaffen.

    vom 2. Februar

    Man legt ja viel Wert von die Seite SWBFStats was Spielerzahlen bei Dicespielen angeht.
    http://swbstats.com/

    Nach Ende der Challenge, wurden Stimmen laut, das die Challenge mit den getrackten Spielerzahlen nicht schaffbar gewesen wäre, selbst wenn alle halbe Stunde (glaub ich) die Spieler komplett gewechselt hätten und jeder quasi nur die Challenge gemacht hätte.

    Daraufhin antwortete Mat Everett (CommunityManager):
    https://twitter.com/sledgehammer70/status/696743591763251201

    Belege über die tatsächlichen Zahlen gibt es nicht. Von SWBFSTats gab es auch keine Stellungname und die Seite gibt keinen Einblick wie deren Zahlen getrackt werden.


    Battlefront Spieler:
    Xiang: Larkis
    Raveeen: Raveeen
    Rirre: rirrebob
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2017
  2. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Gestern gab es einen Stream zum Todestern DLC der heute für Season_pass Besitzer rauskommt. Hier eine Zusammenfassung:


    1. Customization
    Neue Körper. Rebellen haben: Soldat, Offizier, Pilot, Bespinwache. Für das Imperium gibt es die verschiedenen bekannten Rüstungen und dazu noch den imperialen Offizier und die Todesternwache. Wichtig dabei für alle Lore-Fans. In Sturmtruppenrüstung kann man NICHT mehr helmlos rumlaufen. Will ein Imperialer Spieler ein Gesicht haben dann muss er den Offizier oder DeathStarGuard nehmen.

    2. Jägerstaffel
    Das Flugverhalten wurde überarbeitet und neue Optionen hinzugefügt. Ich hab nicht alles gesehen. Nur soviel das die Flieger nun einzigartiger sind und einzigartige Fähigkeiten haben. Z.B. hat der A Wing den Speedboost (aber glaube kein Schild mehr) und der Tie-Interceptor hat anstatt einer Rakete einen Double-Damage Boost der während der laufzeit auch die Waffen nicht überhitzt. X-Wings können sich über den Astromech reparieren. Kann aber auch sein das es eine Unique Fähigkeit von Luke ist.

    3. Raumschiffhelden
    Wurden geändert in Glaskanonen. Sie teilen weiterhin sehr stark aus, vermutlich noch stärker, aber haben vieeel weniger HP. Sind also keine fliegenden Festungen mehr. Dazu gibts 2 Neue Flughelden mit Vater und Luke in den Schiffen aus Episode 4. Zumindest bei den Helden wird es möglich sein wie bei Leia und dem Imperator einzusteigen als Verstärkung. Bei den Rebellen steigt man als Wedge und Biggs ein. Bei den Imperialen als die Tie-Elitepiloten die Vader begleiten in Episode4.

    4. Jägerstaffel NPC's
    Es gibt nun auch A-Wing und Tie-Interceptor NPC's. Dazu gibt es neue PowerUps mit denen man spezielle NPC#s spawnwn kann. Bei Rebellen habe ich B-Wings gesehen und beim Imperium Tie-Defender.


    5. Neuer Spielmodi Battlestation
    Es gibt 3 Phasen.

    In der erste Phase um den Sternzerstörer müssen die Rebellen 10 Jäger zerstören. Danach kommen 10 Y-Wings wie bei Walker Assault die mit Ionenbomben den Schild für eine begrenzte Zeit ausschalten. Nun müssen die Rebellen die beiden Schildgeneratoren auf dem Turm und den Powergenerator unten, und danach die Brücke zerstören.

    In der 2. Phase greift eine Entermannschaft den Todestern an um R2D2 zu befreien. Sie müssen zu ihm hin und hin aktivieren und dann läuft er glaub ich automatisiert wie beim Frachtmodus zum Schiff. Das besondere dabei, man kann auf Knopfdruck R2 übernehmen, mit ihm rumfahren, Rauchwolken auspucken oder Elektroschocks verteilen. Schaffen die Rebellen es gehts zu Phase 3.

    In Phase 3 sind alle wieder im Weltraum. Es werden zufällig(!!!) 3 Piloten der Rebellen ausgewählt die den Trenchrun machen müssen. Dabei gibt es Spawnpunkte die man abfliegen muss bis zum Ende wo man die Torpedos abknallt. Der Parcour ist nicht nur eine gerade Linie, sondern eher zu vergleichen mit dem vom 2. Todestern. Geht also teilweise auch in die Kampfstation rein. Die IMperialen wissen welche die 3 ausgewählten Rebellen sind und müssen halt hinterher und die abknallen. Sterben alle 3 Rebellen werden 3 neue ausgelost.

    Soweit ich verstanden habe ist der Spielmodus 12vs12!

    6. Maps
    Es gibt 5 Maps. 2 Space Maps, dieselben wie in Battlestation die auch in Jägerstaffel gespielt werden können. Dann 3 Bodenmaps die wohl vorerst nur im Team Deathmatch auch spielbar sein werden und wohl für die anderen kleinen Gamemodes noch angepasst werden müssen.

    Interessant dabei noch. In Battlestation wird die mittlere Map wo man R2 finden muss zufällig aus den 3 Bodenmaps ausgelost.
     
  3. Tommy_Thomson

    Tommy_Thomson
    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    9.688
    Danke für das Feedback aus dem vorherigen Thread, Xiang.
    Hab mir jetzt die Ultimate mit Rabatt gegönnt. :yes:
     
  4. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    3.977
    Muss leider auch sagen die anderen zwei DLCs, sind nicht wirklich gut, wenn man nicht gerade auf die kleinen Modi steht, wobei Bespin einen geilen Modus hat.


    Dafür haben sie aber wirklich tolle kostenlose Maps geliefert :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2016
  5. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    :yes::hoch:

    Bin auf deine Meinung gespannt. :D

    Ich würde dir Empfehlen erst einmal die Tutorials zu machen (Missionen -> Tutorials). Da hast auch schon kleine Achivements dabei die dir Credits bringen so das du nicht ganz so blank in den Multiplayer startest. :yes: Außerdem finde ich die ziemlich gut gemacht. Vor allem das Speederbike fahren ist geil. :yes:

    Zum Farmen von Rängen und Geld unbedingt Jägerstaffel spielen. Abgesehen vom mMN extrem großen Funpotential verdient man hier innerhalb von 7-8 Minuten locker 500-1000 Credits, während es bei anderen Modi eher 300-500 sind in 20-30 Minuten.

    Falls du fragen hast frag einfach. :teach:
     
  6. Ornox

    Ornox
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    1.450
    Der neue Modus ist ganz ok, hätte aber gerne noch eine weitere Bodenmission gehabt und nicht Flug, Boden, Flug
     
  7. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Soweit ich gelesen habe sollen die neuen Maps auch in den kleineren Groundmodi zur Verfügung stehen. Zumindest im Team Deathmatch. :hmm:

    Wie ist den das neue fliegen so?
     
  8. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Patch notes!

    Die Traits Überarbeitungen gefallen mir sehr gut. SInd durch die Bank weg extem nützlich geworden. :D

    Die Änderungen an den Fliegern gefallen mir auch. Der A-Wing wurde durch den Wegfall des Schildes sehr stark generft, aber hebt sich durch den Speedboost vom X-Wing ab.

    Der Interceptor hat keine "nutzlose" Rakete mehr (funktioniert eh nur gegen Ki Flieger) kann aber durch das Dauerfeuer bösen Schaden austeilen was besonders bei den Missionszielen (Transporter abschießen/Verteidigen) einiges aussmachen dürfte.

    Vielleicht ist Fighter Squadron endlich mal gebalanced. :engel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2016
  9. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    65.813
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Keine Schilde beim verschissenen A-Wing? Ich sollte wohl mal wieder reinschauen ...
     
  10. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
  11. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    6.415
    Würde der Seasons Pass nicht quasi als Vollpreistitel verkauft werden, würde ich alleine für den Death Star-DLC gerne wieder reinschauen. Für 50€ - oder ab 35€ beim Key Seller - bekomme ich allerdings einen neuen Vollpreistitel oder diverse Spiele bei Steam im Sell. Sobald man den DLC eigenständig kaufen kann, würde ich mal nach einem guten Angebot schauen. 5€ wäre es mir wohl wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2016
  12. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Oder 20€ für das Komplettpaket. :yes:
     
  13. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    6.415
    Habe gerade nur einmal bei Google gesucht und das günstigste Angebot, das ich fand, lag bei ca. 35€. 20€ wären mir zusätzliche Spielmodi und Maps auch nicht wert - ich bin mit kostenlosen Maps und Mods für Half Life sozialisiert worden! - aber das klingt immerhin humaner. Wo gibts das für den Preis denn?
     
  14. Tharmark

    Tharmark
    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.571
    Lohnt sich das Spiel mittlerweile? Und wenn ja, lohnt sich der Seasonpass oder nur bestimmte DLC?
    Lust hätte ich ja schon auf Star Wars, die alten Battlefronts mochte ich auch sehr, aber manchmal sind Onlinespiele schon "anstrengend".
     
  15. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Nirgends :(

    Das wäre mein Wunschpreis für Hauptspiel samt aller DLCs (seit Release vom Hauptspiel :ugly:)
     
  16. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Ich würde sagen ja. Aber kannst dir ja bei Youtube Lets Plays anschauen dann weißt du was dich erwartet.

    Ein wirklicher Must-have ist aktuell nur der Death Star DLC, aber auch nur wenn man auf Raumkämpfe steht. Die anderen beiden sind ganz nett aber braucht man nicht unbedingt. Witzigerweise sind die kostenlosen Inhaltupdates bisher konsequent besser als die DLC Sachen. :ugly:

    @SpeedKill @Terranigma
    Ich denke mal in einem Jahr werden die DLC's auch für Lau rausgegeben wie jetzt bei Battlefield 4. Einfach Geduld. :yes:
     
  17. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Damit rechne ich auch, habe aber bisher trotzdem noch nicht bei nem Sale das HS gekauft.
     
  18. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Aber wenn du JETZT das Hauptspiel kaufst und in 2 Wochen den DLC, dann merkt DICE/EA wie beliebt Raumschiffe sind und macht ein neues XWing.

    Wenn du es nicht kaufst merkt EA es nicht und es gibt nie wieder ein SW Weltraumspiel. :wahn:
     
  19. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    EA merkt was? :hmm:

    Wurde das Fehlen der Weltraumschlachten nicht schon weit vor Release des Hauptspiels!!! von ziemlich vielen kritisiert? :rolleyes::ugly:
     
  20. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Und deswegen haben Sie jetzt trotz vorriger Ankündigung ein WeltraumDLC mit Todestern rausgebracht. :wahn:

    So ich hab das ganze jetzt ein paar Runden gespielt.

    Grobes Fazit: Saugeil, macht extrem viel Spaß, hat aber im Detail Probleme.

    Phase 1:
    Gibt es nichts dran zu meckern. Raumkämpfe, sind halt einfach klasse. Die Änderungen an den Fliegern finde ich richtig klasse. Vor allem der Tie-Interceptor ist ne absolute Mordmaschine geworden. :D Ich seh aktuell nur leider wenig Sinn darin einen normalen Tie zu fliegen. So geil ist die Rakete nun auch nicht. :ugly:

    Das einzige was ich etwas seltsam fand war das Trefferverhalten. Werde es mal in Zukunft beobachten, aber öfter habe ich Ziele trotz aufschalten nicht wirklich getroffen. :hmm:

    Phase 2:
    Hier fangen die Probleme an. Das ganze artet zu einem extremen Stellungskrampf aus wenn sich die Imperialen erstmal beim R2 eingebunkert haben. Wobei sich das durchaus noch ändern kann, habe oft gesehen das die Rebellen buchstäblich mit dem Kopf durch die Wand wollen anstatt mit R2 eine Alternativroute zu nehmen. Hier wird wohl die Erfahrung zeigen wie es wird. Aber an der Seite von Chewie einen Raum voller Sturmtruppen zu stürmen ist auch einfach saugeil. :cool:

    Phase 3:
    Hier weiß ich ehrlich gesagt nicht was ich von halten soll. Als Rebell ist man einfach ziemlich fix gearscht wenn die ausgewählten Piloten zuweit vom Einstieg weg sind und vorher abgeknallt werden. Als Imperialer ist man gearscht wenn man einen Erfahrenen Piloten hat der den kompletten Graben locker durchfliegt da man nicht wirklich ein Gefühl dafür hat wo der Pilot als nächtes rauskommt um ihn angreifen zu können.

    Ich habe hier Runden gehabt die extrem knapp waren, Runden die Rebellen nach wenigen Sekunden gewonnen haben und Runden wo Die Rebellen nicht einen Abschnitt der Route geschafft haben. Wird sich auf lange Sicht vielleicht auch legen wenn die Rebellen sich mehr am Einstiegspunkt sammeln und die Imperialen wissen wo der Graben läuft. :ugly:
     
  21. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Tolle Taktik. Erst möglichst viele potentielle Käufer durch fehlende Elemente, die man mit der Marke Star Wars verbindet, enttäuschen. Dann gucken, welches dieser Elemente für den größten Ärger sorgt und genau das dann als kostenpflichtigen DLC nachreichen. :uff:
     
  22. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Man kann natürlich alles in einem negativen Licht sehen. :)

    Edit:
    https://www.youtube.com/watch?v=7FWtq9ZxGlI

    So sieht der komplette Trenchrun aus. Ich habs bisher leider nur immer zu der Stelle geschafft wo das DeathStar2 Easteregg gekommen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2016
  23. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Ich weiß nicht, was man daran positiv sehen soll... :fs:
     
  24. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    25.647
    Benutz deine Phantasie. Du findest ja auch Cossacks 3 toll. :ugly:
     
  25. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Nun man könnte es so sehen das Weltraum und Todestern nicht Teil des DLC Plans waren und erst aufgrund der Nachfrage eingefügt hat.

    Oder nan nimmt an alles ist teil eines diabolischen Masterplans um mehr DLC zu verkaufen.

    :nixblick:
     
  26. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Das ist ja auch nicht schwierig, wenn man den 16 Jahre alten Vorgänger mochte, der Nachfolger exakt das gleiche Spiel in etwas besserer Optik ist und man auch genau das vom Spiel erwartet hat. ;)

    So eine Treue zum Original würde ich mir manchmal bei anderen Titeln auch wünschen... :yes:

    Guter Wille steckt da definitiv nicht dahinter. Sonst hätte man den Wunsch bereits im Hauptspiel integriert bzw. das gratis verteilt. So muss man für das eine Element, was definitiv zu Star Wars gehört, extra zahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2016
  27. Elzy angehender Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    14.915
    Ort:
    Eppendorfer Grillstation
    Cool, incl. Originalsprüche.... "They came... from... behind" :D
     
  28. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    64.319
    Mir ist Star Wars jetzt nicht gerade für seine spektakulären Raumkämpfe bekannt.
     
  29. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Man hat sich bei so einigen Sachen im Vorfeld verkalkuliert was Fanwünsche angeht.

    Battlefront ist halt ein Reboot des 1. Battlefronts und da gab es auch noch keine Raumkämpfe sondern nur in der Atmosphäre.

    Aber gut drehen wir das ganze mal um. Welchen Sinn hat es nach deiner Theorie Raumkampf + Deathstar zu planen, dann aber in der Presse groß zu verkünden das beides nicht kommt und damit absichtlich schlechte Stimmung und schlechte Verkäufe zu provozieren? :ugly:
     
  30. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Gut das man die Raumschlacht um den Todesstern direkt in 2 Filmen inszeniert hat... :rolleyes:
     
  31. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    64.319
    Ja, das ist eine alberne Verschwörungstheorie :ugly: Denen hängt Speedkill ja gerne an, siehe das angeblich von langer Hand geplante Witcher3-Downgrade, um die Spieler zu täuschen.

    Man hat beim DLC sicher geschaut, was mit relativ wenig Aufwand umsetzbar ist und was bei den Leuten gut ankommen könnte, um den Season Pass zu verkaufen. Der Deathstar-DLC ist da keine weit hergeholte Konsequenz.
     
  32. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    64.319
    Episode V ist mit weitem Abstand der beste Film und der hat keine Raumschlacht :rolleyes:
     
  33. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
  34. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Ist sogar am wahrscheinlichsten. Phase 1 ist Fighter Squadron mit einem Schuss Walker Assault. Phase 2 ist eine fast exakte Kopie von dem Modus Cargo, nur das man die Frachtkiste selbst steuern kann und die keinen vorgegebenen Pfad folgt.

    Phase 3 ist wieder Fighter Squadron mit dem Speederbike Tutorial. :ugly:
     
  35. Gronkel gesperrter User

    Gronkel
    Registriert seit:
    8. August 2016
    Beiträge:
    1.105
    Das ist die lächerlichste Ausrede die ich jemals gehört habe.
     
  36. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Ehm....Ich wollte nie darauf hinaus, das Kunden getäuscht wurden. Ich fand es nur scheiße, dass das einzige was zum Downgrade gesagt wurde war, das es ihn nicht gab. Was Unsinn ist.

    Was das mit Verschwörungstheorien zu tun hat, musst du mir erklären.
     
  37. Xiang

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    31.263
    Ist keine Ausrede sondern einfach meine Interpretation. Ich heiße es weder gut noch will ich es verteidigen. Und finde es selbst auch ziemlich dämlich wenn es so wäre, aber ne andere Erklärung fällt mir dazu nicht ein. :ugly:
     
  38. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Die Erklärung ist, dass man (aus Kostengründen?) gern mal am eigentlich Wunsch der Käufer vorbei entwickelt.

    Hinterher kann man natürlich noch nachbessern und dafür Geld verlangen.

    Das muss ja nicht mal böswillig oder von langer Hand geplant sein, aber mMn ist das halt blöde. Wozu gibt denn eine Community, die man zumindest richtungsweisend mit in die Entwicklung einbeziehen könnte?

    Die Reaktionen auf die Ankündigungen, was alles nicht im Spiel sein wird, war ja dementsprechend negativ. Wieso reagiert man da nicht vor Release drauf? :uff:
     
  39. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    64.319
    Es gab kein Downgrade abseits des normalen Produktionsprozesses jedes Videospiels, deshalb wurde in den Monaten vor Release auch nichts mehr releast, was nicht dem Verkaufsstand des Spiels entsprach.

    Dass es eins gab und absichtlich verleugnet wurde, ist deine Verschwörungstheorie.
     
  40. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    15.271
    Die spielbare Version von der E3 damals war natürlich vollkommen unabhängig vom Produktionsprozess. :yes:
     
Top