Apex Legends - Battle Pass mit Preis bei Origin geleakt, Octane als erste neue Legende bestätigt

Die Season 1 von Apex Legends steht kurz bevor. Bei Origin sind Details zum Battle Pass und der Legende Octane aufgetaucht.

von Stefan Köhler,
12.03.2019 17:45 Uhr

Die Origin-Seite von Apex Legends zeigt ein Banner mit der neunten Legende Octane.Die Origin-Seite von Apex Legends zeigt ein Banner mit der neunten Legende Octane.

Lange kann es nicht mehr dauern: Der nächste Leak zu Apex Legends stammt dieses Mal direkt von Electronic Arts. Die Übersichtsseite des Battle-Royale-Shooters auf Origin.com präsentierte kurz erste Details zur Season 1 und dem heiß erwarteten Battle Pass. Außerdem gab es eine Grafik des geleakten Helden Octane zu sehen.

Offenbar war es ein versehentlicher Schnellschuss beim Überarbeiten der Übersichtsseite, denn eine Wortdoppelung fand sich ebenfalls im Beschreibungstext, bevor dieser wieder offline ging. Keine Sorge, liebe EA-Mitarbeiter: Wir haben auch schon Inhalte etwas zur früh online gestellt.

Dataminer finden Inhalte: Hinweise auf Nachtmodus, Geschütztürme

Octane und Battle Pass

Übrig bleibt nur die Hintergrundgrafik, die weiterhin von der offiziellen Webseite von Origin.com abrufbar bleibt. Das Banner zeigt den 9. Helden, Octane. Dessen Fähigkeiten wurden bereits vorab geleakt, er hat als ultimative Fähigkeit ein Sprungbrett dabei. Jetzt braucht es eigentlich nur noch die offizielle Ankündigung von Electronic Arts und Respawn Entertainment.

Neben Octane steht nun also auch der heiß erwartete Battle Pass mit neuen Inhalten und Belohnungen an. Der soll 950 Apex Points kosten, umgerechnet 9,50 Euro. Derselbe Preispunkt wie der Battle Pass des Konkurrenten Fortnite also (950 V-Bucks).

Weiter verspricht der Leak für die Season 01 einzigartiges Loot und neue Waffen. Dass weitere neue Inhalte kosmetischer Natur und Gameplay-Features geplant sind, war aber bereits seit Release Anfang Februar 2019 bekannt. Konkretere Details gibt es leider nicht, Dataminer haben das L-STAR Energiegewehr aus Titanfall 2 als nächsten Waffenzugang ausgemacht. Sie soll die dritte goldene Waffe aus Abwürfen und die insgesamt 21. Waffe im Arsenal von Apex Legends werden.

Apex Legends - Artworks ansehen

Keine Gameplay-Inhalte im Battle Pass

Wer sich nun fragt, was er für sein Geld bekommt, kann einen Blick auf das offizielle FAQ von Apex Legends werfen: Der Battle Pass wird nur etwa 100 kosmetische Items und vielleicht eine schnelle Freischaltung von Octane beinhalten. Alles, was ihr in der etwa drei Monate langen Saison erspielt, gehört euch. Was ihr zum Abschluss nicht freischaltet, ist dann aber mit der folgenden Season 2 auch nicht mehr verfügbar.

Gameplay-Inhalte wie Waffen und Items werden immer kostenlos in Updates erhältlich sein. Charaktere wie der neue Octane lassen sich über die Ingame-Währung erspielen oder über Echtgeld kaufen. So wurden schon Mirage und Caustic gehandhabt und diese Strategie wird man auch fortführen.

Apex Legends - Video-Guide: Diese Experten-Tipps können auch Einsteiger umsetzen 7:08 Apex Legends - Video-Guide: Diese Experten-Tipps können auch Einsteiger umsetzen

Wann erscheint der Battle Pass und Season 01?

Stellt sich noch die Frage, wann EA den nur kurz verfügbaren Eintrag bei Origin.com wieder aktiviert, den Battle Pass mit Octane offiziell ankündigt und ein Release-Datum für die Season 01 nennt. Gerüchten nach könnte es bereits am heutigen 12. März so weit sein, dann würden EA und Respawn nach dem Überraschungs-Release im Februar mit einem Überraschungsstart der Season 01 direkt nachlegen.

Ob es so weit kommt, lässt sich nur auf eine Art herausfinden: Abwarten. Für die Wartezeit empfehlen wir unser aktualisierten Waffen-Empfehlungen vor Start der Season oder unser vollständiges Waffenranking im Videoformat:

Apex Legends - Video-Guide: Die besten Waffen vor Season 1 im Ranking 13:09 Apex Legends - Video-Guide: Die besten Waffen vor Season 1 im Ranking


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen