AOL-Flatrate

von GameStar Redaktion,
15.02.2001 17:47 Uhr

Nach der Ankündigung von T-Online seinen Flatrate-Tarif einzustellen, will AOL in jedem Fall an einem Pauschalangebot festhalten. Nach Angaben von Uwe Heddendorp, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, will AOL mit seinem 78-Mark-Angebot weiter für "erschwingliche Flatrates kämpfen".

(hs)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen