400 Twitch-Zuschauer steuern gemeinsam Teamfight Tactics und erreichen Gold 4 in Ranked

Wenn bis zu 400 Zuschauer gemeinsam eine Runde Teamfight Tactics steuern, dürfte eigentlich nichts anderes als Chaos entstehen. Aber uneigentlich sind sie damit erfolgreicher als 89 Prozent aller TFT-Spieler.

von Michael Herold,
23.07.2019 12:19 Uhr

Im Chat geben die Twitsch-Zuschauer Befehle und im Spiel werden sie umgesetzt. Aktuell steht der Kanal TwitchPlayTFT damit auf Rang Silber 1.Im Chat geben die Twitsch-Zuschauer Befehle und im Spiel werden sie umgesetzt. Aktuell steht der Kanal TwitchPlayTFT damit auf Rang Silber 1.

Teamfight Tactics erreicht auf Twitch aktuell mehr Zuschauer als Fortnite, League of Legends und sogar mehr als die extrem erfolgreichen "Just Chatting"-Kanäle. Der neue Trend rund um das LoL-Auto-Chess erreicht aber nicht nur viele, sondern auch sehr spielfreudige Fans: Und so haben nun hunderte Twitch-Zuschauer gemeinsam ein paar Runden TFT gezockt und damit erstaunliche Erfolge eingefahren.

In der Kategorie "Twitch Plays" steuert die gesamte Community einen Bot, der wiederum das Spiel kontrolliert. Auf diese Weise lenken auf dem Kanal TwitchPlayTFT bis zu 400 Leute mit Hilfe von Chat-Befehlen wie "!w u" (walk up) oder "!b 6" (buy item Nummer 6) Partien in Teamfight Tactics.

Wie gut spielt TwitchPlaysTFT? Immerhin besser als 89 Prozent der restlichen Spielerschaft von Teamfight Tactics. Nach 100 gespielten Runden im neuen Ranked-Modus landete der Kanal auf Tier Gold 4. Das Ranking-System läuft von Eisen über Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Meister und Großmeister bis zum Herausforderer-Tier. Da gibt es also noch genügend Ränge, um weiter aufzusteigen.

Aktuell läuft es etwas schlechter für den Kanal: Nach inzwischen 115 gespielten Partien ist TwitchPlaysTFT auf den Rang Silber 1 abgerutscht, landete zwischendurch aber kurzzeitig sogar in Gold 3. Die Siegrate liegt bei 13,9 Prozent, sodass der Kanal auf 16 Siege und 99 Niederlagen kommt.

Der Stream läuft weiterhin und wird zurzeit von knapp 160 Spielern kontrolliert. Ihr könnt aber jederzeit selbst vorbeischauen, mitspielen und so Teil dieser kuriosen Erfolgsgeschichte werden.

Neben Teamfight Tactics hat sich die Twitch-Community auch schon andere Spiele vorgenommen. In der Vergangenheit berichteten wir unter anderem darüber, dass Twitch Plays bereits Titel wie Dark Souls, Pokémon Blau und Final Fantasy 7 durchgespielt hat.

Einsteiger-Guide zu Teamfight Tactics: Die wichtigsten Tipps zum Start

Trailer zu Teamfight Tactics erklärt die Auto-Chess-Version von League 1:44 Trailer zu Teamfight Tactics erklärt die Auto-Chess-Version von League


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen