400 GB Festplatte - Seagate mit neuer Festplattenserie

von Patrick Zahnleiter,
15.06.2004 19:37 Uhr

Seagate bringt nach eigenen Angaben die erste Festplatte mit nativer S-ATA Schnittstelle auf den Markt.

Die neue Festplattenserie wird mit bis zu 7200 Umdrehungen pro Minute drehen, bis 400 GB Speicherkapazität besitzen und mit bis zu 16 MB Cache erhältlich sein.
Durch flüssig dynamische Lager erzeugt die 120 GB Version im Leerlauf weniger als 2 Bel.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen