Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 10: 21 eingestellte Star-Wars-Spiele - Diese Spiele haben wir seit 1983 verpasst

Proteus

Proteus sollte die Konsolen-Antwort auf Star Wars Galaxies werden, hier im Bild.Proteus sollte die Konsolen-Antwort auf Star Wars Galaxies werden, hier im Bild.

Da Star Wars Galaxies PC-exklusiv war, wollte LucasArts parallel ein MMO für die damaligen Next-Gen-Konsolen, PS3 und Xbox 360, entwickeln. Das Projekt startete 2003 unter dem Titel »Proteus« und wurde bereits nach 6 Monaten wieder eingestellt. Grund dafür sollen Probleme mit dem Interface gewesen sein.

Das Team bei LucasArts schien regelrecht vom Pech verfolgt. Ihr vorheriges Projekt, das Online-Rollenspiel Pangea, wurde ebenfalls nie fertig. Immerhin konnten einige Konzepte für Proteus übernommen werden. Nachdem allerdings auch das Aus für Proteus kam, wurde das Team auf Star Wars: Knights of the Old Republic 3 angesetzt und konnte seine Pechsträhne dort fortsetzen.

Proteus sollte auf klassisches MMO-Gameplay setzen. Der Spieler bereiste unter anderem Bespin, Corellia oder Sullust, das auch einer der vier Planeten im dritten Star Wars Battlefront ist. Einigen Konzeptzeichnungen nach zu urteilen standen neben den Menschen auch die amphibienartigen Quarren und humanoiden Kel Dorr zur Auswahl für die Spielfigur.

10 von 21

nächste Seite



Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen