Apple G5: »Schnellster PC der Welt«

von Jan Tomaszewski,
24.06.2003 13:23 Uhr

Mit dem G5 stellt Apple den nach eigenen Angaben »schnellsten Personal Computer der Welt« vor. Das Herzstück bildet die 64-Bit-CPU PowerPC 970 von IBM, die Taktraten von bis zu 2 GHz erreicht -- Dualbetrieb ist ebenso möglich. Wie unser Schwestermagazin Macwelt.de weiter berichtet, verfügt der G5 über einen 1 GHz-Frontside-Bus und kann max. 8 GByte an RAM ansprechen. Zudem sorgen AGP 8x und PCI-X für höhere Datendurchsatzraten. Eine kurze Beschreibung lesen Sie bei Apple.de, die umfangreiche Dokumentation gibt es beim US-Pendant.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen