ADOM: Neue Version des Klassikers

von GameStar Redaktion,
12.11.2002 15:07 Uhr

Am Wochenende ist die neue Version 1.1 des Rollenspiels ADOM (Ancients Domains of Mystery) erschienen. Dabei handelt es sich um das gelungenste aber auch komplexeste Spiel im Stil von Nethack. Schon seit 1994 feilt Autor Thomas Biskup am Spiel. Ähnlich wie bei Diablo kämpfen Sie sich durch unerforschte Dungeons auf der Suche nach wertvollen Schätzen. Der Unterschied: Die Grafik wird mit ASCII-Zeichen dargestellt. Aber auch ohne aufwändige Grafik entsteht in ADOM eine stimmige Atmosphäre. Mehr Informationen und den Download finden Sie hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen