Starcraft 2: Heart of the Swarm

Dieses Thema im Forum "Video-Kommentare" wurde erstellt von Neotheriker, 9. Juni 2012.

  1. Neotheriker

    Neotheriker
    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    234
    Bilde ich mir das nur ein oder schneiden die Terraner da schlecht ab?
     
  2. Jomagus

    Jomagus
    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    1
    Sehe ich auch so. Ich selber spiele Terraner im Low-Bereich, da Blizzard aber immer für die Pros patcht wurde es für Terraner schon in der Vergangenheit nicht leichter.
    Jetzt mit HotS bekommen die Zerg mit dem Viper ein Mittel, mit dem sie einen Bio Ball mit Blings sicher brechen können, da wird mann wohl früh Vikings brauchen...

    Aber dann den Protoss eine einfachere Cloak geben + diese heftigen Luftdinger,, da mag ich mir gar nicht ausmalen, was die gegen gestackte Vikings tun.

    Profis werden sicher mit diesen Problemen fertig, aber mir wird dies im eifer des Gefechts sicher schnell zum Verhängniss.
     
  3. MarZ91

    MarZ91
    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    88
    zuschauen macht am meisten spaß, das SPiel ist mir einfach zu komplex^^
     
  4. XxBarakaxX

    XxBarakaxX
    Registriert seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    612
    dachte ich früher auch, bin ziemlich spät bei Starcraft 1 eingestiegen, macht aber extrrem viel Spass wenn man mal enige Stunden Training hhinter sich hat, am besten erst mal Kampagne durch zocken, so lernt man mal die IEnheiten kennen.

    So komplex ist das garnicht, da gibts schlimmeres :D
    Klar bei den Profis gibts da sicher extrem viel verschiedene Vorgehensweisen.
     
  5. MarZ91

    MarZ91
    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    88
    Joa ist schon bisschen her, als es released wurde hab ich Kampagne durchgespielt und alle Achievements gesammelt(^^) danach Multiplayer im 2on2 sogar in Diamantliga gespielt, halbes Jahr Pause gemacht und danach nur noch verloren...entweder konnte ich es früher oder alle anderen waren schlecht

    ich weiss es geht von der komplexität aber ich finde bin glaubig zu alt für so ein "hektisches" Spiel sowohl Mikro als auch Makromangement zu betreiben...lieber ein Spiel wo ich nur eine Person steuern muss und da eventuell alles rausholen muss(WoW,Diablo,WoT waren meine letzten Spiele daher^^)
     
  6. JokerAi

    JokerAi
    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    42
    viper benötigt hive tech und wenn ihr es nicht schaft mit terraner zu gewinnen die stärgste rasse in game denn habt ihr es auch nicht verdient zu gewinnen. in global statistik von rasse zu rasse ist bekannt das terra jeder rasse überlegen ist.
    52% t vs z
    52% t vs p
     
  7. JokerAi

    JokerAi
    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    42
    wenn ihr findet das die rasse die ihr habt zu schwach ist switch die rasse und ihr werdet sehen wo die schwächen sind.
     
  8. tulrich6uoa

    tulrich6uoa
    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    1.095
    Wenn du im Low Bereich spielst sind die Terra wohl die schlechteste wahl. Genervt werden mit dem Addon die Zerg, die Muten werden wohl zur ursprünglich gedachten stress Einheit und nicht mehr zum Kampf mit eingezogen. Zumal sie die Lufthhoheit verlieren. Terra hat nun noch mehr Möglichkeiten und Toss wird damit gegen drops endloch mobiler. Die Zerg verlieren da ein paar Taktiken, was wohl ling infestor luker als standard mit sich bringen wird. :/

    Terra sind meiner Meinung nach immernoch OP weil es das einzigste Volk ist was durch Micro am meisten abräumen kann. Schade das dies mit dem Addon nicht auf alle Völker übertragen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2012
  9. _-Tim-_

    _-Tim-_
    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Viper benötigt KEIN hive-tech sondern ingfestationpit. Und die Statistiken sagen überhaupt nichts, dass Terra im global immer besser ist liegt lediglich daran, dass in Korea viel mehr leute Terra spielen als die anderen Rassen und Koreaner halt mehr gewinnen. Ich selber spiele Toss auf Platinniveau, und ich maße mir nicht an über balance zu urteilen, ud finde das sollte auch kein andere unter Grandmasterniveau tun.
     
  10. _-Tim-_

    _-Tim-_
    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Mit dem cloak solltest du als Terra ja am wenigsten Probleme haben. Der Tempest macht btw KEIN Flächenschaden, du kannst deine Vikings also stacken wie du willst.
     
  11. _-Tim-_

    _-Tim-_
    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Was zur Hölle...
    Tempest macht keinen splash, daher ist er schlecht gegen Muten. Es gibt KEINE neue einheit, die gut gegen Muten ist, dern Statement macht also null sinn. Lufthoheit hatten die Zerg seiwieso fast nie, höchstens gegen Toss im Lategame.
    Zerg bekommt eine neue Einheit, die besonders spannend ist und die Palette der Zergtaktiken werwitern wird, und das ist der Hydralisk. Der wird mit seinem Speedbuff und der Viper jetzt endlich Spielbar.
     
  12. tulrich6uoa

    tulrich6uoa
    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    1.095
    Ich dachte Tempest macht splash dmg? o0 Ok dann man Fehler sry, bin die ganze Zeit davon ausgegangen.

    Lufthoheit hat man als Zerg wenn man:
    - wenn der Terra Tank Marine spielt und man als Zerg Ling/Baneling/Muta (die Muten machen hier den dmg, da die Linge von den Tanks gekillt und die Banelinge nur den Marinesplit verursachen)
    - wenn der Terra Helion/Tank/Thor spielt, hat der Zeg im Anfangsgame und im Lategame (Helionpush stoppen, exen killen) mit den Muten das leichteste Spiel. Die Thore sind zu immobil

    - beim Toss hat der Zerg immer Lufthoheit außer er spielt ling, phönix opening, dann wirds für den Zerg schwieriger, das muss man halt scouten ansonsten gilt: HTs sind zu langsam und Storms kann man ausweichen, Stalker machen zuwenig dmg und Archons müsste man ersteinmal 4 Sammeln um die Muten im direkten Kampf sofort vom Himmel zu holen.
     
  13. JokerAi

    JokerAi
    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    42
    Die Statistiken sind von Eu aber man kann sich seine rasse aber auch selber schlecht reden. Wenn in korea mehr leue terra spielen und terra ja so schlecht ist gewinnen die koeraner durch masse? coole rechenung ist einleuchtend. wenn es mehr terraner gibt gewinnen die öfter und verlieren weniger. wirklich du soltest mal darüber nachdenken. Das problem ist das die meisten noch nicht geblickt haben das man terra nicht auf 1 base oder 2 base 20 min bunkern spielen soll sonder agressiv dropen mit 2 4 medi and verschieden stellen das bekommen aber die meisten nicht hin. (auch proŽs nicht) es bringt nichts 400 apm zu haben wenn man nur die gruppen durchschaltet und kein Multitasking hat. Ich sag nur TeaJa is zur zeit derjenige der zeigt wie man spielen muss.

    PS: Viper hab ich verweckselt außerdem gibt es ja kein overseer mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2012
Top