3 spannende Steam-Multiplayer-Spiele, die ihr kennen solltet

Immer wieder stellt sich im Freundeskreis die Frage: Was können wir denn gemeinsam spielen? In unserem heutigen Steam-Geheimtipp antworten wir darauf mit drei Spielen, die ihr auf unterschiedliche Weise mit oder gegen eure Freunde spielen könnt.

Spielt ihr lieber mit oder gegen eure Freunde?Spielt ihr lieber mit oder gegen eure Freunde?

Vor allem an verlängerten Wochenenden haben wir die Möglichkeit, uns lang und ausgiebig dem PC zu zuwenden und ohne schlechtes Gewissen stundenlang zu spielen. Da auch viele unserer Freunde auf dieselbe Idee kommen, stellt sich schnell sie Frage »Wollen wir irgendwas zusammen spielen? Und wenn ja, was?«. In unserem neusten Geheimtipp stellen wir euch drei unbekannte Multiplayer-Spiele auf Steam vor, die ihr mit oder gegen eure Freunde spielen könnt.

Warum nur Steam? Manche Spiele sind doch auch anderswo erhältlich!
Da habt ihr vollkommen Recht. Beide vorgestellten Spiele sind auch auf anderen Plattformen wie beispielsweise GoG.com oder für Konsolen erhältlich. Da wir aber wissen, dass die GameStar-Community viele ihrer Spiele auf Steam besitzt und spielt (nicht zuletzt, weil viele unserer Heft-Vollversionen oder das monatliche Gratis-Spiel für Plus-Abonnenten Steam-Keys sind), beziehen wir uns mit unseren Geheimtipps explizit auf Steam, geben unten aber auch alle anderen Plattformen an, auf denen die Spiele erhältlich sind.

Pyre

Pyre - Screenshots ansehen

Genre: Rollenspiel
Entwickler: Supergiant Games
Publisher: Supergiant Games
Release: 25. Juli 2017
Erhältlich: Steam, Gog, Origin, Itch.io, PS4

Unter Indie-Liebhabern sind die Spiele des kalifornischen Entwicklers Supergiant Games schon lange keine Geheimtipps mehr, denn die Kalifornier liefern in absoluter Regelmäßigkeit qualitativ hochwertige und ungewöhnliche Spiele ab. Pyre gehört ebenfalls zu dieser Riege und überzeugte seit seinem Release mit einer faszinierenden Genre-Mischung aus Sport- und Rollenspiel.

Doch anstatt Fantasy-Figuren einfach nur Fußball oder Football spielen zu lassen, erschafft Pyre einen ganz eigenen Sport, bei dem es um mehr geht, als nur die Meisterschaft. Wir spielen in Pyre um unsere Freiheit und treffen dabei auf allerlei interessante Persönlichkeiten. Nebenbei müssen wir unsere Spieler verbessern und immer wieder schwierige Entscheidungen fällen. Unterstützt wird das alles von dem ebenso abwechslungsreichen wie hochklassigen Soundtrack und es existiert sogar Versus-Modus, indem wir gegen unsere Freunde antreten können.

Fabiano Uslenghi: Wenn ich eine Sache an unseren Top 100 der besten Rollenspieler aller Zeiten bereue, dann dass ich Pyre darin keinen Platz sichern konnte. Das Spiel war für mich 2017 eine Offenbarung und wohl das intensivste Spielerlebnis, das ich das gesamte Jahr über hatte. Alles an diesem Spiel hat mich fasziniert. Die fantastisch außergewöhnliche Optik, die grandiose musikalische Untermalung und nicht zuletzt die wunderbare Verbindung aus Sport- und Rollenspiel. Pyre ist bis heute einzigartig und wird viel zu oft vergessen, wenn wir über famose Rollenspiele sprechen.

Mother Russia Bleeds

Was ist ... Mother Russia Bleeds? - Altmodisch, brutal und pixelig! 7:04 Was ist ... Mother Russia Bleeds? - Altmodisch, brutal und pixelig!

Genre: Beat 'em Up
Entwickler: Le Cartel Studio
Publisher: Devolver Digital
Release: 5. September 2016
Erhältlich: Steam, Gog, Humble Bundle, PS4, Nintendo Switch

Volles Pfund auf's Maul - diese viereinhalb Worte reichen meiner Meinung nach schon aus, um Mother Russia Bleeds auf den Punkt zu bringen. Da ich hier aber mindestens drei Absätze über meinen persönlichen Geheimtipp verlieren muss, hole ich etwas weiter aus. Mother Russia Bleeds ist so erbarmungslos, wie ich mir das Heimatland von Kollege Dimi (na gut, eigentlich kommt er aus Trier, aber das nimmt sich wohl nicht viel) nach zu vielen amerikanischen Action-Filmen aus den 80ern vorstelle: Kalt, hart und dennoch wunderschön. (So wie Dimi.)

Mother Russia Bleeds ist ein ultra-brutales Beat 'em Up der alten Schule, in dem ich mich mit drei Freunden bzw. Computer-gesteuertem Kanonenfutter (als hätte ich Freunde) durch pixelige 2D-Level kloppe. Im Grunde geht es im Spiel des Hotline-Miami-Publishers Devolver Digital darum, über die persönliche Drogensucht hinwegzukommen … und ganz nebenbei die Sche*ße aus sämtlichen russischen Staatsorganen herauszuprügeln und so eine Revolution anzuzetteln. Das hört sich leichter an, als es eigentlich ist.

Valentin Aschenbrenner: Mother Russia Bleeds ist so knüppelhart wie ein Winter in Moskau und möchte den Spieler leiden sehen. Unfair wird es dennoch nie und wenn einen etwas durch die Level treibt, dann der intensive Snythwave-Soundtrack, der die Herzen von Fans von Hotline Miami, Perturbator oder Carpenter Brut höher schlagen lässt. Zumindest, bis dieses platzt, nachdem man das fünfte Mal am selben fies-kniffligen Bosskampf gescheitert ist. Falls ihr euch selbst an Mother Russia Bleeds versucht, behauptet nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

The Escapist 2

Einen Morgen bin ich aufgestanden und dachte: Genug ist genug. Ich wollte raus. Es war Zeit zu gehen.Einen Morgen bin ich aufgestanden und dachte: Genug ist genug. Ich wollte raus. Es war Zeit zu gehen.

Genre: Strategie
Entwickler: Team17 Digital Ltd. & Mouldy Toof Studios
Publisher: Team17 Digital Ltd.
Release: 22. August 2017
Erhältlich: Steam, GoG.com, Humble Bundle, PS4, Nintendo Switch, Xbox One, iOS, Android

Stellen wir uns vor, wir hätten Kollege Vallis Rat befolgt und unseren Mitmenschen volles Pfund auf's Maul gegeben. Als Konsequenz landen wir im Knast, aus dem wir schnellstmöglichst wieder ausbrechen wollen. Was genau wir getan haben, wird in The Escapist 2 zwar nicht erwähnt, die Ausgangssituation ist aber dieselbe wie in unserem theoretischen Beispiel: Wir wollen aus dem Gefängnis ausbrechen und dazu ist uns jedes Mittel recht.

Obwohl der Plan recht simpel klingt, erfordert die Umsetzung eine Menge Kreativität. Wollen wir beispielsweise mit einem raketenbetriebenem Fahrrad aus dem Gefängnis ausbrechen, müssen wir uns erst einen solchen Antrieb basteln. Da sich unter den Insassen aber kein Raketenwissenschaftler befindet, dübeln wir uns einen Antrieb eben aus Alltagsgegenständen zusammen. Die Materialien beschaffen wir uns während des durchgetakteten Häftling-Tages durch Quests und Erkundungen.

Marylin Marx: In The Escapist 2 kann ich zusammen mit bis zu drei weiteren Freunden meine Ausbruchspläne umsetzen oder im Versus-Modus beweisen, dass ich schneller entkommen kann als sie. Die einzelnen Gefängnisse sind abwechslungsreich und haben dank verschiedenen Sicherheitsstufen, Werkzeugen und Ausbruchsmöglichkeiten einen hohen Wiederspielwert. Wer gerne Knasti-McGyver spielen will, ist bei The Escapist 2 vollkommen richtig.

Noch mehr Steam Geheimtipps? Diese Spiele könnt ihr in einer Nacht durchspielen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen