GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 5: Die 18 aktuell besten Action-RPGs & Diablo-Alternativen

13. Grim Dawn

Entwickler: Crate Entertainment | Release: 25. Februar 2016 | Plattformen: Windows | Wertung: 86

Grim Dawn

Was ist Grim Dawn? Grim Dawn ist der geistige Nachfolger von Titan Quest und stammt von einigen der gleichen Entwickler. Es erbt unter anderem sein eigenwilliges, aber schön durchdachtes Charaktersystem: Für unseren Helden kombinieren wir frei zwei Klassen unserer Wahl und arbeiten uns dann ihre beiden Skillbäume hoch, um zu definieren, wie sich unser Charakter spielt. Auch, was Beutejagd und Monsterprügeleien angeht, muss sich Grim Dawn nicht vor der Konkurrenz verstecken.

Für wen geeignet? Zu seinen größten Stärken gehört die enorm stimmungsvolle Spielwelt. Grim Dawn schickt uns in ein postapokalyptisches viktorianisches Szenario, das wir manchmal sogar durch unsere Entscheidungen beeinflussen können. Damit wird Grim Dawn für all jene zu einer spannenden Diablo-Alternative, für die Spielwelt und Szenario mehr sind, als ein bloßer Story-Rahmen. Wenn euch Path of Exile außerdem zu komplex und Diablo nicht tief genug ist, dann bietet euch Grim Dawn die perfekte Mischung.

Grim Dawn im Test   112     4

Mehr zum Thema

Grim Dawn im Test

14. Last Epoch

Entwickler: Eleventh Hour Games | Release: 30. April 2019 | Plattformen: Linux, Windows | Wertung: Noch nicht vergeben

Was ist Last Epoch? Das Action-Rollenspiel Last Epoch führt euch durch die Zeit. Ihr könnt sein Welt in gleich vier unterschiedlichen Zeitepochen bereisen und wie für dieses Genre typisch, teilt ihr in jeder dieser Epochen heftige Schellen an reihenweise Gegner aus. Das heißt aber auch, dass ihr es in jeder Epoche mit anderen Gegnertypen zu tun bekommt. In der Urzeit brezelt ihr so beispielsweise einen Dino nach dem anderen um, während ihr in der Kaiserzeit die untoten Horden eines bösen Imperators zu Knochenpulver verarbeitet.

Euren Helden wählt ihr aus vier Oberklassen. Während der Primalist auf die Macht der Natur zurückgreift, beschwört die Akolytin einfach selbst ein paar Leichen. Der Magier setzt außerdem elementare Mächte ein und der Sentinel trägt schwere Rüstung und haut dann drauf. Last Epoch wird momentan noch entwickelt, ist im Early Access auf Steam aber schon spielbar.

Für wen geeignet? Da Last Epoch sich noch im Early Access befindet, solltet ihr kein vollständiges Spiel erwarten. Das Endgame und einige Loot-Belohnungen stehen etwa noch aus. Außerdem wirkt die Grafik nie ganz taufrisch. Selbiges gilt für den Sound. Trotzdem kann man mit den Action-RPG schon jetzt viel Spaß haben, zumal es deutlich weniger Bugs aufweist als beispielsweise Wolcen. Last Epoch siedelt sich in Sachen Komplexität irgendwo zwischen Diablo 3 und Path of Exile an und bietet mit einzelnen Talentbäumen für jede Fähigkeit ein sehr spannendes Skillsystem.

Last Epoch im Early-Access-Test   39     15

Mehr zum Thema

Last Epoch im Early-Access-Test

15. Titan Quest

Entwickler: THQ Nordic | Release: 26. Juni 2006 | Plattformen: Windows | Wertung: 79

Titan Quest: Ragnarök

Was ist Titan Quest? Titan Quest erschien ursprünglich bereits im Jahr 2006, erhielt in den Jahren 2017, 2019 und 2021 allerdings wie aus dem Nichts noch einmal drei neue Addons. Das Action-Rollenspiel führt euch durch zahlreiche mythologische Settings. Begonnen beim alten Griechenland, über Babylon und China bis hin nach Atlantis und den eisigen Norden. Entsprechend verprügelt ihr auch die vielfältigen Monster aus den jeweiligen Sagenwelten.

Das Spiel sticht gerade mit seinem Charakter-System hervor. Ihr wählt keine Klasse, sondern bis zu zwei Spezialisierungen. So könnt ihr etwa einen reinen Krieger erschaffen, aber auch einen Kampfmagier oder einen mächtigen Zauberer, der nicht nur über die Toten herrscht, sondern zudem Feuer kontrollieren kann.

Für wen geeignet? Titan Quest ist gerade im Vergleich mit Diablo 3 sehr linear. Die Gebiete sind von Hand designed und sehen damit zwar sehr hübsch aus, allerdings sind sie auch bei jedem Spieldurchlauf absolut identisch. Selbst Quests und Aufgaben sind stets am gleichen Ort. Allerdings bieten die zahlreichen Kombinationen der einzelnen Spezialisierungen sehr viel Freiraum bei der Charaktererstellung. Dadurch könnt ihr haufenweise Stunden damit verbringen, die besten Synergien zu finden.

Titan Quest Ragnarök im Test   26     21

Mehr zum Thema

Das neue Addon ist bei Titan Quest nur die Kirsche auf der Torte

5 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (320)

Kommentare(320)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.