A Total War Saga - Neue Serie aus historischen Strategie-Spinoffs angekündigt

Creative Assembly plant eine neue Reihe von Total-War-Spinoffs. Unter dem Titel »A Total War Saga« soll es bald Spiele geben, die sich mit einzelnen Ereignissen bestimmter Epochen befassen.

von Tobias Ritter,
06.07.2017 12:05 Uhr

A Total War Saga begründet ein neues Konzept der Total-War-Reihe. Spiele der euen Sub-Marke sollen sich mit einzelnen aber folgenschweren Ereignissen der Weltgeschichte befassen. A Total War Saga begründet ein neues Konzept der Total-War-Reihe. Spiele der euen Sub-Marke sollen sich mit einzelnen aber folgenschweren Ereignissen der Weltgeschichte befassen.

Creative Assembly hat ein neues Konzept für zukünftige Spiele-Veröffentlichungen vorgestellt: Neben der eigentlichen Haupt-Reihe der Strategiereihe Total War soll es demnächst auch Spiele geben, die sich mit historisch weniger ausufernden Thematiken befassen.

Das Ganze läuft unter dem Titel »A Total War Saga« und fokussiert sich auf kleinere und kürzere, aber ebenso wichtige Geschehnisse der Weltgeschichte. Dennoch wird es die typischen Elemente der Total-War-Reihe geben, darunter Kampagnenkarten und Echtzeitschlachten.

Fall of the Samurai als Beispiel

Während Total War: Rome 2 und Empire: Total War komplette Epochen abdecken, werden sich die Spiele der neuen Sub-Reihe »A Total War Saga« mehr auf einzelne Ereignisse dieser jeweiligen Epoche konzentrieren. Als Beispiel nennt der zuständige Game-Director Jack Lusted Total Wars: Shogun 2 - Fall of the Samurai, das ebenfalls schon auf diesem Prinzip basiert habe.

Eine ausführliche Ankündigung des ersten Saga-Spiels soll in den kommenden Wochen erfolgen. Die Veröffentlichung ist noch vor dem Release des nächsten Hauptspiels geplant. Das Spiel soll sich ähnlich wie Total War: Attila an der Epoche von Total War: Rome 2 orientieren und die Geschichte weiter vorantreiben.

Mehr zu Creative Assembly: Total-War-Entwickler wird mit Ex-Crytek-Team verstärkt

Total War - Die Serie im Überblick ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen