AMD: Athlon FX mit bis zu 2,06 GHz

von Daniel Visarius,
10.07.2003 18:08 Uhr

Gerüchten zufolde bringt AMD vor dem Athlon 64 im September noch einen Prozessor für den bewährten Sockel A: den Athlon FX. Angeblich basiert der Low-Budget-Chip auf dem neuen Thorten-Kern, einem Barton mit 256 statt 512 KByte L2-Cache. Die Strukturbreiten liegen vermutlich bei 0,13 Mikrometer. Damit wäre der Athlon FX praktisch einen Athlon XP mit Thoroughbred-Kern und FSB266. Die Taktfrequenzen sollen zunächst zwischen 1,65 und 2,06 GHz liegen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen