10 Jahre MCU - Marvel-Chef bestätigt: Nicht Endgame, sondern Spider-Man 2 schließt Phase 3 ab

Die epische Schlacht gegen Thanos bildet doch nicht den Abschluss von Phase 3 des MCU. Marvel-Chef stellt nun klar: Erst nach Spider-Man: Far From Home ist Schluss. Ab 2020 geht es mit Phase 4 weiter.

von Vera Tidona,
23.04.2019 14:45 Uhr

Nach über 10 Jahre MCU und 22 Filmen ist noch lange nicht Schluss.Nach über 10 Jahre MCU und 22 Filmen ist noch lange nicht Schluss.

Nach über 10 Jahren Marvel Cinematic Universe mit 22 Superhelden-Filmen wird mit Endgame die Infinity-Saga abgeschlossen. Doch der kommende Avengers-Film bildet keinesfalls den Abschluss der Phase 3 des MCUs, wie es zunächst zu vermuten war. Vielmehr gibt es nach Endgame noch einen weiteren Film.

Marvel-Chef Kevin Feige klärt zur Premierenfeier von Avengers 4 in einem Interview auf: Statt Endgame wird das zweite Solo-Abenteuer Spider-Man: Far From Home mit Tom Holland als Peter Parker mit Phase 3 des Film-Universums abschließen.

Tom Holland als Peter Parker erlebt in Spider-Man: Far From Home sein zweites Solo-Abenteuer.Tom Holland als Peter Parker erlebt in Spider-Man: Far From Home sein zweites Solo-Abenteuer.

Spider-Man-Sequel schließt MCU Phase 3 ab

Kevin Feige bestätigte bereits in einem früheren Interview, dass der nächste Spider-Man-Film zeitlich »nur Minuten« nach der großen Schlacht gegen Thanos spielen wird. Schon der erste Trailer zu Spider-Man: Far From Home lieferte erste Hinweise über eine Zeit nach Endgame. So sieht man etwa zu Beginn des Videos im Hintergrund den ehemaligen Stark-Tower, der inzwischen wieder aufgebaut wird. Da Tony Starks Zentrale im Vorgängerfilm Spider-Man: Homecoming verkauft wurde, hat der Wolkenkratzer inzwischen einen neuen Besitzer gefunden. Nun stellt sich die Frage: Wer ist der neue Eingentümer?

Dennoch erwartet uns mit Endgame wenigstens ein gefühlter emotionaler und epischer Abschluss des Marvel-Filmuniversum, wie wir es bislang kennen. Schon jetzt steht fest, dass nicht alle Superhelden die finale Schlacht gegen Thanos überleben werden. Danach dürfte nichts mehr so sein, wie bisher. Näheres erfahren wir aber erst ab dem morgigen deutschen Kinostart von Avengers: Endgame.

Anschließend geht es in den Kinos am 4. Juli mit Spider-Man: Far From Home weiter. Darin begibt sich Peter Parker (Tom Holland) mit seinen Freunden auf Klassenfahrt und trifft in Europa auf neue Gegenspieler: The Elementals und der geheimnisvolle Mysterio (gespielt von Jake Gyllenhaal).

Spider-Man: Far From Home - Erster Trailer mit Spidey, Nick Fury und Jake Gyllenhaal als Mysterio 2:16 Spider-Man: Far From Home - Erster Trailer mit Spidey, Nick Fury und Jake Gyllenhaal als Mysterio

Marvel arbeitet an einem 5-Jahres-Plan für Phase 4

Währenddessen entwickelt Marvel-Chef Kevin Feiger bereits einen 5-Jahres-Plan für die nächste Phase des MCU. Bislang stehen die ersten Filme ab 2020 fest: Doctor Strange 2, Black Panther 2, Shang-Chi, The Eternals, Black Widow, sowie Guardians of the Galaxy Vol. 3 und ein Sequel zu Captain Marvel. Darüber hinaus soll es neue Geschichten mit neuen Superhelden geben.

Zeitgleich wurden erste TV-Serien aus dem MCU mit Loki und weiteren bekannten Superhelden angekündigt, die jedoch zeitlich vor Endgame angesiedelt sein dürften.

Marvel's Avengers: Endgame - Bis zum bitteren Ende: Trailer würdigt den Superhelden aus 10 Jahren MCU 2:29 Marvel's Avengers: Endgame - Bis zum bitteren Ende: Trailer würdigt den Superhelden aus 10 Jahren MCU


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen