Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 15: 21 eingestellte Star-Wars-Spiele - Diese Spiele haben wir seit 1983 verpasst

Jedi Outlaw

Jedi und Sith 500 Jahre in der Zukunft Seite an Seite? Das wollte man den Star-Wars-Fans dann wohl doch nicht zumuten.Jedi und Sith 500 Jahre in der Zukunft Seite an Seite? Das wollte man den Star-Wars-Fans dann wohl doch nicht zumuten.

Abgesehen von Rogue Leaders: The Story of LucasArts wird dieses Spiel auch in The Art of Making Star Wars: The Force Unleashed erwähnt. Jedi Outlaw sollte eine Zukunft zeigen, in der Sith und Jedi Verbündete sind. Zusammen bildeten sie einen Rat, der 500 Jahre nach Darth Vaders Tod den Jedi-Rat ersetzen sollte. Als wäre das nicht schon spannend genug, sollte auch ein Nachfahre von Luke Skywalker eine tragende Rolle spielen. Als Sheriff des Rates sollte er für Recht und Ordnung sorgen.

Wie der Titel »Outlaw« schon vermuten lässt, geht dies aber ordentlich schief. Lukes Nachfahre wird ein Mord angehängt, weshalb er vor dem Rat fliehen muss. Interessanterweise sollte in Wahrheit ein Jedi-Meister mit dem Nachnamen Solo dahinterstecken. Unter Umständen ist uns hier also eine Zukunft entgangen, in der sich ausgerechnet die Nachfahren von Luke Skywalker und Han Solo bekriegen.

Da LucasArts allerdings befürchtete, dass das Konzept den durchschnittlichen Star-Wars-Fan nicht ansprechen würde, verwarfen sie es wieder. The Force Unleashed griff einige Elemente später wieder auf.

15 von 21

nächste Seite



Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen