Activision: Geld zu Weihnachten

von GameStar Redaktion,
08.02.2001 18:32 Uhr

Bei Activision brummt der Laden: Im zuletzt abgelaufenen, dritten Quartal des Geschäftsjahres 2000 sanken zwar sowohl der Umsatz auf 264,5 Millionen US-Dollar (Vorjahreszeitraum: 268,9 Mio. Dollar) wie der Gewinn auf 20,5 Millionen Dollar (Vorjahr: 22,3 Mio. Dollar). Die bisherigen neun Monate zusammengefaßt, hat man sich allerdings ordentlich verbessert: Umsatz rauf auf 493,4 Millionen Dollar (Vorjahr: 468,4 Millionen Dollar), Gewinn rauf auf 19,6 Millionen Dollar (Vorjahr: 18,8 Millionen Dollar) -- was heißt, dass die Firma praktisch nur im Weihnachtsgeschäft Geld verdient hat.
Die Firma zitiert in der Presserklärung übrigens ein Marktforschungsunternehmen damit, dass man im Kalenderjahr 2000 der viertgrößte Software-Publisher insgesamt gewesen sei.
(ps)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen