Aldi-PC: Letzter Stand

von Michael Trier,
04.04.2002 11:23 Uhr

Wie unser Schwestermagazin PC Welt berichtet, soll der neue Aldi-PC bei Aldi-Nord nun ab dem 10.04.2002 und bei Aldi-Süd ab dem 11.04.2002 erhältlich sein. Als ursprünglicher Erscheinungstermin war der 27. März gehandelt worden. Die Ausstattung hat sich gegenüber den ersten Meldungen vom März nur geringfügig geändert: Statt eines 20/10/32fach CD-Brenners von Sony wird ein Gerät der gleichen Marke mit 24/10/40facher Geschwindigkeit verbaut. Ansonsten bleibt es bei der Konfiguration mit einem leistungsfähigen Pentium 4A/2,0 GHz (Northwood-Kern), standesgemäßen 256 MB DDRRAM und einer flotten 80 GByte Festplatte von Seagate. Die Grafikkarte kann zwar nicht ganz mit den übrigen Komponenten mithalten, aber die Geforce-4-MX-460 ist vorerst ausreichend. Zudem kann sie bei Bedarf über den AGP-Slot des Medion-Mainboards mit Intel-845i-Chipsatz aufgerüstet werden. Beim Preis hält sich Aldi noch bedeckt: Die vor einem Monat gemeldeten 1199 Euro könnten noch nach unten korrigiert werden. Alle Details zum neuen Aldi-PC finden Sie bei PC Welt.de.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen