GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 4: Die 18 aktuell besten Action-RPGs & Diablo-Alternativen

10. The Incredible Adventures of Van Helsing

Entwickler: Neocore Games | Release: 22. Mai 2013 | Plattformen: Windows | Wertung: 80

The Incredible Adventures of Van Helsing

Was ist The Incredible Adventures of Van Helsing? Actionrollenspiele dürfen auch mal bissigen Humor zeigen? Dann ist The Incredible Adventures of Van Helsing einen Blick wert! Zwar punktet es nicht unbedingt mit seiner Story, wohl aber mit seiner herrlich stimmigen Atmosphäre: Als Gentleman-Monsterjäger Van Helsing machen wir uns zusammen mit unserem zynischen Familiengeist Lady Katarina auf, haufenweise klassischer Dracula-Monster und Steampunk-Konstrukte zur Strecke zu bringen.

Van Helsing besticht auch spielmechanisch mit einigen coolen Ideen. Zum Beispiel ist Lady Katarina nicht nur für fiese Sprüche gut, sondern legt auch im Kampf mit Hand an und lässt sich in einem eigenen Charakterbaum weiterentwickeln.

Für wen geeignet? Ihr solltet von The Incredibles Adventures of Van Helsing keine Wunderdinge erwarten. Besonders bei den Kämpfen fährt das Action-RPG deutlich weniger bombastische Geschütze auf als die Konkurrenz. Wenn ihr aber weniger Wert auf Action und mehr auf Atmosphäre legt, dann solltet ihr euch Van Helsings Monsterjagd nicht entgehen lassen.

The Incredible Adventures of Van Helsing im Test   38     2

Mehr zum Thema

The Incredible Adventures of Van Helsing im Test

11. Victor Vran

Entwickler: Haemimont Games | Release: 24. Juli 2015 | Plattformen: Linux, macOS, Windows | Wertung: 81

Victor Vran

Was ist Victor Vran? Victor Vran hat recht viel mit Van Helsing gemeinsam, denn auch Victor verdient sein Geld mit der Jagd nach Monstern. Anders als der gute Van Helsing, hat es Victor aber in erster Linie auf Dämonen abgesehen. Wie er die Biester zur Strecke bringt, können wir sehr frei entscheiden. Unsere Fähigkeiten ändern sich mit dem ausgerüsteten Waffentyp.

Wer besonders flink starke Einzelgegner perforieren will, greift beispielsweise zum Rapier. Sollen dagegen ganze Monsterhorden in Brand gesteckt werden, ist eher der Granatwerfer das Mittel der Wahl. Dämonenkrafte wie der Meteoritenbeschuss sowie Kostüme und Schicksalskarten mit passiven Boni geben uns weitere Freiheiten, unseren Helden anzupassen.

Für wen geeignet? Victor Vran ist perfekt für alle, denen bei Action-Rollenspielen besonders die Action wichtig ist. Neben der klassischen Maussteuerung dürfen wir unseren Recken hier auch per WASD bewegen, was sich deutlich direkter anfühlt - und flotte Beinarbeit ist unabhängig vom Steuerungsschema deutlich wichtiger als etwa in Diablo 3. Victor Vran ist gewiss nicht das komplexeste Hack&Slay, wer gern stundenlang über Fähigkeitsbäumen brütet, kommt hier nicht auf seine Kosten. Aber wenn's um schnelles und actionreiches Monstermetzeln geht, ist dieses Kleinod ein echter Geheimtipp!

Victor Vran im Test   47     2

Mehr zum Thema

Victor Vran im Test

12. Torchlight 2

Torchlight 2 - Test-Video zum Diablo-Konkurrenten 9:39 Torchlight 2 - Test-Video zum Diablo-Konkurrenten

Entwickler: Runic Games | Release: 20. September 2012 | Plattformen: Linux, macOS, Windows | Wertung: 85

Torchlight 2

Was ist Torchlight 2? Näher an das gute alte Diablo 2 als Torchlight 2 kommt kein Spiel aus dieser Liste - kein Wunder, stammt es doch von einigen der Erfinder von Diablo! Seine Stärken sind die, die das ganze Genre erst groß gemacht haben: Detaillierte und freie Charakterentwicklung, enorme Sammelmotivation nach ganzen Bergen cooler Beute und ein perfekter Spielfluss beim Monstermetzeln.

All das in einer riesigen Spielwelt mit enormem Wiederspielwert - zumal auch noch die eifrige Moddingszene zusätzliches Futter bereitstellt. Mittlerweile erschien bereits Torchlight 3, das jedoch das Niveau des Vorgängers nicht erreichen kann.

Für wen geeignet? Torchlight 2 bringt das Genre vielleicht nicht gewaltig nach vorne, gehört aber zu den besten Vertretern seiner klassischen Tugenden. Wer also vor allem ein Spiel will, das alle Stärken von Diablo sehr gekonnt reproduziert und keine zu großen Innovationen erwartet, kann bedenkenlos zugreifen. Allerdings sollten Diablo-Veteranen auch bedenken, dass die düstere Stimmung des Genre-Vaters in Torchlight 2 einer bunten Comicgrafik weicht.

Torchlight 2 im Test   155     3

Mehr zum Thema

Torchlight 2 im Test

4 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (320)

Kommentare(320)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.