Xi3 Piston

Dieses Thema im Forum "Video-Kommentare" wurde erstellt von Paksh1, 9. Januar 2013.

  1. Paksh1

    Paksh1
    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    141
    ok es wird keine Konsole dennoch besitze ich kein gesteigerte interesse an dem Produkt es wird eigentlich nur die Office Fähigkeit gezeigt aber was er im bereich Gaming Leisten kann wird nicht gezeigt obwohl davon geredet wird.

    Ein Desktop PC muss immer mehr Leistung haben als die Konsolen mangels Optimierung ( was durch die Hardware Vielfalt ein ding der Unmöglichkeit ist).

    Valve will doch eigentlich nur neue Kunden gewinnen denn das Produkt wirkt auf mich doch nur als wäre es nen Apple 2.0 hipp und cool.
     
  2. DrProof

    DrProof
    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    398
    Ort:
    47239
    Nett, das Video so zu betiteln...
    Wo ihr selbst vorhin erst geschrieben habt dass dieser WohnzimmerPC keine Steam-Box ist, sondern einfach ein PC der den Steam Big Picture Mode in irgendeiner weise gut supportet... Obwohl das wohl jeder Rechner hinkriegen sollte... :fs:
     
  3. ShadowWeaver Guest

    ShadowWeaver
    Das Ding gefällt mir, schön klein und vom Design her auch ganz nett (auch wenn es nur ein Prototyp ist). Und passt bestimmt gut in meine Handtasche. :D

    Jetzt müssen nur noch sämtliche Steam-Spiele drüber laufen, dann werd ich mir das Ding ins Wohnzimmer stellen :)
    Vielleicht sogar ein Durchbruch für die PC-Spiele Industrie.
     
  4. tomsan

    tomsan
    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    191
    Das Ding kann doch trotzdem als Steam-Box vermarktet werden....
    Andere Mini-PCs haben doch auch marketingtaugliche Namen :teach:
     
  5. TomBoss

    TomBoss
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    5
    Nein, kann es nicht. Die eigentliche "Steam-Box" ist der Rechner von Valve mit Linux, der noch in der Entwicklungsphase ist. Das Teil scheint nun "Bigfoot" zu heißen.

    Siehe hier: http://www.hlportal.de/?site=news&do=shownews&news_id=9728
     
  6. F.o.B.

    F.o.B.
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    5.261
    Also die kleine Version namens 3A kostet schon 500 $ und der für Gamer gedachte 7A hat noch keinen Preis. Wird dann aber ja logischerweise bei mehr als 500 $ liegen. Und darauf basiert die Steam Box?
    Ist mir zu teuer.
     
  7. sirius3100

    sirius3100
    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.456
    Ich finde das Produkt zwar ingesamt recht interessant, bezweilfe aber stark dass das die Steambox ist (wurde hier ja auch schon öfter angemerkt).

    Soweit ich weiß soll der Xi3 Piston auf dem Xi3 7A beruhen. Dieser soll wohl bei 999$ starten. Damit dürfte wohl auch der Xi3 Piston etwa soviel kosten (vielleicht tauscht man ja die CPU gegen eine etwas schwächere, und verbaut dafür eine etwas stärkere Grafikkarte).

    Durch das kleine Gehäuse ist man sicher auch enorm beschränkt was die Leistungsfähigkeit der Grafikkarte angeht (oder man macht die Lüfter extrem laut), auch wenn ich mir vorstellen kann dass das Design etwas hilft (im Endeffekt sind die Mainboardmodule ja ringsum angeordnet und man kann damit mit einem Luftstrom durch die Mitte sicherlich recht gut kühlen).

    Somit eignet sich das Gerät imho hauptsächlich für betuchtere Leute für die Form vor Leistung und Preis geht (schick aussehen tut das Gerät imho nämlich schon).
    Kann mir aber nur schwer vorstellen dass Valve davon ausgeht dass man damit Einzug in viele Wohnzimmer von Spielefans findet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  8. charlygraf

    charlygraf
    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    153
    ich finde es technisch toll und alles. aber das aussehen ist grässlich. Lüftungsöffnungen machen das ding zerbrechlich, ich habe ansgt dass da was reinfällt etc

    die würfelform machen es unhandlich. rackformate sind eindeutig cooler und hübscher

    sollen sich lieber mal design bei apple und so abschauen. weniger ist mehr.

    einfache form - keine textur - und einfache farbwahl...

    wieso kommen hochbezahlte leute da nicht drauf? ist da in solchen firmen oft zuviel selbstbeweihräucherung?

    die brauchen mal ne harte ansage und kein blabla duddi duddi
     
  9. Kuomo

    Kuomo
    Registriert seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    433
    Desktop PC sicher, in einem Laptop ist auch nicht mehr Platz, aber ob das auch zum Spielen anspruchsvollerer Titwel taugt wage ich zu bezweifeln.
     
  10. tomsan

    tomsan
    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    191
    Bin verwirrt:
    Kommen 2 Kisten? "Piston" und "Bigfoot"?

    --------
    edit: Tatsächlich! Potzblitz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  11. ShadowWeaver Guest

    ShadowWeaver
    Es kommt "Littlefoot" (Mobilmarkt) und "Bigfoot" (Wohnzimmer PC).
     
  12. Maximo

    Maximo
    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    221
  13. CookinT Guest

    CookinT
    Floooooooooooop
     
  14. mrorange56

    mrorange56
    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    42
    Auch wenn ich das Gerät echt knuffig finde, sind mir die technischen Daten aber nicht genug (2 GHZ AMD und nicht Intel, dann nur 2 GB Ram) und bisher keine Angaben über Grafikkarte... naja, ich bezweifele, dass man damit Games wie Crysis 3 und was so kommen wird spielen. Folglich ist es lediglich für Office-Anwendungen und kleinere Steam-Games gut. Schade eigentlich.
     
  15. bugbugbug Guest

    bugbugbug
    80% der Steamspiele sind Kleinkram. Vl ist Casual die Zielgruppe von Valve? Damit macht man mehr Geld als mit Coregamern was man ja an der Wii sieht.
    Wer behaptet das die echte Steambox Crysis 3 abspielen kann?

    Vl seit ihr alle hier nicht Zielgruppe, schonmal daran gedacht? Es interresiert niemanden wenn Leute aus der Nichtzielgruppe (das seit ihr) das Produkt nicht wollen.

    Oder geht ihr alle 2 Tage zu eurem Frisör und sagt ihm, ihr wollt keine Damenfrisur? Des ist dem ziemlich wurst. (ich geh jetzt mal davon aus, das die Mehrheit hier männlich ist)
     
  16. mrorange56

    mrorange56
    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    42
    Das ist ja alles richtig, was du sagst. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass man in einem Forum nicht darüber schwadronieren darf. :groundi:
     
  17. Optimyst

    Optimyst
    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    http://www.golem.de/news/steam-box-xi3-zeigt-innenleben-von-piston-1301-96761.html

    hier ist von 1,100 USD für die X7A reihe die rede, welche für gaming gedacht ist. das sind umgerechnet ca 825€. glaube nicht, dass sich das ein gamer leisten wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2013
  18. paris.hilton Guest

    paris.hilton
    wie oft die trailermusik benutzt wird ^^ der künstler muss mitlerweile stink reich sein xD
     
  19. paris.hilton Guest

    paris.hilton
    für bildungseinrichtungen, wie schulen, ne super sache.
    fürs home theater wirds auch langen. fürs hochwertige spielen wird das nicht klappen. jedenfalls nicht im HC bereich. dafür aber echt ganz knuffig und wenn der preis stimmt, wird das schon abnehmer finden, denk ich.
     
Top