Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Alle neuen Infos zu Monster Hunter World: Iceborne - Tigrex, Mounts, neuer Hub, Updates nach dem Launch und mehr

Es sind neue Features, Monster und mehr aus Monster Hunter World: Iceborne bekannt. Zudem soll das Addon auch nach dem Release mit neuen Inhalten versorgt werden.

von Elena Schulz,
16.06.2019 10:48 Uhr

Tigrex gehört zu den alten Monstern, die in Iceborne zurückkehren.Tigrex gehört zu den alten Monstern, die in Iceborne zurückkehren.

Iceborne wird die bislang größte, einzige kostenpflichtige Erweiterung für Monster Hunter World. In einem Artikel haben wir letzten Monat alle Infos aus dem Livestream zum Addon rund um Monster, Master Rank, neue Gameplay-Features und mehr für euch zusammengefasst.

Jetzt gibt es einen neuen Trailer und weitere Details wie neue Monster, Features, Updates und auch Infos zur PC-Version, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Monster Hunter World: Iceborne - Story-Trailer stellt die neue Kampagne vor 4:02 Monster Hunter World: Iceborne - Story-Trailer stellt die neue Kampagne vor

Weniger Abstand zwischen PC & Konsole

Ein großer Kritikpunkt an der PC-Version von Monster Hunter World ist allgemein, dass Updates mit neuen Monstern oder Events erst deutlich später für den PC erscheinen.

Capcom will das in Zukunft ändern und arbeitet bereits daran. Das hat Producer Ryozo Tsujimoto auf der E3 gegenüber PCGamesN verraten. Wie diese Pläne konkret aussehen, ist allerdings nicht bekannt.

Monster Hunter World im PC-Test: Kein Monster-Port, aber ein Monster-Spiel

Updates, aber kein Live Service

Auch für Iceborne sind wie beim Hauptspiel Monster Hunter World kostenlose Updates nach dem Release geplant. Ein »Live Service Game«, das über viele Jahre mit Inhalten versorgt wird, soll aber auch Iceborne nicht werden.

Das erklärte Producer Ryozo Tsujimoto ebenfalls im Interview mit PCGamesN. Damit erwarten uns wahrscheinlich ähnliche Updates wie bei Monster Hunter World, die regelmäßig neue Monster, besondere Quests oder Events mitbrachten.

Der konkrete Inhalt ist offenbar aber selbst Capcom noch nicht klar. Man will das Feedback der Spieler für künftige Verbesserungen mit einbeziehen.

Monster Hunter World: Iceborne - Release-Termin, Gameplay & neue Monster im Trailer 3:46 Monster Hunter World: Iceborne - Release-Termin, Gameplay & neue Monster im Trailer

Neue Monster

Mit Tigrex ist bereits die Rückkehr eines alten Bekannten bestätigt. Zum Ende des Story-Trailers hin wird außerdem ziemlich eindeutig Glavenus als weiteres neues Monster angedeutet.

Die beiden Fan-Lieblinge dürften viele Spieler freuen. Mit Shrieking Legiana kommt außerdem passenderweise eine neue Sub-Spezies des Eisdrachen aus dem Korallenhochland im Hauptspiel neu dazu.

Wer ist Tigrex?

Tigrex ist eine fliegende Wyvern und ein Fan-Liebling, der seinen ersten Auftritt in Monster Hunter Freedom hatte. Charakteristisch sind sein lauter Schrei und die Flügel, die sich in Vorderbeine entwickelt haben, sodass er eher schnell rennen als fliegen kann.

Hinzu kommen extrem brutale Angriffe, die sein fehlendes Element ausgleichen. Welche Angriffe und Tricks Tigrex in Monster Hunter World parat hat, könnt ihr euch im Gameplay bei Youtuber Arekkz anschauen:

Wer ist Glavenus?

Die Kampfwyvern Glavenus wurde erstmals in Monster Hunter Generations eingeführt. Sein Hauptmerkmal ist ein riesiger, entzündbarer Schweif, der an ein Schwert erinnert und natürlich ähnlich hart zuschlägt.

Er kann die Klinge sogar mit seinem Maul schärfen und außerdem Feuerbälle verschießen. Vermutlich wird er genau wie Tigrex neue Fähigkeiten und Angriffsmuster in Monster Hunter World mitbringen.

Glavenus wurde ursprünglich als eine Bodenversion von Rathalos entworfen.Glavenus wurde ursprünglich als eine Bodenversion von Rathalos entworfen.

Wer ist Shrieking Legiana?

Wer Monster Hunter World bereits spielt, kennt Legiana als fliegende Wyvern aus dem Korallenhochland, die dem Spieler mit frostigen Angriffen zusetzt. Die Shrieking-Variante soll im neuen Frost-Gebiet erscheinen und noch fiesere Eisangriffe parat haben, die den Spieler einfrieren können. Das Shrieking Legiana ist zudem deutlich aggressiver als seine Artgenossen.

In Monster Hunter World gibt es von manchen Monstern mehrere Varianten, zum Beispiel einen Wasser- und einen Lava-Jyuratodus.In Monster Hunter World gibt es von manchen Monstern mehrere Varianten, zum Beispiel einen Wasser- und einen Lava-Jyuratodus.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen