AMD stellt neuen Athlon vor

von GameStar Redaktion,
05.06.2000 17:55 Uhr

AMD wird heute auf der Computex in Taipei (Taiwan) den neuen Athlon, Codename Thunderbird, vorstellen, der mit einem auf dem Chip integrierten L2-Cache (256 Kbit) für deutlich mehr Performance sorgen soll. Vor allem Hersteller wie Compaq, Fujitsu-Siemens, IBM oder Hewlett-Packard werden ihre Systeme mit dem Athlon ausstatten. Ganz billig ist der Spaß jedoch nicht. So wird ein 1-GHz-Prozessor zu Beginn voraussichtlich über 2000.- DM kosten.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen