Am Wochenende kostenlos - Diese PC-Spiele sind vom 12. bis 14. April Free2Play

Ballerei in der Zukunft oder Städtebau in der Vergangenheit. Dieses Wochenende könnt ihr euch zwischen Anno 1800 oder The Cycle entscheiden.

von Fabiano Uslenghi,
12.04.2019 15:58 Uhr

The Cylce stammt vom Berliner Entwicklerstudio Yager und spielt auf dem Alienplaneten Fortuna III.The Cylce stammt vom Berliner Entwicklerstudio Yager und spielt auf dem Alienplaneten Fortuna III.

Auch dieses Wochenende gibt es wieder einige Spiele, für die ihr nichts bezahlen müsst. Dieses Mal handelte sich dabei allerdings um kein klassisches Gratiswochenende, sondern um Beta- beziehungsweise Alpha-Phasen, auf die jeder zugreifen kann.

Außerdem wurden wir heute auch nicht ausnahmslos auf Steam fündig, sondern stattdessen bei der Konkurrenz. Anno 1800 und The Cycle könnt ihr ab heute kostenlos ausprobieren und werden jeweils bei Uplay beziehungsweise im Epic Store angeboten. Beide Spiele stammen aus deutschen Entwicklerstudios.

Der Schnaps wird schon wieder knapp! - Anno 1800 und die Faszination Aufbauspiele (Plus)

Anno 1800 (Freitag ab 02:00 bis Sonntag)

Wie bereits an anderer Stelle berichtet, öffnet Anno 1800 heute für alle seine Pforten. Von Freitag bis Sonntag könnt ihr eure eigene Insel-Kolonie errichten und müsst dafür weder Vorbesteller sein, noch anderweitig Geld investieren, um auf einen Key zu hoffen.

Bei der Open Beta soll es sich um eine nahezu finale Version des Spiels handeln, das offiziell erst am 16. April erscheinen wird. Allerdings werden wie bereits in der Closed Beta noch nicht alle Spielinhalte freigeschaltet sein. Ihr könnt eure Städte also nur auf die dritte Bevölkerungsstufe hieven.

Ihr erreicht die kostenlose Beta entweder in Ubisofts eigenem Store über Uplay oder im Epic Store. Jedoch muss für den Multiplayer ohnehin Uplay gestartet werden, weshalb es sich anbietet, das Spiel gleich dort runterzuladen.

Anno 1800 - Einsteiger-Tipps - Video: 13 Strategien für erfolgreiche Städtebauer 9:35 Anno 1800 - Einsteiger-Tipps - Video: 13 Strategien für erfolgreiche Städtebauer

The Cycle (jeden Freitag ab 17:00)

Bei The Cycle handelt es sich um einen neuen Ego-Shooter des Berliner Entwicklerstudios Yager. Diese erlangten größere Bekanntheit besonders durch den unkonventionellen Third-Person-Shooter Spec Ops: The Line. Doch während Spec Ops eine bedrückende Kriegsgeschichte in modernem Setting darstellt, handelt es sich bei The Cycle um einen futuristischen Sci-Fi-Shooter.

Zudem ist The Cycle nicht auf Einzelspieler ausgelegt, sondern setzt seinen Fokus ganz klar auf Multiplayer. Dabei ist es möglich, dynamisch zwischen PvP und PvE zu wechseln, indem Spieler entweder gegeneinander antreten oder sich zusammenschließen, um Quests zu lösen.

Um The Cycle am Wochenende auszuprobieren, müsst ihr euch beeilen. Der Shooter ist nur heute ab 17 Uhr spielbar. Dabei handelt es sich um eine Alpha-Version, bei der laut Entwickler noch mit diversen Bugs zu rechnen ist. Diese sogenannten Playtests sollen ab heute wöchentlich immer Freitags abgehalten werden. Wer sich registriert und einen Key zugeschickt bekommt, kann diesen im Epic Store einlösen.

Trailer zur Alpha von The Cycle - Die Macher von Spec Ops: The Line laden zu ihrem neuen Shooter ein 1:57 Trailer zur Alpha von The Cycle - Die Macher von Spec Ops: The Line laden zu ihrem neuen Shooter ein


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen