GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Anno 1404 im Test - Aufbau-Hit von Ubisoft

Stunde 40 bis 60

So einfach Kampagne, Mentoren und durchdachte Menüs den Spieleinstieg in Anno 1404 auch machen: Spätestens wenn die ersten Untertanen von Bürgern zu Patriziern aufsteigen, zieht die Komplexität im Vergleich zum Vorgänger Anno 1701 ordentlich an. Denn mit 64 produzierbaren Warentypen gibt es nun fast doppelt so viele potenzielle Versorgungslücken.

Außerdem müssen Sie auf südlichen Inseln erstmals nicht nur Plantagen, sondern auch orientalische Siedlungen errichten, samt eigener Gebäude, Produktionsketten und Bewohner-Bedürfnisse. Hinzu kommt das neue Ruhm-System, das Sie für spielerische Erfolge mit Items und frischen Technologien belohnt.

Ein paar der Sehenswürdigkeiten unserer Großstadt Schafsbruck, in der rund 4.000 Menschen leben: Nahe der Kirche wohnen unsere reichsten Untertanen, die Adeligen. Direkt am Fluss haben wir eine Papiermühle errichtet, gleich dahinter befinden sich die Buchdruckereien. Etwas abseits liegt eine Ausgrabungsstätte, in der wir wertvolle Gegenstände finden können. Unser größter Stolz ist jedoch die Speicherstadt, einer der drei Monumentalbauten. Ein paar der Sehenswürdigkeiten unserer Großstadt Schafsbruck, in der rund 4.000 Menschen leben: Nahe der Kirche wohnen unsere reichsten Untertanen, die Adeligen. Direkt am Fluss haben wir eine Papiermühle errichtet, gleich dahinter befinden sich die Buchdruckereien. Etwas abseits liegt eine Ausgrabungsstätte, in der wir wertvolle Gegenstände finden können. Unser größter Stolz ist jedoch die Speicherstadt, einer der drei Monumentalbauten.

Anno 1404 schafft dabei das Kunststück, dass sämtliche Neuerungen so einleuchtend logisch ineinandergreifen, dass selbst Serienneulinge den Überblick behalten. Meist erkennen Sie Probleme bereits beim bloßen Betrachten des unglaublich detailverliebt animierten Insellebens.

Außerdem gibt es keine aufbauspieltypischen Sackgassen, jeder Fehler lässt sich innerhalb von Minuten korrigieren. Ihre orientalischen Untertanen verhungern, weil Sie beim Siedeln übersehen haben, dass auf der Insel keine Datteln wachsen? Dann absolvieren Sie eben ein paar der vielen optionalen Nebenaufträge, um sich ein wenig Ruhm zu verdienen, und kaufen damit beim in jeder Inselwelt ansässigen Großwesir ein Dattel- Saatgut. Selbst größere Probleme bringen also keinen Frust, sondern neue Motivation – eine erstaunliche Leistung!

Stunde 60 bis 80

Die gestiegene Komplexität macht Anno 1404 nicht nur motivierender, sondern vor allem auch unberechenbarer. Viele neue kleine Gemeinheiten sorgen dafür, dass es keine perfekten Siedlungen mehr gibt. So ist es erstmals in der Serie unmöglich, sämtliche Untertanen auf die höchste Zivilisationsstufe zu bringen, wodurch Sie Stadtviertel noch sorgfältiger planen müssen.

Auf der Strategiekarte verwalten wir unsere Handelsrouten. Auf der Strategiekarte verwalten wir unsere Handelsrouten.

Die meisten Planungen können Sie jedoch bald wieder vergessen, weil ständig etwas Unvorhergesehenes passiert: Bettler verlangen nach Einlass in Ihre Stadt, Wohnhäuser müssen renoviert werden, Ihre Adeligen dürstet es plötzlich Wein, die Lagerkapazitäten reichen nicht mehr aus. Letzteres können Sie beispielsweise nur beheben, indem Sie Ihren Hafen vergrößern und zusätzliche Warensilos bauen. Da müssen die Fischerhütten wohl oder übel Platz machen. Für Wein wiederum benötigen Sie nicht nur Trauben, sondern auch eisenbeschlagene Fässer, was Ihre bislang so reibungslos funktionierende Erz-Eisen- Werkzeug-Produktionskette komplett über den Haufen wirft.

Das Ergebnis: In fast jeder Sekunde unserer 100 Teststunden gab es etwas Interessantes zu tun. Der für Aufbauspiele so typische Leerlauf bleibt in Anno 1404 die absolute Ausnahme.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1006,0 KByte
Sprache: Deutsch

2 von 4

nächste Seite


GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (103)

Kommentare(103)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.