AoE 2: Koreaner sind besser

von Jan Tomaszewski,
09.11.2001 15:27 Uhr

Im ersten Age of Empires 2: The Conquerors-Turnier konnte sich der Südkoreaner Byung Kang gegen die internationale Konkurrenz durchsetzten. Mit stolzgeschwellter Brust, 50.000 Dollar mehr auf dem Konto und einem original Age of Empires 2-Schwert geht es nun wieder in Richtung Heimat. Der Deutsche Thomas Gross schied im Viertelfinale gegen den Gewinner des Turniers aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen