Anthem - Konami Code schaltet musikalisches Easter Egg frei

Die Entwickler haben sich ein witziges Easter Egg für den Startbildschirm von Anthem überlegt: Mit dem Konami Code aktiviert man eine Retro-Melodie.

von Elena Schulz,
03.02.2019 13:54 Uhr

Anthem hat ein Easter Egg im Startbildschirm versteckt.Anthem hat ein Easter Egg im Startbildschirm versteckt.

Die Kollegen von Gamespot haben im Starbildschirm von Anthem ein Easter Egg entdeckt und im Video (weiter unten) festgehalten. Wer den berühmt berüchtigten »Konami Code« eingibt, erhält eine Retro-Melodie als Belohnung.

Was ist der Konami Code?

Der Konami Code stammt aus der SNES-Ära und besteht aus der Zeichenfolge »Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A, Start«. Er trat erstmals im Jahr 1986 auf, wo er im Spiel Gradius auf dem NES genutzt wurde. Inzwischen findet er sich in zahlreichen Konami-Titeln und Spielen anderer Entwickler wieder, wo er genutzt wird, um Cheats und andere Effekte zu aktivieren und damit Kultstatus erreicht hat.

Was passiert, wenn man ihn aktiviert?

Auf dem PC benötigt ihr einen Controller, um das Easter Egg zu aktivieren. Mit der Tastatur ist das nicht möglich. Mit einem PS4-Controller müsst ihr wahrscheinlich A durch X und B durch Kreis ersetzen.

Gibt man den Code richtig ein, verändert sich die Anthem-Melodie im Titelbildschirm zu einer Retro-Variante, die an die Spiele der damaligen Ära erinnert. Wollt ihr wieder zur Standard-Melodie zurück, müsst ihr Anthem neu starten.

Da aktuell die Open Demo läuft, könnt ihr den kleinen Trick selbst ausprobieren. Immerhin ist er nicht mehr, das einzige, was ihr tun könnt: Während in der technisch chaotischen VIP-Demo viele Spieler nicht einmal über den Startbildschirm hinausgekommen sind, gab es in der offenen Demo zwar auch vereinzelte Probleme, die meisten konnten aber spielen. Anthem erscheint am 22. Februar für PC, PS4 und Xbox One.

Zwischen Begeisterung und Fail - So unterschiedlich kam die Anthem-Demo an (Fazit: Video) 10:24 Zwischen Begeisterung und Fail - So unterschiedlich kam die Anthem-Demo an (Fazit: Video)


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen