Age of Empires: Definitive Edition - Releasetermin im Februar 2018, Beta ab 29. Januar offen für alle

Age of Empires: Definitive Edition hat einen neuen Releasetermin: Das Strategiespiel erscheint am 20. Februar 2018. Ab 29. Januar gibt es zudem eine Open Beta.

von Sandro Odak,
18.01.2018 19:05 Uhr

Age of Empires: Definitive Edition hat endlich einen Releasetermin: am 20. Februar 2018 ist das Strategiespiel fertig - diesmal auch wirklich, sagen die Entwickler.Age of Empires: Definitive Edition hat endlich einen Releasetermin: am 20. Februar 2018 ist das Strategiespiel fertig - diesmal auch wirklich, sagen die Entwickler.

Die Age of Empires: Definitive Edition hat einen neuen Releasetermin: Nach einer recht plötzlichen und kurzfristigen Verschiebung im Oktober 2017 erscheint das Strategiespiel-Remaster nun am 20. Februar 2018 exklusiv für Windows 10 im Windows Store zum Preis von 19,99 Euro.

Im Strategiespiel-affinen Deutschland gibt es eine Besonderheit: Age of Empires erscheint bei uns auch in einer Steelbook-Edition, die es exklusiv bei Media Markt und Saturn gibt. Achtung: Das ändert jedoch nichts daran, dass die Definitive Edition ein rein digitales Produkt ist. In der hübscheren Verpackung liegt also nur eine Karte mit Download-Code und nicht ein Datenträger.

Die Definitive Edition erscheint in Deutschland auch als Steelbook - offenbar ohne Inhalt. Die Definitive Edition erscheint in Deutschland auch als Steelbook - offenbar ohne Inhalt.

Titelstory in GameStar 02/18
GameStar war exklusiv in der Microsoft-Zentrale Redmond und hat dort die Age of Empires: Definitive Edition anspielen können. Im kommenden Heft, das am 24. Januar am Kiosk erscheint und ab dem 20. Januar an Abonnenten ausgeliefert wird, beleuchten wir den Entstehungsprozess, sprechen mit den Machern von heute und Erfindern von früher und werfen einen Blick in die Zukunft der Reihe. Ab Samstag lest ihr die Titelstory auch mit GameStar Plus.

Open Beta im Januar

Derzeit läuft bereits eine Closed Beta, für die sich Fans der Reihe im letzten Jahr anmelden konnten. Wer das Spiel bis Oktober im digitalen Store von Microsoft vorbestellt hatte, ist ebenfalls dafür freigeschaltet worden. Alle anderen können ab Ende Januar probespielen.

Am 29. Januar 2018 öffnet Microsoft den Beta-Test und macht aus der geschlossenen Gruppe eine Open Beta. Wer daran teilnimmt, kann den Multiplayer gegen andere Spieler im Xbox-Live-Matchmaking testen. Der genaue Umfang ist uns zwar noch nicht bekannt, jedoch ist mit klassischen Skirmish-Matches zu rechnen.

Blick in die Zukunft von AoE: Weltkrieg oder Wololo? (Podcast)

Age of Empires: Definitive Edition - Gamescom-Trailer zum Beta-Start des 4K-Remakes 2:23 Age of Empires: Definitive Edition - Gamescom-Trailer zum Beta-Start des 4K-Remakes

Age of Empires: Definitive Edition ist ein 4K-Remaster des Originalspiels von 1997. Entwickelt wird das Spiel in einer Kooperation von Microsoft und Forgotten Empires, einer quer über den Erdball verstreuten Gruppe von Age-of-Empires-Fans, die sich ursprünglich als Modder einen Namen gemacht haben. 2013 haben sie die HD Edition von Age of Empires 2 auf Steam publiziert. Die drei Addons The Forgotten, The African Kingdoms und Rise of the Rajas stammen auch von den ehemaligen Moddern.

Mythos Age of Empires: Jörg Langer über die Mega-Serie (Plus-Report)

Age of Empires: Definitive Edition - Screenshots ansehen


Kommentare(111)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen